Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.895

    Standard Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    Habe gestern mit Femtest um sechs getestet und hatte keine 5 Minuten Geduld zu warten weil ich nicht gleich was gesehen habe. Nach zwei Stunden war da ein gleichbreiter hellrosa Strich. Fühlte mich auch irgendwie so. Abends dann mensig in Bauch und Rücken. Heute war der Femtest negativ und es kam keine VL. Hatte ich noch nie bei einem negativen Femtest. Soll ich jetzt auf die Mens warten oder nochmal nen 10er versuchen? Bin heute ES+13 und ZT 32. Bin leicht verwirrt. Es fühlt sich so vieles danach an aber auch nicht. lg

  2. #2
    Avatar von Faeles
    Faeles ist offline Möchtegernin
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.913

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    Zitat Zitat von Melli1983 Beitrag anzeigen
    Habe gestern mit Femtest um sechs getestet und hatte keine 5 Minuten Geduld zu warten weil ich nicht gleich was gesehen habe. Nach zwei Stunden war da ein gleichbreiter hellrosa Strich. Fühlte mich auch irgendwie so. Abends dann mensig in Bauch und Rücken. Heute war der Femtest negativ und es kam keine VL. Hatte ich noch nie bei einem negativen Femtest. Soll ich jetzt auf die Mens warten oder nochmal nen 10er versuchen? Bin heute ES+13 und ZT 32. Bin leicht verwirrt. Es fühlt sich so vieles danach an aber auch nicht. lg
    Ich hab nen Verduli-Käfer gefangen.
    Allerdings (wenn der Test nicht gerade zufällig kaputt war) dann halte ich es für kein gutes Zeichen dass er heut ganz negativ war.
    Und ich glaube Femtest ist auch sehr verschrien in seinen falschen Ergebnissen. Evtl. besorgst du dir lieber andere? Ich kann Pregnafix sehr empfehlen.

  3. #3
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.895

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    Habe ein Schlecker neben der Arbeit vlt. hole ich mir da einen. Hab auch schon gehört der soll nicht gut sein aber den haben wir auf Arbeit und da bezahl ich halt weniger. Also was negative Ergebnisse angeht ist er zuverlässig. Kann das eigentlichauch damit zusammenhängen welcher Teil vom Urin da drauf kommt? Anfags, mittelstrahl oder irgendeinen Urin? Zu wenig? WErd mir einen holen aber noch abwarten. Mein MuMu ist hart, hoch und zu. Muss jetzt zur Arbeit. lg

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    Ich hatte nen negativen Femtest - negativer gehts nicht - in der 5. SSW.

    Der quengelt grad neben mir. Kauf dir nen ordentlichen Test :P

  5. #5
    Avatar von sunny79de
    sunny79de ist offline Weihnachtsbaumkugel
    Registriert seit
    15.09.2009
    Beiträge
    762

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    der war bei meiner ersten SS auch nciht eindeutig positiv, trotz dessen ich ihn in der Apo kaufte (dachte, dass die besser sind als die vom Rossmann)....tja, was soll ich sagen, VLs hab ich noch nie gesehen....würde dir auch Preganfix Frühtest empfehlen.
    lg, sunny.
    ICH BIN DABEI !

    http://www.smilies.4-user.de/ablage/56/469.png1.ÜZ: 04.09.- fertig voraussichtlich Anfang Juni 2010
    meine liebe Bino ist Mariel1603...und meine Juni-Bino ist Steinboeckchen76...mit ihr kugel ich ins neue Jahr !
    http://www.pregnology.com/preggotick...06/10/2010.pngMake a pregnancy ticker

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    ja, hatte ich schon mal- wurde dann aber ne FG....

  7. #7
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.895

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    Zitat Zitat von tini2763 Beitrag anzeigen
    Ich hatte nen negativen Femtest - negativer gehts nicht - in der 5. SSW.

    Der quengelt grad neben mir. Kauf dir nen ordentlichen Test :P
    Was echt? Der hat da noch negativ angezeigt? Wir verkaufen den massenweise in unserer Apotheke. Manchmal sind die günstigeren wohl doch besser. Also ich habe mir nun einen Pregnafix frühtest gekauft. Werde mich aber zusammenreißen den morgen zu machen. Ich warte bis Mittoch hoffentlich oder Donnerstag.Helft ihr mir dabei und redet es mir bitte aus.

    Und nochmal allgemein als ich heute früh ausm Haus bin habe ich den zweiten Femtest von heute früh mit entsorgt und was war wieder ca. 2 Stunden später zu sehen ne zweite Linie, hellrosa und genauso breit. Will mich das Ding verarschen? Könnten die nicht Tests erfinden wo man keine VL hat. Das irritiert doch total und lässt einen unnötig Hoffnungen haben.
    Im Moment sieht nichts nach Mens aus habe nur relativ viel ZS was für mich total untypisch ist kurz vor der Mens. Na mal gucken was daraus wird. lg

  8. #8
    Avatar von Mella30
    Mella30 ist offline Juli-Baby
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    1.286

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    Zitat Zitat von Melli1983 Beitrag anzeigen
    Was echt? Der hat da noch negativ angezeigt? Wir verkaufen den massenweise in unserer Apotheke. Manchmal sind die günstigeren wohl doch besser. Also ich habe mir nun einen Pregnafix frühtest gekauft. Werde mich aber zusammenreißen den morgen zu machen. Ich warte bis Mittoch hoffentlich oder Donnerstag.Helft ihr mir dabei und redet es mir bitte aus.

    Und nochmal allgemein als ich heute früh ausm Haus bin habe ich den zweiten Femtest von heute früh mit entsorgt und was war wieder ca. 2 Stunden später zu sehen ne zweite Linie, hellrosa und genauso breit. Will mich das Ding verarschen? Könnten die nicht Tests erfinden wo man keine VL hat. Das irritiert doch total und lässt einen unnötig Hoffnungen haben.
    Im Moment sieht nichts nach Mens aus habe nur relativ viel ZS was für mich total untypisch ist kurz vor der Mens. Na mal gucken was daraus wird. lg
    Der wurde bereits erfunden : Clearblue Digital

  9. #9
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.895

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    Habe heut mit nem 10er Pregnafix positiv getestet. Heut ist nmt. Ich kanns noch garnicht glauben und würde es am liebsten jedem erzählen. Habe noch für Donnerstag einen Termin bekommen wegen der Utrogest. Bin so aufgeregt.ET ist in den Sommerferien.
    Ich umarme gerade mal die Welt!!!

  10. #10
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    40.019

    Standard Re: Wer war schon mal mit einer Verdunstungslinie schwanger?

    Herzlichen Glückwunsch! Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •