Künstliche Befruchtung bei Alleinstehenden oder lesbischen Paaren
Weder die gesetzlichen noch die privaten Krankenversicherungen übernehmen die Behandlungskosten der donogenen Insemination, und zwar unabhängig davon ob das Paar miteinander verheiratet ist oder nicht.

Rechtliche Grundlagen der Insemination bei Alleinstehenden oder lesbischen Paaren
IVF bei Singlefrauen / homosexuellen Paaren ist in Deutschland durch den Gesetzgeber nicht geregelt und daher auch nicht verboten.

Bei lesbischen Paaren und alleinstehenden Frauen steht eine Befruchtung mit Spendersamen nicht im Gegensatz zu den Richtlinien zur Durchführung der assistierten Reproduktion und wird daher bei uns im vollem Umfang angeboten.

Vor der Behandlung:

Um entsprechend der momentanen Rechtslage die Unterhaltspflicht für derart gezeugte Kinder zu regeln, müssen Patientenpaare oder alleinstehende Damen vor der Durchführung der Insemination einen entsprechenden Behandlungsvertrag beim Notar unterschreiben.
Diesen Termin verbinden wir mit dem Erstgespräch bei uns im Zentrum.

Die KLINIK AM HOFGARTEN hat sich entschieden, Spendersamen generell aus einer großen dänischen Samenbank (Cryos) zu beziehen, da die dänische Rechtsprechung die Anonymität des Spenders zusichert.

Im Gegensatz zu deutschen Samenbanken. Hier ist der Spender selbst von allen Ansprüchen des Empfängerpaares geschützt und verzichtet seinerseits auf alle Forderungen. Seine Anonymität ist rechtlich jedoch nicht durchsetzbar, da es in Deutschland per Gesetz eine Möglichkeit des Zugangs zum genetischen Vater gibt.
Dies bedeutet, dass ein Kind nach Erreichen der Volljährigkeit seinen Anspruch auf Kenntnis seiner Abstammung geltend machen kann und folglich ihm die Identität des Spenders bekannt gegeben werden muss.
Der Spender kann daher nach der heutigen Rechtslage nicht vollständig vor möglichen Ansprüchen eines von seiner Samenspende abstammenden Kindes geschützt werden (Erbanspruch). Daraus könnten sich theoretisch vermögensrechtliche Ansprüche gegen den Samenspender oder dessen Erben ergeben.

IVF - Bayreuth.de - Kinderwunsch Klinik - Frauenklinik - Infoabende für Paare