Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    535

    Standard Ovu-Test - ES sicher?

    Liebe Fories

    Ach, bin irgendwie ein wenig unsicher und erkläre mal die Situation:
    Habe gemäss Herstellerangabe die Ovulationstest am 10. Tag des ÜZ angefangen, schreibe es jetzt mal hier mit Datum und Uhrzeit

    04.01.2011 Abends: Kontrollstreifen violett, Teststreifen nur ein ganz hellrosa Hauch
    05.01.2011 Früh: Kontrollsteifen violett,
    Teststreifen etwas dunker, aber noch nicht so dunkel wie Kontrollstreifen

    05.01.2011 Abends: Kontrollstreifen violett und Teststreifen gleich violett, habe zwei Tests (Kassettentests) gemacht und beide Male das gleiche Ergebnis.

    06.01.2011 Früh: Kontrollstreifen violett und Tesstreifen nur noch hellrosa.

    Meine Frage ist nun, kann der Wert über den Tag so schnell ansteigen, dass der am Abend genommene Urin dazu führt, dass der Test positiv ist? Gemäss Hersteller ist es besser, den Test Morgens durchzuführen.
    Dummerweise habe ich es nicht geschafft mir den ClearBlue zu kaufen, habe zuviel arbeiten müssen und die Apotheke war dementsprechend geschlossen. Sonst hätte ich nochmals mit dem ClearBlue nachgetestet.
    Und das nächste: ist es normal, dass der Wert so schnell wieder sinkt, praktisch hatte ich nur am Abend zwei gleich-violette Streifen. 12 Stunden vorher nicht und 12 Stunden danach auch nicht.

    Danke für Euer Antworten.:)

    Keine ÜZ mehr, ich bin jetzt 46 Jahre alt

  2. #2
    Avatar von ulibln
    ulibln ist offline dampflok outside
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    3.839

    Standard Re: Ovu-Test - ES sicher?

    dass der peak schnell kommen und gehen kann ist normal
    warum der hersteller sagt morgens versteh ich nicht, da ovus zwischen 10 und 20 uhr gemacht werden sollten, weil das LH eigentlich erst im laufen des tages ansteigt.

    und bzgl. deiner überschrift: nur weil der ovu pos. ist, muss kein ES stattfinden. das ist zwar der regelfall, aber es gibt genug hier mit pos. ovus, die dann doch keinen ES hatten und dies an der temp-kurve gesehen haben...
    meine lieben mädelz:
    Bibi1979 :waesche: , Wuermchen1984 und JaJuAd haben entbunden und jetzt zu hause ordentlich zu tun


    http://lb1f.lilypie.com/ZjrPp1.png


  3. #3
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    535

    Standard Re: Ovu-Test - ES sicher?

    Zitat Zitat von ulibln Beitrag anzeigen
    dass der peak schnell kommen und gehen kann ist normal
    warum der hersteller sagt morgens versteh ich nicht, da ovus zwischen 10 und 20 uhr gemacht werden sollten, weil das LH eigentlich erst im laufen des tages ansteigt.

    und bzgl. deiner überschrift: nur weil der ovu pos. ist, muss kein ES stattfinden. das ist zwar der regelfall, aber es gibt genug hier mit pos. ovus, die dann doch keinen ES hatten und dies an der temp-kurve gesehen haben...
    Also ich muss jetzt doch noch mal die Gebrauchsanleitung nachlesen... entweder ich habe etwas falsch verstanden... das würde vielleicht auch erklären, warum ich nie einen peak in den letzten Übungszyklen gesehen habe... Mensch, bin ich so ein... ich erspar mir jetzt lieber alles weitere.

    Keine ÜZ mehr, ich bin jetzt 46 Jahre alt

  4. #4
    Avatar von RikeSt
    RikeSt ist offline glücklich
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    472

    Standard Re: Ovu-Test - ES sicher?

    Es hängt auch viel davon ab, wieviel du vorher getrunken hast! bei mir steht drin, 4h bis zum test nichts mehr zu trinken, damit das Ergenbis nicht "ausbleibt". Ich hatte allerdings auch schon das Phänomen, dass ich zwei Tage in folge einen positiven (also so richtig dunkel) Test hatte.
    Aber das ist bei jeden anders. Versuchs mal mit dem weniger trinken vorm Test (aber danach wie hübsch ordentlich trinken - du brauchst es :))
    Ich stimme aber auch uli zu. Die Tempkurve muss dazu auch noch passen - sonst war es nur Anlaufnehmen für das Ei! der Temperaturanstieg sollte dann so 1 bis 3 tage danach kommen!
    Liebe Grüße
    mit Erdbeerkind zusammen zum Wunschkind


    http://lpmf.lilypie.com/hcMPp1.png

  5. #5
    Avatar von Scarlett83
    Scarlett83 ist offline addict
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    527

    Standard Re: Ovu-Test - ES sicher?

    Zitat Zitat von Gluecksucherin Beitrag anzeigen
    Also ich muss jetzt doch noch mal die Gebrauchsanleitung nachlesen... entweder ich habe etwas falsch verstanden... das würde vielleicht auch erklären, warum ich nie einen peak in den letzten Übungszyklen gesehen habe... Mensch, bin ich so ein... ich erspar mir jetzt lieber alles weitere.
    Viele Hersteller schreiben, dass man ihn nur morgens anwenden soll, aber im Allgemeinen heißt es lieber Abends, wenns nur einmal am Tag ist. Schau mal bei google nach Winnirixi, die hat super viel zu dem Thema auf ihren Seiten! Sie sagt, lieber 2 mal täglich LH prüfen oder vorzugsweise Abends :)

  6. #6
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    535

    Standard Re: Ovu-Test - ES sicher?

    Zitat Zitat von Scarlett83 Beitrag anzeigen
    Viele Hersteller schreiben, dass man ihn nur morgens anwenden soll, aber im Allgemeinen heißt es lieber Abends, wenns nur einmal am Tag ist. Schau mal bei google nach Winnirixi, die hat super viel zu dem Thema auf ihren Seiten! Sie sagt, lieber 2 mal täglich LH prüfen oder vorzugsweise Abends :)
    Danke für den Tipp! Ich schaue mir das mal genauer an. Mein 50-er Pack Ovus geht dann - wenn ich auch noch Orakeln anfange - dem Ende zu und für nächsten ÜZ brauche ich neue. Aber eben ich will ja gar keinen nächsten ÜZ machen

    sei lieb gegrüsst!:)

    Keine ÜZ mehr, ich bin jetzt 46 Jahre alt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •