Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    MEiN-SOHN_x3 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Muttermund offen?? Periode oder schwanger??

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe eine dringende Frage.

    Und zwar, hatte ich die letzten Tage irgendwie das Gefühl schwanger zu sein, habe auch meinen Muttermund getastet und der war hart und ganz doll fest geschlossen. So ist er sonst nicht.

    Gestern dann plötzlich bekam ich Blutungen, was eigentlich nicht meine Periode sein kann, da ich sie erst vor 3Wochen hatte.

    Heute hab ich mittlerweile 4 Tanga wechseln müssen, da der O.B.(Super) innerhalb 1 Stunde "überfüllt" war. Es ist dunkelrotes Blut. Und als ich den einen Tampon wechselnte, da kamen ein paar Klümpchen bzw so dicke Schleimbrocken mit raus. Da ich ziemliche Schmerzen am Muttermund hatte/habe und mir das ganze ein wenig komisch vorkommt, habe ich vorhin nochma getastet und war total erschrocken. Mein Muttermund ist mehr als fingerdurchlässig offen. Ich kenne das gar nicht ... das war noch NIE bei mir. Ist das normal??

  2. #2
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Muttermund offen?? Periode oder schwanger??

    Zitat Zitat von MEiN-SOHN_x3 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    ich habe eine dringende Frage.

    Und zwar, hatte ich die letzten Tage irgendwie das Gefühl schwanger zu sein, habe auch meinen Muttermund getastet und der war hart und ganz doll fest geschlossen. So ist er sonst nicht.

    Gestern dann plötzlich bekam ich Blutungen, was eigentlich nicht meine Periode sein kann, da ich sie erst vor 3Wochen hatte.

    Heute hab ich mittlerweile 4 Tanga wechseln müssen, da der O.B.(Super) innerhalb 1 Stunde "überfüllt" war. Es ist dunkelrotes Blut. Und als ich den einen Tampon wechselnte, da kamen ein paar Klümpchen bzw so dicke Schleimbrocken mit raus. Da ich ziemliche Schmerzen am Muttermund hatte/habe und mir das ganze ein wenig komisch vorkommt, habe ich vorhin nochma getastet und war total erschrocken. Mein Muttermund ist mehr als fingerdurchlässig offen. Ich kenne das gar nicht ... das war noch NIE bei mir. Ist das normal??
    Völlig normal für die Mens
    Edit
    natürlich auch zur Eisprungzeit aber dazu passen nicht die starken Blutungen.
    Klümpchen können dadurch entstehen, wenn das blut nicht gleich abfließen kann. dann bilden sich Koagel
    Geändert von Schnulli68 (15.05.2011 um 18:57 Uhr)

  3. #3
    Nordwind82 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Muttermund offen?? Periode oder schwanger??

    Bei so starken Blutungen solltest du morgen zu deinem FA gehen!

    Ich hatte 2008 eine Endometriumhyperplasie (übermäßig stark aufgebaute Gebärmutterschleimhaut) und auch drei Wochen nach der Mens sehr starke Blutungen.

    Damals wurde ich mit Methergin in Form von Spritze + Tabletten behandelt, dass wird normalerweise nur bei Blutungen im Wochenbett oder Abort gegeben.
    * tief im Herzen (22.02.2012 - 9+5 SSW)

    und unser zweites

    * Unvergessen (31.07.2012 - 10+4 SSW)




    http://lbyf.lilypie.com/t6B1p2.png

    http://lb3f.lilypie.com/NXXpp2.png





    Doppelglückskurve

    http://www.smilies.4-user.de/include..._winke_020.gif http://www.mynfp.de/signature/show/8.../signature.png

  4. #4
    MEiN-SOHN_x3 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Muttermund offen?? Periode oder schwanger??

    ich war ja bereits vor 2 Wochen beim FA, da ich 10Wochen lange Blutungen hatte, davon mehrmals extrem stark, sodass ich sogar trotz Tampon meine Matratze wegschmeißen kann, weil ich so stark ausgelaufen bin ... sie hat gesagt alles ok ... aber die Blutungen müssen doch irgend eine Ursache haben!?

  5. #5
    Madita2007 Gast

    Standard Re: Muttermund offen?? Periode oder schwanger??

    Zitat Zitat von MEiN-SOHN_x3 Beitrag anzeigen
    ich war ja bereits vor 2 Wochen beim FA, da ich 10Wochen lange Blutungen hatte, davon mehrmals extrem stark, sodass ich sogar trotz Tampon meine Matratze wegschmeißen kann, weil ich so stark ausgelaufen bin ... sie hat gesagt alles ok ... aber die Blutungen müssen doch irgend eine Ursache haben!?
    Sorry bei 10 Wochen Blutungen ist NICHT alles okay!
    Hol dir eine zweite Meinung ein.