Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    ninemaus ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    ok hallo bin 30 Jahre alt und letztes wochenende also am 15.10 wurde festgestellt dass das Herz nicht ,mehr schlägt ...ausgeschabt wurde ich aufgrund meiner Panik direkt am nächsten morgen um 9 Uhr !!!!
    Ich habe viel gelesen viel gehört und glauben kann ich ncihts ...was denkt ihr ???
    Wie lange sollte man mit dem Geschlechstverkehr warten????? wie lange habt ihr gewartet?????und besonders wichtig für mich wann darf man wieder schwanger werden?????Ich habe gehört von 2 Monaten bis 1 Jahr war wirklich alles dabei !!! mit 2 -3 Monaten kann ich michanfreunden und das leuchtet mir auch ein !!!!was denkt ihr????

  2. #2
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    Zitat Zitat von ninemaus Beitrag anzeigen
    ok hallo bin 30 Jahre alt und letztes wochenende also am 15.10 wurde festgestellt dass das Herz nicht ,mehr schlägt ...ausgeschabt wurde ich aufgrund meiner Panik direkt am nächsten morgen um 9 Uhr !!!!
    Ich habe viel gelesen viel gehört und glauben kann ich ncihts ...was denkt ihr ???
    Wie lange sollte man mit dem Geschlechstverkehr warten????? wie lange habt ihr gewartet?????und besonders wichtig für mich wann darf man wieder schwanger werden?????Ich habe gehört von 2 Monaten bis 1 Jahr war wirklich alles dabei !!! mit 2 -3 Monaten kann ich michanfreunden und das leuchtet mir auch ein !!!!was denkt ihr????
    Herzlich Willkommen!
    Es tut mir leid, dass du deinen Krümel gehen lassen musstest. Das dürfte keiner Frau passieren

    Zu deinen Fragen
    Geschlechtsverkehr hatten wir erst eine Woche später als die Blutungen ganz weg waren. Vorher mochte ich auch nicht. dann zunächst noch mit Kondom.

    Eigentlich reicht es für den Körper ein Zyklus zu warten. Die Schleimhaut sollte sich einmal aufbauen und abbluten können.

    Ob dir das für die Psyche reicht, dass musst du selbst entscheiden.
    Manchen wie mir z.B. hätte ein längeres Warten nicht gut getan und andere brauchen diese Zeit

    ich muss aber zugeben, dass ich s mit der Verhütung im Zyklus nach der Ausschabung auch nicht so genau genommen habe aber das war sicher nicht richtig

  3. #3
    Maria16 ist offline Mama aus leidenschaft

    User Info Menu

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    Hallo
    schade daß du dein Kleines verloren hast.
    Ich kann dir nur sagen, was die Ärztin auch zu mir gesagt hat. Man darf es gleich wieder versuchen. Der Körper erholt sich recht schnell, was Zeit braucht ist die Seele. Ich hab auch beim ersten Zyklus nach der AS nicht wirklich aufgepaßt, aber mein Körper war da auch noch nicht so weit. Sex hatten wir als die Blutung endgültig vorbei war, die hat bei mir 2 Wochen gedauert.
    Ich wollte auf keinen Fall warten, daß wäre für mich noch schlimmer gewesen. Du mußt für dich selber entscheiden ob du schon wieder bereit bist oder nicht.

  4. #4
    Avatar von Kurai2408
    Kurai2408 ist offline Bald 2fach Sonnenmama

    User Info Menu

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    Erstmal tut es mir wahnsinnig leid das du deinen Schatz verloren hast fühl dich erstmal gedrückt.

    Also ich hab persönlich mit dem verkehr so lange gewartet bis das die Blutung vorbei war. Und mit nen neuen versuch würde ich aus eigener erfahrung jeder frau raten zumindest drei Monate zu warten. Ich selber habe nicht gewartet da ich dachte es dauert eh Monate bis es wieder klappt und zack war es passiert und ich musste teuer dafür zahlen. Im endefekt musst du es selber wissen aber das wäre mein rat für dich.

  5. #5
    ninemaus ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    erstmal danke an all die lieben Frauen die sich Zeit nehmen mir zu schreiben .....
    ich will eigentlich nicht wirklich warten ...ich will so schnell wie möglich wieder schwnager werden ....morgen ist mein Kontroll termin bei meiner Frauenärztin die werde ich auch mal Fragen Bzw erstmal hjoffe ich dass die AUsscahbung gut verlaufen ist .....
    @Kurai2408 ich möchte dir nicht zu nahe treten aber warum musstest du teuer bezahlen??? was kann passieren????Ich bin übrigens dankbar für jeden Rat und seit ich hier bin gehts mir echt wieder gut DANKE

  6. #6
    Avatar von Lavendelhonig
    Lavendelhonig ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    Zitat Zitat von ninemaus Beitrag anzeigen
    erstmal danke an all die lieben Frauen die sich Zeit nehmen mir zu schreiben .....
    ich will eigentlich nicht wirklich warten ...ich will so schnell wie möglich wieder schwnager werden ....morgen ist mein Kontroll termin bei meiner Frauenärztin die werde ich auch mal Fragen Bzw erstmal hjoffe ich dass die AUsscahbung gut verlaufen ist .....
    @Kurai2408 ich möchte dir nicht zu nahe treten aber warum musstest du teuer bezahlen??? was kann passieren????Ich bin übrigens dankbar für jeden Rat und seit ich hier bin gehts mir echt wieder gut DANKE
    Kurai ist sofort wieder schwanger geworden und hatte dann wieder eine Fehlgeburt. Das ist natürlich tragisch, aber ich glaube eigentlich nicht, dass es unbedingt was damit zu tun hatte, dass sie nicht gewartet hat.

    Ich kann dich sehr gut verstehen, dass du nicht warten möchtest, das ging mir ganz genauso. Eine normale Blutung würde ich so abwarten, aber dann sehe ich nicht, dass ein längeres Warten irgendwie helfen soll.
    "Silence is golden... unless you have a toddler. In that case, silence is very, very suspicious."

    http://global.thebump.com/tickers/ttdd270.aspx

    http://global.thebump.com/tickers/tt1696dd.aspx

  7. #7
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    Zitat Zitat von Lavendelhonig Beitrag anzeigen
    Kurai ist sofort wieder schwanger geworden und hatte dann wieder eine Fehlgeburt. Das ist natürlich tragisch, aber ich glaube eigentlich nicht, dass es unbedingt was damit zu tun hatte, dass sie nicht gewartet hat.

    Ich kann dich sehr gut verstehen, dass du nicht warten möchtest, das ging mir ganz genauso. Eine normale Blutung würde ich so abwarten, aber dann sehe ich nicht, dass ein längeres Warten irgendwie helfen soll.
    Ich auch nicht, denn ich hatte auch eine weitere nach über 10 Jahre Pause.
    Bin ja damals auch gleich im Folgezyklus nach meiner ersten FG schwanger geworden und hatte auch wieder eine aber da war der Dottersack riesig und das soll ein Hinweis auf einen genetischen Defekt sein

  8. #8
    ninemaus ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    würdet ihr euch untersuchen lasse also ob alles stiommt um eine erneute Fehlgeburt auszuschliessen oder würdet ihr es einfahc si versuchen????
    Also ich habe gelesen dass man 2 Perioden abwarten soll damit auf jeder seite ein ei abgeht also mit der blutung?!?!?!?
    Ich weis nicht ich denke ich warte 2 perioden das sollte reichen ......aber ehrlich gesagt würde ich gerne dieses spermiogramm machen lassen kennt sich da jemand aus ????? Nicht falsch veretehen ich will das nicht nochmal erleben

  9. #9
    Snowy2 Gast

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    hallo, also ich hatte ja denke 1 Woche nach der AS wieder Sex gehabt aber mit Kondom. Und meine FÄ meinte ich solle 2 Zyklen warten bis ich es wieder versuchen könne

  10. #10
    Gast Gast

    Standard Re: wie lange warten nach Fehlgeburt mit Ausschabung

    hallo ninemaus

    es tut mir sehr leid, dass du dein baby verloren hast!auch bei mir hat das schicksal so umbarmherzig zugeschlagen -3 mal innerhalb eines jahres.ich habe meine zwillinge im nov. 2010 in der 9. ssw, das "krümelchen" im juni 2011 in der 7.ssw und mein "möhrchen" im august 2011 in der 5. ssw verloren.
    auch ich habe mir damals die frage gestellt, was am besten ist...auf den rat der ärzte zu hören und 3-6 monate mit einer schwangerschaft warten oder es einfach gleich wieder wagen.wie du in meinem fall siehst, kann es immer wieder schief gehen, egal wie lange man wartet!hör einfach auf dein herz!
    warum möchtest du ein spermiogramm machen lassen?du wirst doch schwanger von deinem partner?ich kann sehr gut verstehen, dass du nie wieder so einen verlust erleben möchtest, aber die ärzte raten oft erst nach mindestens 2 fehlgeburten zu einer genetischen beratung.dort werden die gene untersucht und die blutgerinnung gecheckt.oft wird auch die schilddrüse durchgecheckt!bei mir waren alle diese untersuchungen für die katz...war alles ok!
    wir haben nun am 2.11. einen termin im kinderwunschzentrum erfurt.dort wird dann noch eine immunulogische untersuchung gemacht, welche aussagt, ob mein körper den genanteil meines partners abstößt oder nicht.
    wüsste auch nicht,ob es noch irgendwas gibt, was getestet werden könnte.bin dann mit meinem latein am ende!ich hoffe diese leute in der klinik können uns helfen!

    ich würde, wenn das deine 1. fehlgeburt war darauf hoffen, dass es nur eine "laune der natur" war und es einfach nochmal probieren!egal für welchen weg du dich entscheidest...ich wünsche dir unendlich viel glück dabei!!!

    knuddelz,nicole

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
>
close