Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von Raeuberli
    Raeuberli ist offline ist in Deko-Laune
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    1.887

    Frage Was würdet Ihr machen?

    So, jetzt muss ich mich auch mal ratsuchend an Euch wenden.

    Wir planen ja gerade das zweite Baby. Für unsere Süße haben wir ca. 4 Jahre gebraucht. Im letzten Jahr davon wurde bei mir auch PCO diagnostiziert, hab ganz schön zugenommen, in der Zeit als ich die Pille genommen habe. Ich hatte in den 4 Jahren nicht einen richtigen Zyklus, bzw. etwa 5-6 mal die Mens. Geklappt hats dann im 1. Anlauf mit Clomifen. Nachdem ich dann abgestillt hatte, hatte ich dann für meine Verhältnisse wirklich einen Bilderbuchzyklus, zwischen 28 und 30 Tagen. Seit ich im Februar angefangen habe abzunehmen und wir jetzt noch umgezogen sind, funktioniert wieder gar nix mehr. Hab jetzt Zyklen von 6-7 Wochen, und ich würde auch behaupten, dass in jedem Zyklus ein ES war. Nachdem es (wie schon fast erwartet) im 1. ÜZ nicht geklappt hat, bin ich am überlegen, ob es sinnvoll ist, mich gleich wieder mit Clomifen behandeln zu lassen oder ob wir noch ein Jahr "herumprobieren" sollen. Mein Übergewicht ist immernoch deutlich, auch wenns schon weniger ist.

    Was meint Ihr?
    http://s6b.directupload.net/images/090303/ul279b89.jpg
    Drama-Princess *03.04.05 und Gute-Laune-Bär *21.10.08 :liebe:

    Meine Bino ist MB1980 und ich bin die Abschluss-Bino von bellisha78

    Mitglied im Club der Rabenmütter :D

    "Kinder sind nur die ersten 25 Jahre anstrengend."

    Machs gut, Du alte Larve!


    http://www.marcel-gateau.de/resource...520ridotto.jpg

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Was würdet Ihr machen?

    Huhu,

    tut mir leid, falls das jetzt zu persönlich ist(sonst einfach nicht antworten :) ), aber wie nimmst du denn ab? Hast du deine Ernährung umgestellt und nimmst deshalb ab, oder isst du einfach weniger als früher? Weil falls es das 2. ist, dann könntest du es ja mal mit einer Ernährungsumstellung versuchen und vll regelt sich dein Zyklus dann wieder ein, wenn du wieder 'normale' Portionen ist und dein Körper mit allem Nötigen ausreichen versorgt ist und du trotzdem abnehmen kannst.

    Ich wünsch dir, dass es auch ohne Hilfsmittel klappt mit dem schwanger werden *daumendrück*

  3. #3
    Avatar von Raeuberli
    Raeuberli ist offline ist in Deko-Laune
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    1.887

    Standard Re: Was würdet Ihr machen?

    Ist schon okay, ich hab ja schließlich hier ins Forum geschrieben. ;-)

    Ich hab meine Ernährung schon umgestellt. Wesentlich weniger Fett (keine Butter o.ä., statt dessen Frischkäse aufs Brot und Olivenöl zum Braten), kein Weißmehl mehr (oder fast), weniger Süßigkeiten, keine Wurst (dafür Schinken), mehr Obst/Gemüse (zumindest etwas). Aber am Anfang gings halt relativ schnell, ich denk mal, das hat alles durcheinander gebracht. :-(
    http://s6b.directupload.net/images/090303/ul279b89.jpg
    Drama-Princess *03.04.05 und Gute-Laune-Bär *21.10.08 :liebe:

    Meine Bino ist MB1980 und ich bin die Abschluss-Bino von bellisha78

    Mitglied im Club der Rabenmütter :D

    "Kinder sind nur die ersten 25 Jahre anstrengend."

    Machs gut, Du alte Larve!


    http://www.marcel-gateau.de/resource...520ridotto.jpg

  4. #4
    Avatar von Johanni2801
    Johanni2801 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    7.761

    Standard Re: Was würdet Ihr machen?

    Was ist denn überhaupt PCO???

    Wenn der Wunsch doch sehr mächtig ist nach einem weiteren Baby, würde ich, wenn ich wüßte, dass es beim 1. nur nach Medis geklappt hat, diese sofort wieder nehmen...

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Was würdet Ihr machen?

    Zitat Zitat von mrsperfect Beitrag anzeigen
    Hy,
    wieso besprichst du das nicht mal mit deinem FA. Der wird dir bestimmt weiter helfen können. Er kennt ja auch die Vorgeschichte.
    seh ich auch so .



    Lieber gruss sonne35

  6. #6
    Avatar von Raeuberli
    Raeuberli ist offline ist in Deko-Laune
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    1.887

    Standard Re: Was würdet Ihr machen?

    Danke für Eure Antworten!
    Ich brauch eh demnächst mal wieder einen Termin, da werd ich den Doc mal nerven. :) Allerdings ist es umzugsbedingt jetzt ein anderer FA als bei meiner Großen, aber der praktiziert ja auch nicht erst seit gestern und ich denke, er wird uns schon richtig beraten. Danke nochmal!
    http://s6b.directupload.net/images/090303/ul279b89.jpg
    Drama-Princess *03.04.05 und Gute-Laune-Bär *21.10.08 :liebe:

    Meine Bino ist MB1980 und ich bin die Abschluss-Bino von bellisha78

    Mitglied im Club der Rabenmütter :D

    "Kinder sind nur die ersten 25 Jahre anstrengend."

    Machs gut, Du alte Larve!


    http://www.marcel-gateau.de/resource...520ridotto.jpg

  7. #7
    shanae ist offline Eisabhängig
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    5.163

    Standard Re: Was würdet Ihr machen?

    Ich würd das mit dem FA mal besprechen. Wenns schnell gehen soll, dann würd ich zu Clomi tendendieren.


  8. #8
    Avatar von Regentropfen
    Regentropfen ist offline Mit(glied)
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    1.129

    Standard Re: Was würdet Ihr machen?

    Hallo!!!!!!!
    Also ich finde wenn es mit Clomi so wunderbar bei dir funktioniert hat,
    warum solltest du herumprobieren?
    Ich würde mit meinem FA darüber sprechen,er ist wahrscheinlich der selben Meinung.

    Lg Regentropfen
    Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen,
    bei schweren Depressionen hift ein Bad mit Fön!

    Mitglied der Selbsthilfegruppe anonymer
    Namensforumsüchtiger e.V.



    http://by.lilypie.com/PDTSp2/.png


    http://by.lilypie.com/MCUBp2/.png


    http://by.lilypie.com/Bk8yp2/.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •