Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Antibiotika:(

  1. #1
    leftutty ist offline Member
    Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    133

    Unglücklich Antibiotika:(

    Hallo, seit drei Wochen schleppe ich nun schon eine heftige Erkältung mit mir rum. Vor zwei Tagen habe ich mich dann aufgerafft, um zum Doc zu gehen, da meine Naturmittel nicht anschlagen. Ich hab eine schwere Brinchitis:( Jetzt muss ich Antibiotikum nehmen, da es sonst noch schlimmer werden kann. Mein SS Test war negativ, ich bin aber immernoch überfällig. Also wenn sich da wer eingenistet hat, hat er bestimmt fristlos gekündigt:( Ich hatte erst in erwähgung gezogen die Tabletten nicht zu nehmen, aber noch eine verschleppte Lungenentzündun(eine hatt ich schon:( ) Kann ich nicht gebrauchen.
    Ich weiß garnicht was ich jetzt machen soll?? Fahre ich zum FA, um mal zu schauen, warum ich meine Mens nicht habe. Oder habe ich mich vollkommen vertan, und der Eisprung war viel Später.... Alles Blöd:(

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Antibiotika:(

    hallo!

    kann natürlich sein, dass durch die krankheit garkein eisprung stattgefunden hat... wenns dich beruhigt, mach nen termin aus beim FA - der wird dir sicherlich weiterhelfen können.

    alles gute für dich und ne schnelle besserung!

  3. #3
    Avatar von -seestern-
    -seestern- ist offline 3 ist das neue 2!
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    4.488

    Standard Re: Antibiotika:(

    Hallo leftutty,

    ich glaube ich kann Dich ein wenig beruhigen .

    Ich hatte im Frühjahr auch eine verschleppte Grippe, die dann zur Bronchitis wurde.
    Mein Arzt verschrieb mir damals auch Antibiotika und wies mich auf die Wirkung (bzw. Nichtwirkung) der Pille im Zusammenhang mit Antibiotika hin...
    Als ich mit der Apothekerin darüber ins Gespräch kam fragte ich Sie - naja aber was wäre eigentlich wenn doch schwanger??
    Sie meinte das wäre zumindest in diesem frühen Stadium eher unkritisch - und dass im Zweifelsfall eine nicht behandelte Grippe und insbesondere hohes Fieber bösere Auswirkungen auf das potentielle Kleine hätte, als die Einnahme von Antibiotika.

    (Zudem ist das Kleine ganz am Anfang wohl auch noch nicht so recht an den Blutkreislauf "angekoppelt" - vgl. Thread Tipps rund um die Schwangerschaft").

    Dennoch - klar in jedem Fall noch mal Rücksprache mit Arzt oder Apotheker halten... aber denk auch an Dich - werd erst einmal wieder richtig fit und gesund.
    Das wird wohl auch das Beste für alle Deinen kommenden Kindleiin sein. Denk dra, da brauchst Du dann gut Kraft und ganz viiiiieeeel Puste!

    LG
    -seestern-

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •