Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    Gast

    Frage Weitere Reiterinnenr hier??

    Hallöchen an alle..
    mich würde mal interessieren, ob unter allen hier noch weitere Reiterinnern sind und wie ihr das mit (wenn es soweit ist) dem schwanger sein und reiten seht?
    Ich hab ein eigenes Pferd, mit dem ich dieses Jahr auch wieder Turniere gehen will. Und eigentlich möchte ich die Saison schon noch bisschen nutzen. Nun könnte es früher oder später dazukomm, dass ich (vielleicht/hoffentlich) schwanger werde.. wie lang würdet ihr noch weiter reiten? Ist da die Anstrengung gefährlich??

    Danke schon mal!

  2. #2
    Avatar von Lady-Lockenlicht
    Lady-Lockenlicht ist offline Sonnengenießer
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    672

    Standard Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    Hallo!

    Ich bin auch eine Reiterin und ich würde mich da in diesem Moment auf mein Gefühl verlassen. Wenn es dir und deinem Krümel gut geht, spricht glaube ich nichts dagegen weiter zu reiten, du bist es ja auch gewöhnt. Etwas anderes wäre es ja, wenn du erst gar nicht geritten bist und dann auf einmal anfängst, aber so ist es ja mit jedem Sport.
    Eine Bekannte von mir ist noch mit dicker Kugel geritten (das hätte ich vielleicht nicht gemacht :) ) und Anky van Grunsven ist auch bis zum 5. Monat geritten.

    Ich würde einfach schauen, wie es dir geht und wie die Schwangerschaft verläuft!

    Liebe Grüße
    'Mit einer geballten Faust
    kann man keine Hand schütteln!'
    -Indira Gandhi-

  3. #3
    Avatar von andrea1971
    andrea1971 ist offline zuversichtlich....
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    1.365

    Standard Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    HAbe auch ein eigenes Pferd und ich würde mich da auf mein Gefühl verlassen. Wenn es mir gut geht, dann reite ich weiter. Eine Freundin von mir ist bei ihrem ersten Kind fast bis zum Schluß geritten. Aufsteigen war etwas schwierig, aber sonst....

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    Was mich da nur beschäftigt ist, dass man ja sagt in den ersten 3 Monaten wäre es ja so gefährlich und alles.. wegen verlieren und so.. aber grade die ersten 3 Monate würde ich gerne noch weiterreiten. Ich stehe gerade so mitten im Training.. und das wäre alles für um sonst dann, aber der Kinderwunsch ist genauso stark. Man muss dazu sagen ich reite nur Dressur. Aber grade so auf L Niveau reitet man ja nicht nur aussenrum sondern trainiert auch u das is anstrengend.. also nicht gefährlich die Anstrengung??

  5. #5
    Avatar von liseli
    liseli ist offline newbie
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    38

    Standard Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    Hallo! Ich hatte kein eigenes Pferd, sondern nur eine Reitbeteiligung, aber ich persönlich habe mich nach einigen Wochen Schwangerschaft nicht mehr so gut auf dem Pferd gefühlt. Das Risiko war mir zu allgegenwertig, zumal das Pferd nicht gerade mit einem ruhigen Temperament gesegnet war. Jedoch denke ich, dass die Thematik sich deutlich schwieriger zu beantworten gestaltet, wenn man sein eigenes Pferd bewegen muss. Ich habe das Reiten jetzt erstmal komplett aufgegeben, da ich auch überhaupt keine Zeit habe mit meinem 6,5Wo alten Baby. Aber ich muss sagen, dass ich es sehr sehr vermisse...

  6. #6
    Avatar von Lilah82
    Lilah82 ist offline addict
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    436

    Pfeil Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    Hallo,

    also ich werde mein Pferd verkaufen im Hinblick auf die Familienplanung, Finanzen und die Erkrankung meines Freundes. Ich werde dem Pferd kaum noch gerecht -leider.

    Aber ich denke, man kann ruhig die erste Zeit der Schwangerschaft noch reiten. Ich hätte aber spätestens damit aufgehört. wenn ich einen sichtbaren Bauch habe, denn die Gefahr eines Sturzes ist immer da, und womöglich noch auf den Bauch zu fallen und meinem Wunschbaby damit zu schaden... .

    Wenn man sich jedoch gut fühlt damit, dann finde ich es genauso okay, wenn man die Verantwortung und das Risiko tragen kann und weiterhin reitet.

    Liebe Grüße,
    Lilah
    Wir geben nicht auf!! 1+1= 3

    März 09 FA, August 09 FA, ICSI 2010 --> , Jan 2012 ELSS
    August 2011 Stimu mit Gonal, dazu Metformin und wegen Gerinnung ASS100,Auslösen mit Predalon...--> beendet

    http://lt1f.lilypie.com/ocozp1.png
    http://wa.lilypie.com/nHzOp1/.png

    Meine Binos mit ihren Zwergen an der Hand sind diegolinda und Dobermanno1

  7. #7
    LupoBunny ist offline Doppeltes Glück!!!
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    297

    Standard Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    Ich hab auch ein eigenes Pferd und mir schon viele Gedanken gemacht, wie es weitergeht, wenn ich schwanger werde.

    Abgesehen davon, dass mein Mann total dagegen ist, dass ich dann noch reite, hat mir meine FÄ auch davon abgeraten. Die Bewegungen besonders im Trab und Galopp wären wohl nicht so toll für die Anfangszeit. Bei uns im Stall sind auch zwei Schwangere, die beide noch in der Anfangszeit geritten sind.

    Ich würde dann nicht mehr allein ausreiten, so wie ich es momentan mache. Denn obwohl mein Pferd schon ein Senior mit 27 Jahren ist, geht er trotzdem mal gern durch...

    Ansonsten lasse ich es mal auf mich zukommen...

    Viel Erfolg!

  8. #8
    Simba1982 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    81

    Standard Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    Hallo!

    Ich bin jetzt in der 22. Woche und reite immernoch. Mein FA hat damit überhaupt keine Probleme. Im Gegenteil, er meinte dass es kaum ein besseres Training für die Beckenbodenmuskulatur gibt. Und solange ich mich dabei wohl fühle werde ich das auch weitermachen, mein Bauch sagt mir dann schon wann ich aufhören muss! Ich muss allerdings auch dazu sagen dass ich noch höchstens eine halbe Stunde effektiv Dressur reiten kann! Dann geht mir die Puste aus!!!
    Ein Tipp, nimm von Anfang an Magnesium. Denn Reiten ist ein Sport der (fast) alle Muskeln beansprucht und somit sehr viel Magnesium verbraucht!!!

    LG Simone

  9. #9
    mamababsi ist offline gentle giant
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    461

    Standard Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    Hi,
    wir züchten Pferde dh. momentan nenne ich 17 Pferde mein eigen, geritten bin ich schon seit Jahren nicht mehr richtig, denn jedesmal wenn es wieder gegangen wäre, schwupps war ich schwanger oder ich hatte kein geeignetes Pferd. Schwanger bin ich nie geritten, aber man kann sich ja auch anders mit Pferden beschäftigen ob nun Zirkuslektionen oder natural horsemanship oder Kutschefahren. Die Möglichkeiten sind endlos.
    Lg
    Babsi (Mama von 6 tollen Kids und 2 winzigen Sternchen)

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Weitere Reiterinnenr hier??

    Oh, welche super Thread.. Ja, ich habe auch Pferde... Zwei, um genau zu sein..
    ich werde meine Pferde um nichts in der Welt hergeben wollen, außer ich schaffe es finanziell in keinster Weise mehr... dann wär das eine Überlegung wert.
    Aber da meine Pferde in einem großen Reitstall stehen und die dort super nett sind, habe ich beide derzeit schon im Reitunterricht mit laufen. So haben die Mädels die möglichkeit 2 "vernünftige Pferde" zu reiten und keine Schulpferde.
    Das tut den Pferden gut, sie werden bewegt und mir, ich weiß, dass es ihnen gut geht (meine Pferde haben feste reiter, keine wechselnden) und ich bekomme dazu noch eine finanzielle Unterstützung! :-)
    Da ich grad ne Weiterbildung mache hab ich sie jetzt schon im unterricht laufen.

    Wenn es mit der Schwangerschaft klappt, werde ich mich ab und an aufs Pferd setzen.. keine großartigen Dressurlektionen reiten, sondern bissel schritt, trab und galopp und mehr nicht ... Vorallem werde ich keine Fliegenden mehr reiten, denn da ist die Gefahr hoch, dass sie den popo noch hebt...
    Und beim kontinuierlichen aussitzen muss man schon ganz schön beckenarbeit leisten.. das werde ich auch minimieren.. aber 1-2 mal die woche, sofern ich mich wohl fühle muss ich drauf... sonst halte ich das nicht aus!!:liebe: :liebe: :liebe: :liebe:

    können wir hier irgendwie Fotos rein stellen von unseren süßen!?

    babsi, welche rasse züchtet ihr denn???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •