Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Avatar von butterfly09
    butterfly09 ist offline verärgert!!!
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    245

    Unglücklich 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Hach, jetzt hab ich mich den ganzen Tag abgelenkt und nun kommt die Frage doch wieder auf.

    Ich weiß das nach der Pille die Zyklen unregelmäßig sein können....der erste war 27 Tage und nun sitze ich an Tag 28 und denke drüber nach obs jetzt gut ist, dass SIE nicht kommt oder ob mich mein Körper ein wenig auf die Folter spannt um dann doch ein nettes ÄTSCH rauszulassen :(

    Meine Kurve kann man zur Auswertung leider nicht so wirklich hinzuziehen, da ich einige Male, gerade am Anfang die Tempi vergessen habe. So ein Mist!

    Allerdings hatte ich diesen Zyklus zum ersten Mal so ein ziehem im Unterleib und zwar den ganzen Tag immer mal wieder.

    Ich werde bis Montag tapfer durchhalten und warten, hab da eh nen Termin beim FA, aber dieses warten.......ätzend.

    Musste das nur mal eben loswerden.

    LG
    http://smiliestation.de/smileys/Tiere/67.gif
    Warten was passiert.....
    http://ticker.7910.org/as1cEQa0co000...mxpIHNlaXQ.gif

    (1.ÜZ 27 - 2.ÜZ 28 - 3. ÜZ 30) - 4. ÜZ 29 - 5.ÜZ 31 - 6.ÜZ 28 - 7.ÜZ 43 - 8.ÜZ

  2. #2
    Avatar von Mony1982
    Mony1982 ist offline 2-fache Jungsmami
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    10.417

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Hallo,
    ich drück dir fest die Daumen.
    Wir werden nach meiner jetzigen Mens auch wieder üben und haben am 6.4. einen Termin beim FA. Vielleicht hat er dann auch schon positive Nachrichten für uns.
    *Daumen drück*
    LG Ramona
    LG Ramona


    Mein Engel Colin wurde am 20.02.'09 an 20+2 geboren


    http://lb4f.lilypie.com/3J2zp1.png

    http://lb3f.lilypie.com/pGSTp2.png

    http://lb1f.lilypie.com/feK3p1.png

    An 39+2 wurde Fiona mit 50 cm, 3480 g und einem KU von 34 cm geboren!

  3. #3
    Avatar von butterfly09
    butterfly09 ist offline verärgert!!!
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    245

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Danke.

    Hab irgendwie ein gutes Gefühl, meist ist das Bauchgefühl auch richtig, aber dabei....man macht sich halt doch sehr viel Hoffnung.

    Einige "Zeichen" meine ich positiv zu deuten, aber das ist auch mehr Aberglaube als alles andere!! Zur Zeit ist die Vernunft glaube ausgeschaltet. Naja dann warte ich mal weiter
    http://smiliestation.de/smileys/Tiere/67.gif
    Warten was passiert.....
    http://ticker.7910.org/as1cEQa0co000...mxpIHNlaXQ.gif

    (1.ÜZ 27 - 2.ÜZ 28 - 3. ÜZ 30) - 4. ÜZ 29 - 5.ÜZ 31 - 6.ÜZ 28 - 7.ÜZ 43 - 8.ÜZ

  4. #4
    Avatar von Maxine
    Maxine ist offline NFP-Tante;)
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    20.516

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Zitat Zitat von butterfly09 Beitrag anzeigen
    Hach, jetzt hab ich mich den ganzen Tag abgelenkt und nun kommt die Frage doch wieder auf.

    Ich weiß das nach der Pille die Zyklen unregelmäßig sein können....der erste war 27 Tage und nun sitze ich an Tag 28 und denke drüber nach obs jetzt gut ist, dass SIE nicht kommt oder ob mich mein Körper ein wenig auf die Folter spannt um dann doch ein nettes ÄTSCH rauszulassen :(

    Meine Kurve kann man zur Auswertung leider nicht so wirklich hinzuziehen, da ich einige Male, gerade am Anfang die Tempi vergessen habe. So ein Mist!

    Allerdings hatte ich diesen Zyklus zum ersten Mal so ein ziehem im Unterleib und zwar den ganzen Tag immer mal wieder.

    Ich werde bis Montag tapfer durchhalten und warten, hab da eh nen Termin beim FA, aber dieses warten.......ätzend.

    Musste das nur mal eben loswerden.

    LG

    Zeig doch bitte trotzdem mal deine Kurve
    http://www.smileygarden.de/smilie/Mu...leygarden7.gif
    Ich diskutiere nicht mit Idioten, die ziehen mich sonst auf Ihr Niveau hinunter und schlagen mich dort dann mit Erfahrung.

    http://www.smileygarden.de/smilie/Zw..._zwergis13.gif


  5. #5
    Avatar von butterfly09
    butterfly09 ist offline verärgert!!!
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    245

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Ich glaub das hat sich gerade erledigt, war gestern ja recht zuversichtlich weil die Tempi hoch ist, leider ist sie heute wieder gefallen und ich fühl mich, als würde sie sich gleich durchboxen.

    Naja dann halt beim nächsten Mal. Wobei es mir lieber gewesen wäre sie kommt erst morgen nachmittag, dann hätte der FA wenigstens noch untersuchen können.......dann eben nicht.
    --------------------------------------------
    So, nun hier endlich meine Kurve. Die zeigt halt schon nen längeren Zyklus an, hab aber auch anfangs die Tempi vergessen, kann also nicht sagen ob die vielleicht vorher schon höher und dementsprechend auch ES früher war ???????
    Im letzten Zyklus war die "höchste" Tempi 36,5 nie höher.

    Aber da werdet ihr wahrscheinlich ähnlich ratlos sein wie ich...menno
    http://www.mynfp.de/display/view/65423/
    Geändert von butterfly09 (22.03.2009 um 10:56 Uhr)
    http://smiliestation.de/smileys/Tiere/67.gif
    Warten was passiert.....
    http://ticker.7910.org/as1cEQa0co000...mxpIHNlaXQ.gif

    (1.ÜZ 27 - 2.ÜZ 28 - 3. ÜZ 30) - 4. ÜZ 29 - 5.ÜZ 31 - 6.ÜZ 28 - 7.ÜZ 43 - 8.ÜZ

  6. #6
    Avatar von Maxine
    Maxine ist offline NFP-Tante;)
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    20.516

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Zitat Zitat von butterfly09 Beitrag anzeigen
    Ich glaub das hat sich gerade erledigt, war gestern ja recht zuversichtlich weil die Tempi hoch ist, leider ist sie heute wieder gefallen und ich fühl mich, als würde sie sich gleich durchboxen.

    Naja dann halt beim nächsten Mal. Wobei es mir lieber gewesen wäre sie kommt erst morgen nachmittag, dann hätte der FA wenigstens noch untersuchen können.......dann eben nicht.
    --------------------------------------------
    So, nun hier endlich meine Kurve. Die zeigt halt schon nen längeren Zyklus an, hab aber auch anfangs die Tempi vergessen, kann also nicht sagen ob die vielleicht vorher schon höher und dementsprechend auch ES früher war ???????
    Im letzten Zyklus war die "höchste" Tempi 36,5 nie höher.

    Aber da werdet ihr wahrscheinlich ähnlich ratlos sein wie ich...menno
    myNFP - Zykluskurve betrachten

    Das sieht aus wie eine wunderbare (wenn auch wenig gemessene) Kurve. Zu lang ist da gar nichts, eine Schwankung von einigen Tagen ist durchaus normal.

    Vielleicht misst du den nächsten(wenn es den gibt) Zyklus regelmäßiger und beobachtest deinen ZS, dann kann man die wunderbar auswerten.

    Gut wäre auch ein Thermi mit zwei Stellen hinterm Komma, z.B. das hier: Uebe Domotherm, PZN: 4263251, bei SDanicare.de gibts das für unter 3 Euro ohne zus. Versandkosten.
    http://www.smileygarden.de/smilie/Mu...leygarden7.gif
    Ich diskutiere nicht mit Idioten, die ziehen mich sonst auf Ihr Niveau hinunter und schlagen mich dort dann mit Erfahrung.

    http://www.smileygarden.de/smilie/Zw..._zwergis13.gif


  7. #7
    Avatar von butterfly09
    butterfly09 ist offline verärgert!!!
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    245

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Naja, zu lang im Bezug auf die erste Nach nfp natürlich noch genau im natürlichen Lauf der Dinge

    An nem neuem Thermometer hab ich auch überlegt.

    ZS hab ich im letzten beobachtet. Aber diesen nicht weil ich dachte, erstmal nur beobachten wäre besser (zum reinkommen, war im ersten doch ein wenig überfordert )

    Naja, im nächsten dann richtig
    http://smiliestation.de/smileys/Tiere/67.gif
    Warten was passiert.....
    http://ticker.7910.org/as1cEQa0co000...mxpIHNlaXQ.gif

    (1.ÜZ 27 - 2.ÜZ 28 - 3. ÜZ 30) - 4. ÜZ 29 - 5.ÜZ 31 - 6.ÜZ 28 - 7.ÜZ 43 - 8.ÜZ

  8. #8
    Avatar von Maxine
    Maxine ist offline NFP-Tante;)
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    20.516

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Zitat Zitat von butterfly09 Beitrag anzeigen
    Naja, zu lang im Bezug auf die erste Nach nfp natürlich noch genau im natürlichen Lauf der Dinge

    An nem neuem Thermometer hab ich auch überlegt.

    ZS hab ich im letzten beobachtet. Aber diesen nicht weil ich dachte, erstmal nur beobachten wäre besser (zum reinkommen, war im ersten doch ein wenig überfordert )

    Naja, im nächsten dann richtig

    Die erste Kurve? Die kann ich ja gar nicht sehen:)
    http://www.smileygarden.de/smilie/Mu...leygarden7.gif
    Ich diskutiere nicht mit Idioten, die ziehen mich sonst auf Ihr Niveau hinunter und schlagen mich dort dann mit Erfahrung.

    http://www.smileygarden.de/smilie/Zw..._zwergis13.gif


  9. #9
    Avatar von butterfly09
    butterfly09 ist offline verärgert!!!
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    245

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Stimmt......hmmmm....

    Keine Ahnung, was tun?
    http://smiliestation.de/smileys/Tiere/67.gif
    Warten was passiert.....
    http://ticker.7910.org/as1cEQa0co000...mxpIHNlaXQ.gif

    (1.ÜZ 27 - 2.ÜZ 28 - 3. ÜZ 30) - 4. ÜZ 29 - 5.ÜZ 31 - 6.ÜZ 28 - 7.ÜZ 43 - 8.ÜZ

  10. #10
    Avatar von Maxine
    Maxine ist offline NFP-Tante;)
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    20.516

    Standard Re: 2.Zyklus:zu lang oder schwanger?

    Zitat Zitat von butterfly09 Beitrag anzeigen
    Stimmt......hmmmm....

    Keine Ahnung, was tun?

    Das weiß ich leider auch nicht, aber wenn dein 1. Zyklus 27 Tage lang war, hört sich das auch nicht nach zu lang an.
    http://www.smileygarden.de/smilie/Mu...leygarden7.gif
    Ich diskutiere nicht mit Idioten, die ziehen mich sonst auf Ihr Niveau hinunter und schlagen mich dort dann mit Erfahrung.

    http://www.smileygarden.de/smilie/Zw..._zwergis13.gif


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •