Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
Like Tree4gefällt dies

Thema: Schnarchen, Konzentrationsschwäche, sabbern

  1. #11
    leonie1207 ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard Re: Schnarchen, Konzentrationsschwäche, sabbern

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Verstehe ich, das ist schwierig zu hören. Unsere Tochter konnte keine harten Buchstaben wie P,K,T sprechen und hauptsächlich waren die Vokale deutlich. Kann er Kerzen auspusten? Bei einer Gaumenspalte kommt die Luft beim Pusten zum großen Teil aus der Nase.
    Also Kerzen auspusten geht hab ich Grad getestet. Hab in seinen Rachen geschaut jedoch keinen bläuliche Linie gesehen. Jedoch glaube ich das die eine Seite neberm Zäpfchen etwas höher ist wie die andere

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Schnarchen, Konzentrationsschwäche, sabbern

    Zitat Zitat von leonie1207 Beitrag anzeigen
    Also Kerzen auspusten geht hab ich Grad getestet. Hab in seinen Rachen geschaut jedoch keinen bläuliche Linie gesehen. Jedoch glaube ich das die eine Seite neberm Zäpfchen etwas höher ist wie die andere
    Bläuliche Linien?

    Du kannst ja einfach mal den Gaumen tasten lassen, wenn ihr zur Kontrolle beim HNO seid und den Gedanken bei der Logopädin ansprechen (bei uns hat sie als erste erkannt was los ist, nachdem unsere Kleine schon mehrere Paukenröhrchen gelegt bekommen hatte, die immer nur kurzfristig geholfen haben).

    Submuköse Gaumenspalten sind laut unserem Kieferorthopäden relativ häufig und oft ohne Symptome. Falls es bei Eurem Sohn so wäre, müsste es auch nicht zwingend operiert werden. Je nachdem, ob der Muskel komplett gespalten ist, oder nicht. Oft verbessert sich die Sprache auch durch eine Ohrenop, weil das Kind wieder hört und gezieltes Muskeltraining bei einem Logopäden. Die Spalte unserer Tochter war sehr groß und der Muskel komplett gespalten.

  3. #13
    leonie1207 ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard Re: Schnarchen, Konzentrationsschwäche, sabbern

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bläuliche Linien?

    Du kannst ja einfach mal den Gaumen tasten lassen, wenn ihr zur Kontrolle beim HNO seid und den Gedanken bei der Logopädin ansprechen (bei uns hat sie als erste erkannt was los ist, nachdem unsere Kleine schon mehrere Paukenröhrchen gelegt bekommen hatte, die immer nur kurzfristig geholfen haben).

    Submuköse Gaumenspalten sind laut unserem Kieferorthopäden relativ häufig und oft ohne Symptome. Falls es bei Eurem Sohn so wäre, müsste es auch nicht zwingend operiert werden. Je nachdem, ob der Muskel komplett gespalten ist, oder nicht. Oft verbessert sich die Sprache auch durch eine Ohrenop, weil das Kind wieder hört und gezieltes Muskeltraining bei einem Logopäden. Die Spalte unserer Tochter war sehr groß und der Muskel komplett gespalten.
    Im Internet stand was von bläulicher Linie als erkennungszeichen.
    Ich werde es aufjedenfall ansprechen.
    Danke für deinen Rat und ich hoff einfach nur das er alles schnell und gut wieder aufholt.

  4. #14
    Gast

    Standard Re: Schnarchen, Konzentrationsschwäche, sabbern

    Zitat Zitat von leonie1207 Beitrag anzeigen
    Im Internet stand was von bläulicher Linie als erkennungszeichen.
    Ich werde es aufjedenfall ansprechen.
    Danke für deinen Rat und ich hoff einfach nur das er alles schnell und gut wieder aufholt.
    Ah ok, das war bei unserer Tochter nicht so.
    Wenn er wirklich nicht gut hört (und da kann es ja auch sein, dass er nur einen Erguss hat und einen Schnitt im TF oder Paukenröhrchen braucht), kann es gut sein, dass er ganz schnell alles aufholt. Ich drücke die Daumen. Du kannst ja mal schreiben, wie es weiterging, falls jemand irgendwann mal ähnliche Probleme hat.

  5. #15
    leonie1207 ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard Re: Schnarchen, Konzentrationsschwäche, sabbern

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ah ok, das war bei unserer Tochter nicht so.
    Wenn er wirklich nicht gut hört (und da kann es ja auch sein, dass er nur einen Erguss hat und einen Schnitt im TF oder Paukenröhrchen braucht), kann es gut sein, dass er ganz schnell alles aufholt. Ich drücke die Daumen. Du kannst ja mal schreiben, wie es weiterging, falls jemand irgendwann mal ähnliche Probleme hat.
    Ja ich hoffs wobei es das schnarchen und sabbern nicht wirklich erklärt.
    Ja werde ich auf jedenfall.
    Danke nochmals

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Schnarchen, Konzentrationsschwäche, sabbern

    Zitat Zitat von leonie1207 Beitrag anzeigen
    Ja ich hoffs wobei es das schnarchen und sabbern nicht wirklich erklärt.
    Ja werde ich auf jedenfall.
    Danke nochmals
    Doch, weil die Ohren nicht richtig belüftet sind und insgesamt alles schlechter ablaufen kann. Ohren und Nase und Mund sind ja miteinander verbunden. Und wenn man schlecht Luft durch die Nase bekommt, schläft man mit offenem Mund, schnarcht und sabbert. Was mir gerade noch einfällt, wäre ein Allergietest. Auch bei einer Hausstauballergie z.B. kann die Nase ständig dicht sein. Manche Kinder haben auch einfach verengte Gänge, so dass sie in der Kindheit zu Atemwegsinfekten, bzw. Flüssigkeit hinter dem Trommelfell leiden.
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •