Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Zervixschleim

  1. #1
    Avatar von Simone-H
    Simone-H ist offline Veteran
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.313

    Frage Zervixschleim

    Hallo

    habt ihr auch so merkwürdigen Zervixschleim? Gestern war er bei mir cremig milchig und heute Schleim, den man nicht definieren kann, weil er so wenig ist... *seufz*
    http://b3.lilypie.com/hl7Bp2/.png





    9. April 2009 (10 1/2 Monate)

  2. #2
    Avatar von Simone-H
    Simone-H ist offline Veteran
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard Re: Zervixschleim

    *schieb*
    http://b3.lilypie.com/hl7Bp2/.png





    9. April 2009 (10 1/2 Monate)

  3. #3
    supimaike ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    336

    Standard Re: Zervixschleim

    Zitat Zitat von Simone-H Beitrag anzeigen
    Hallo

    habt ihr auch so merkwürdigen Zervixschleim? Gestern war er bei mir cremig milchig und heute Schleim, den man nicht definieren kann, weil er so wenig ist... *seufz*

    Wart mal ab, wie er morgen aussieht!
    Aber auch wenn wenig Schleim da ist, kann Du vielleicht erkennen, ob er milchig, oder klar ist!
    Liebe Grüße Maike

  4. #4
    Avatar von Maxine
    Maxine ist offline NFP-Tante;)
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    20.516

    Standard Re: Zervixschleim

    Wenn du den ZS mal nicht erkennst, notier dir einfach, was du gefühlt hast.

    Oder taste mal den Muttermund nach ZS ab und schau es dir an
    http://www.smileygarden.de/smilie/Mu...leygarden7.gif
    Ich diskutiere nicht mit Idioten, die ziehen mich sonst auf Ihr Niveau hinunter und schlagen mich dort dann mit Erfahrung.

    http://www.smileygarden.de/smilie/Zw..._zwergis13.gif


  5. #5
    Avatar von Simone-H
    Simone-H ist offline Veteran
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard Re: Zervixschleim

    Zitat Zitat von Maxine Beitrag anzeigen
    Wenn du den ZS mal nicht erkennst, notier dir einfach, was du gefühlt hast.

    Oder taste mal den Muttermund nach ZS ab und schau es dir an

    Wie taste ich denn den Mumu ab?
    Sorry für die dämliche Frage... :)
    http://b3.lilypie.com/hl7Bp2/.png





    9. April 2009 (10 1/2 Monate)

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Zervixschleim

    ja gute Frage, dazu habe ich auch ein Thema eröffnet.... ich weiß nur, dass man vorher die Blase entleert haben sollte. Wenns hilft kannst Du ein Bein z.B. auf die Toilette stellen. Wenn Du dann den Finger einführst, spürst Du etwas zapfen- oder Kugelförmiges. Der Mumu fühlt sich glatt an im Gegensatz zu der Scheidenwand.

    So weit bin ich auch, aber ich weiß nicht woran ich erkenne, ob offen oder geschlossen....

  7. #7
    Avatar von Maxine
    Maxine ist offline NFP-Tante;)
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    20.516

    Standard Re: Zervixschleim

    Huhu,

    am besten machst du das, nachdem du auf Toilette warst und die Blase leer ist.

    Einfach auf Toilette sitzen bleiben und einen Finger möglichst weit einführen. Lystra hat das schon prima beschrieben mit der Form und dem glatten Gefühl.


    Kommst du nicht dran, könnte es helfen, etwas zu drücken wie beim Stuhlgang - einfach ausprobieren.

    Wegen der Öffnung und dem hart/weich Gefühl: bei mir ist es so, dass der MuMu, wenn er weich ist, z.B. während der Mens, sich kaum unterscheidet vom Scheideninneren. Ob offen oder geschlossen, muss man lernen, in dem man immer wieder tastet und die Unterschiede halt irgendwann merkt.

    Viel Erfolg!!
    http://www.smileygarden.de/smilie/Mu...leygarden7.gif
    Ich diskutiere nicht mit Idioten, die ziehen mich sonst auf Ihr Niveau hinunter und schlagen mich dort dann mit Erfahrung.

    http://www.smileygarden.de/smilie/Zw..._zwergis13.gif


  8. #8
    Gast

    Standard Re: Zervixschleim

    danke dir, dann schreib ich mir einfach mal auf was ich so fühl und guck dann mal was sich ändert ;-))

  9. #9
    Avatar von Simone-H
    Simone-H ist offline Veteran
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard Re: Zervixschleim

    Danke euch!!!
    http://b3.lilypie.com/hl7Bp2/.png





    9. April 2009 (10 1/2 Monate)

  10. #10
    manu1982 ist offline newbie
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    35

    Standard Re: Zervixschleim

    Hallo Leute! Ich und mein Mann versuchen jetzt seit 5 Monaten ein Baby zu machen, leider bisher ohne erfolg. Da es unser erstes Baby wäre habe ich da einige Fragen. Vielleicht könnt ihr mir helfen:

    Letzte Woche hate ich einen glasigen langen schleimfaden auf meinem Toilettenpapier, das müsste dann wohl dieser Zervixschleim sein und ein oder zwei tage später war dieser schleim beim GV ganz milchig. Frage bin ich schwanger oder war das die Zeit in der die wahrscheilichkeit schwanger zu werden größer ist. Habe leider keine Ahnung. Vielleicht könnt Ihr mir helfen! :-) Danke! Gruss manu1982

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •