Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    piwchen ist offline old hand
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    1.192

    Standard ??? Clearblue Fert.monitor Start an ZT 8?

    Da meine Versandapotheke sich nicht an die versprochene Lieferzeit gehalten hat, habe ich heute erst meinen Clearblue Fertilitätsmonitor bekommen, bin aber schon an ZT 7.
    Was passiert, wenn ich morgen früh damit starte und ihm sage, ich wäre an ZT 5 (das ist das maximale, was ich einstellen kann)? Der erste Test wäre dann ja erst an ZT9.
    Kommt er dann total durcheinander (wenn der ES bereits nach 3 Tagen eintritt) oder nimmt er dann einfach einen kürzeren Zyklus an.? Laut Beschreibung funktioniert er ja ab Zykluslänge 21 Tage.
    Würde ich heute schon damit starten hätte ich immer eine blöde Testzeit am Nachmittag.
    Einen Zyklus abwarten möchte ich nur ungern. Kennt sich jemand von euch damit aus?
    KiWu seit 2008
    2009: spontan schwanger (MA in 11. SSW)
    2009: 5 x IUI (negativ)
    2010: 1 x ICSI (positiv)

    Geschwisterchen gesucht:
    2012-2013: 6 x ICSI (negativ)
    2014: Wechsel ins Ausland
    2015: 1 ICSI (negativ)
    2. ICSI (positiv) doppeltes Glück!

  2. #2
    Avatar von ...arc-en-ciel...
    ...arc-en-ciel... ist offline Neues Jahr, Neues Glück?
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    2.468

    Standard Re: ??? Clearblue Fert.monitor Start an ZT 8?

    Zitat Zitat von piwchen Beitrag anzeigen
    Da meine Versandapotheke sich nicht an die versprochene Lieferzeit gehalten hat, habe ich heute erst meinen Clearblue Fertilitätsmonitor bekommen, bin aber schon an ZT 7.
    Was passiert, wenn ich morgen früh damit starte und ihm sage, ich wäre an ZT 5 (das ist das maximale, was ich einstellen kann)? Der erste Test wäre dann ja erst an ZT9.
    Kommt er dann total durcheinander (wenn der ES bereits nach 3 Tagen eintritt) oder nimmt er dann einfach einen kürzeren Zyklus an.? Laut Beschreibung funktioniert er ja ab Zykluslänge 21 Tage.
    Würde ich heute schon damit starten hätte ich immer eine blöde Testzeit am Nachmittag.
    Einen Zyklus abwarten möchte ich nur ungern. Kennt sich jemand von euch damit aus?
    er lässt sich veräppeln.

    als ich ihn benutzt hatte, habe ich immer erst tage später angefangen. mein es war/ ist immer zwischen 12-14zt. ich bin zu geizig da schon an zt 6 die stäbchen zu verschleudern.

    aber du startest morgen bei zt 5 dann noch nicht mit einer pinkelprobe, die fordert er dann erstmals einen tag später an.
    glück kommt zu dem, der warten kann.




  3. #3
    piwchen ist offline old hand
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    1.192

    Standard Re: ??? Clearblue Fert.monitor Start an ZT 8?

    Super, prima, vielen Dank!

    Wenigstens ein Lichtblick an einem Tag, wo so alles schiefläuft...
    KiWu seit 2008
    2009: spontan schwanger (MA in 11. SSW)
    2009: 5 x IUI (negativ)
    2010: 1 x ICSI (positiv)

    Geschwisterchen gesucht:
    2012-2013: 6 x ICSI (negativ)
    2014: Wechsel ins Ausland
    2015: 1 ICSI (negativ)
    2. ICSI (positiv) doppeltes Glück!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •