Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. #1
    Avatar von bjoessi
    bjoessi ist offline MauseMama
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    934

    Standard @ H1N1 geimpfte

    ....hattet ihr Probleme nach der Impfung?

    Ich hab mich gestern impfen lassen und mir gehts seit heute morgen ganz mies

    hab erhöhte Temperatur und quälende kopfschmerzen.

    Wie lange dauert so eine Reaktion, hatte sowas noch nie
    http://www.mynfp.de/signature/show/4074/signature.png

    http://b4.lilypie.com/Vrwnp1/.png

    http://bd.lilypie.com/TIWap2/.png

    Mein Kind fährt rückwärts!
    ...in einem HTS Be Safe iZi Combi X1


    Im Bino Viererbündel mit:
    Anwe2010, Ginny77 und GillmoreGirl mit Sohn im Arm



    Rechtschreibfehler sind Absicht und dienen zur allgemeinen Belustigung.-Wer sie findet, darf sie behalten

  2. #2
    Gast

    Standard Re: @ H1N1 geimpfte

    hallo!

    also das ist eine normale impfreaktion und sie hält etwa 1-3tage an, dann klingt sie wieder ab.

    ich hatte zwar kein fieber aber die schmerzen im arm waren auch nicht ohne.

    edit: wie hoch ist denn das fieber? kannst auch ne paracetamol nehmen dagegen, dann sollte es dir besser gehen!
    gute besserung!

  3. #3
    Avatar von bjoessi
    bjoessi ist offline MauseMama
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    934

    Standard Re: @ H1N1 geimpfte

    Danke!

    habe jetzt 37,6, werd jetzt nochmal ne paracetamol nemen, eine (heut mittag) hat mir gar nicht viel geholfen.

    der arm tut echt ganz schön weh, kenn ich so von gar keiner Impfung.

    Aber dann scheint das ja ok so zu sein :kater:
    http://www.mynfp.de/signature/show/4074/signature.png

    http://b4.lilypie.com/Vrwnp1/.png

    http://bd.lilypie.com/TIWap2/.png

    Mein Kind fährt rückwärts!
    ...in einem HTS Be Safe iZi Combi X1


    Im Bino Viererbündel mit:
    Anwe2010, Ginny77 und GillmoreGirl mit Sohn im Arm



    Rechtschreibfehler sind Absicht und dienen zur allgemeinen Belustigung.-Wer sie findet, darf sie behalten

  4. #4
    Gast

    Standard Re: @ H1N1 geimpfte

    Zitat Zitat von bjoessi Beitrag anzeigen
    Danke!

    habe jetzt 37,6, werd jetzt nochmal ne paracetamol nemen, eine (heut mittag) hat mir gar nicht viel geholfen.

    der arm tut echt ganz schön weh, kenn ich so von gar keiner Impfung.

    Aber dann scheint das ja ok so zu sein :kater:
    ich habe bei jeder impfung mit dem "impfarm" zu kämpfen, ist nicht schön, ich weiß...vorallem nachts weiß man nicht wie man liegen soll:kater: ...aber das ist morgen schon besser und dann auch bald vergessen

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    482

  6. #6
    Gast

    Standard Re: @ H1N1 geimpfte

    Ist ja auch keine "normale" Impfung ...enthält schließlich Adjuvanzien (Quercksilberhaltig noch dazu)...und seit froh, dass ihr so "harmlose" Nachwirkungen habt....gab schon ganz andere

    Gute Besserung ...

  7. #7
    Gast

    Standard Re: @ H1N1 geimpfte

    Ich hatte zwei Tage Schmerzen im Arm, sonst nichts. Weder Schwächegefühl, noch sonstwas. Alles supi.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: @ H1N1 geimpfte


  9. #9
    Gast

    Standard Re: @ H1N1 geimpfte

    Vor allen Dingen in der Hinsicht, dass mehr Quecksilber in vielen Speisefischen enthalten ist.

    Dass sich Schwangere Sorgen machen und Angst vor der Impfe haben, kann ich absolut nachvollziehen.
    Aber ICH z.B. bin schon froh, dass ich vor der ICSI noch die Impfung bekommen hab.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: @ H1N1 geimpfte


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •