Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By Thori
  • 1 Post By Pippi27

Thema: Ist mein kind normal 2,5 jahre

  1. #1
    Krisi0085 ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    2

    Standard Ist mein kind normal 2,5 jahre

    Hallo!
    Ich mache mir Sorgen um meine Tochter 2,5 Jahre alt.Sie geht seit 2 Wochen in die Kita und selbst die Erzieherin sagte zu mir mein Kind wäre anders als die anderen.
    Sie ist oft in Ihrer Phantasiewelt,ganz extrem ist es beim Essen,sie spielt dann mit den Fingern und erzählt,oft auch Sachen die nicht zusammen passen.
    Sie reagiert dann auch schwer auf ansprache,auch so reagiert sie selten wenn ich ihren namen sage aber wenn ich sage was ich von ihr möchte dann reagiert sie darauf.
    Sie macht immernoch zwieschendurch laute wie als baby,ist oft laut.
    Kann meistens auf einfache fragen nicht antworten,wie z.b möchtest du gelb oder rot.
    Sie versteht einfach oft meine Fragen nicht
    Sie fragt selber auch nie,nur ganz ganz selten was.
    Sie macht Riesen Theater beim Schuhe ausziehen,sie möchte es einfach nicht dann schmeißt sie sich auf den Boden und schreit.
    An und ausziehen macht sie auch nicht und trocken werden wird bestimmt auch noch dauern.
    Sie ist in neuen Situationen sehr aufgedreht und freut sich und erkundet alles,da ist es ihr auch egal ob ich da bin oder gehe.
    Sie wird schnell wütend wenn irgendwas nicht so klappt und schmeißt es in die Ecke.
    Sie kann einfache steckpuzzle,Blickkontakt halten,kuscheln,mit anderen Kindern spielt sie auch manchmal aber meistens für sich.
    Sie ist motorisch auch eher etwas hinterher und daher oft vorsichtig.Fällt oft hin,stolpert.
    Ist das alles noch normal oder muss ich mir Sorgen machen und mit ihr zum arzt?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ist mein kind normal 2,5 jahre

    Zwei Wochen erst im KIndergarten und die Erzieherin kann schon einschätzen das dein Kind anders ist ? Wie alt sind die anderen in der Gruppe überhaupt ?

    Phantasiewelt in dem Alter halte ich für normal.

    Ist das Gehör deines Kindes in Ordnung ? Das würde ich evtl. mal überprüfen lassen aber nicht vom Kinderarzt lieber vom HNO für Kinder.

    Das mit den Schuhen kenne ich in dem Alter von meinem Enkel auch . Der ist da heute noch sehr eigen .

    Wütend werden in dem Alter Kinder auch oft und sie spielen noch nicht so viel miteinander sondern eher nebeneinander her . Also normal.

    An und ausziehen ist schwer und dauert genau wie trocken werden .
    Schradler gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.184

    Standard Re: Ist mein kind normal 2,5 jahre

    mir gehts wie Thori - hört sie gut? Lieber mal einen Experten drauf schauen lassen. Und wegen der Motorik vielleicht beim Kinderarzt wegen Ergotherapie nachfragen. Auch Kinderturnen hilft oft, um aufzuholen.

  4. #4
    Krisi0085 ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    2

    Standard Re: Ist mein kind normal 2,5 jahre

    Ja sie ist halt im verhalten anders wie die anderen .Sie sind alle in ihrem alter +-5monate ca.
    Man merkt es schon,die anderen Kinder hören und machen was Ihnen gesagt wird und mein kind läuft lieber in andere Räume und erkundet alles.Sie ist dann irgendwie in ihrer Welt.
    Beim Turnen waren wir auch und da macht sie auch eher ihr eigenes Ding.

  5. #5
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.184

    Standard Re: Ist mein kind normal 2,5 jahre

    Zitat Zitat von Krisi0085 Beitrag anzeigen
    Ja sie ist halt im verhalten anders wie die anderen .Sie sind alle in ihrem alter +-5monate ca.
    Man merkt es schon,die anderen Kinder hören und machen was Ihnen gesagt wird und mein kind läuft lieber in andere Räume und erkundet alles.Sie ist dann irgendwie in ihrer Welt.
    Beim Turnen waren wir auch und da macht sie auch eher ihr eigenes Ding.

    Es kann nichts oder alles möglcihe sein. du machst dir Sorgen und deshalb würde ich zum Kinderarzt gehen. Der ist der Fachmann/frau
    Gast gefällt dies

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ist mein kind normal 2,5 jahre

    Zitat Zitat von Krisi0085 Beitrag anzeigen
    Ja sie ist halt im verhalten anders wie die anderen .Sie sind alle in ihrem alter +-5monate ca.
    Man merkt es schon,die anderen Kinder hören und machen was Ihnen gesagt wird und mein kind läuft lieber in andere Räume und erkundet alles.Sie ist dann irgendwie in ihrer Welt.
    Beim Turnen waren wir auch und da macht sie auch eher ihr eigenes Ding.
    Gut aber 5 Monate sind in dem Alter schon Meilensteine und ich schließe mich an und würde einfach mal einen Termin beim Kinderarzt machen .

    Mein Enkel ist jetzt 3 Jahre und 9 Monate alt . Er sollte eigentlich auch zum Kindersport gehen . Beim letzten mal hat er sich strikt geweigert aus dem Auto zu steigen. Vom Typ her auch eher - ich möchte mein Ding machen und bin kein Rudeltier.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Ist mein kind normal 2,5 jahre

    Meine Erfahrung ist, auf das Bauchgefühl hören. Wenn Dir auffällt, dass Dein Kind anders ist und Du das auch von außen signalisiert wird, würde ich jemanden draufschauen lassen. Es muss nichts sein, aber es kann natürlich. Wir holen im Kiga bei solchen Kindern die Frühberatung dazu (natürlich in Absprache mit den Eltern) - die haben eine große Bandbreite im Vergleich und können meist gut abschätzen, ob man abwarten kann, oder etwas unternehmen sollte (Physio, Logo, Ergo, Diagnostik,...)

  8. #8
    Viktoria0490 ist offline newbie
    Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    38

    Standard Re: Ist mein kind normal 2,5 jahre

    Also, ich hatte als Lehrerin schon Kinder in der 6. Klasse, die zu 90 Prozent in ihrer eigenen kleinen Welt gelebt haben und trotzdem gute Realschüler bzw. Gymnasiasten waren. Träumen beweist Phantasie. Erinnere sie trotzdem immer mal an die reale Welt.

  9. #9
    Avatar von NaddlH
    NaddlH ist offline Menschenkind
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    12.290

    Standard Re: Ist mein kind normal 2,5 jahre

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Meine Erfahrung ist, auf das Bauchgefühl hören. Wenn Dir auffällt, dass Dein Kind anders ist und Du das auch von außen signalisiert wird, würde ich jemanden draufschauen lassen. Es muss nichts sein, aber es kann natürlich. Wir holen im Kiga bei solchen Kindern die Frühberatung dazu (natürlich in Absprache mit den Eltern) - die haben eine große Bandbreite im Vergleich und können meist gut abschätzen, ob man abwarten kann, oder etwas unternehmen sollte (Physio, Logo, Ergo, Diagnostik,...)
    Ich stimme dem fett gedruckten zu. Unser Kind war auch anders. War oft in seiner Welt. Sie hatte eine sehr lang andauernde Phase (ca. 2,5 Jahre), in der sie meist nur Tier war, nicht Mensch. Ich persönlich fand das stellenweise nervig, aber o.k., bzw. nicht besorgniserregend. Die Erzieherinnen im Kindergarten fanden das schon merkwürdig (und einige andere Sachen). Die Frühförderung hat sich das Kind angeschaut und gemeint, das alles "im Rahmen" ist. Die Erzieherinnen waren beruhigt und ich froh.

    Bei uns war es aber auch so, dass wir Eltern mit dem Kind sehr gut zurecht kamen und wussten, wie sie auf was reagiert bzw. wie man sich mit ihr unterhalten muss.
    Sagst du (also die TE) wirklich "Möchtest du rot oder gelb?" oder ist der Satz vollständiger? Z.B. "Möchtest du gern das rote T-Shirt oder das gelbe T-Shirt anziehen?"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •