Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By Maxie Musterfrau
  • 1 Post By Pippi27

Thema: Kindern Nachhaltigkeit nahe bringen

  1. #1
    Avatar von AlinaBlubb
    AlinaBlubb ist offline Stranger
    Registriert seit
    08.08.2017
    Beiträge
    18

    Standard Kindern Nachhaltigkeit nahe bringen

    Hallo ihr Lieben,
    uns war es von Anfang an sehr wichtig dass unser Nachwuchs faire Produkte und Bio-Lebensmittel kennen und "schätzen" lernt (wobei das aktive Gutheißen wohl noch auf sich warten lassen wird, mit seinen 5 Jahren).

    Es wird langsam Zeit, dass wir sein Kinderzimmer neu gestalten und dabei will ich auf keinen Fall Discounter-Möbel kaufen, nur wenn sie wirklich fair produziert wurden, was ja bei den meisten nicht der Fall ist.
    Auch ist es uns wichtig, dass die Waren aus Deutschland angeliefert werden, damit unser ökologischer Fußabdruck den Rahmen nicht sprengt.

    Da ist es wahrscheinlich am Besten, seine Produkte auf dem Flohmarkt öÄ zu kaufen, oder? Gern würde ich den Kleinen mit in den Prozess einbeziehen. Wie kann ich ihm bewusst machen, dass er was Gutes für die Umwelt tun kann?

    Lg

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    56.864

    Standard Re: Kindern Nachhaltigkeit nahe bringen

    Zitat Zitat von AlinaBlubb Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    uns war es von Anfang an sehr wichtig dass unser Nachwuchs faire Produkte und Bio-Lebensmittel kennen und "schätzen" lernt (wobei das aktive Gutheißen wohl noch auf sich warten lassen wird, mit seinen 5 Jahren).

    Es wird langsam Zeit, dass wir sein Kinderzimmer neu gestalten und dabei will ich auf keinen Fall Discounter-Möbel kaufen, nur wenn sie wirklich fair produziert wurden, was ja bei den meisten nicht der Fall ist.
    Auch ist es uns wichtig, dass die Waren aus Deutschland angeliefert werden, damit unser ökologischer Fußabdruck den Rahmen nicht sprengt.
    Schau mal bei Team 7

    Da ist es wahrscheinlich am Besten, seine Produkte auf dem Flohmarkt öÄ zu kaufen, oder?
    Wenn du Billigmöbel, die unfair produziert wurde, am Flohmarkt kaufst, ist das zwar nachhaltig, aber vom Fair-Trade-Gedanken har nicht unbeidngt besser. Damit unterstützt du ja indirekt weiterhin die Art von Produkten.

    Gern würde ich den Kleinen mit in den Prozess einbeziehen. Wie kann ich ihm bewusst machen, dass er was Gutes für die Umwelt tun kann?

    Lg
    Ihm erklären, was du davon hältst und warum.

  3. #3
    j.cole ist offline newbie
    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    32

    Standard Re: Kindern Nachhaltigkeit nahe bringen

    ich finde es super, dass du dir darüber Gedanken machst. Kinder lernen in den ersten Lebensjahren viel, das wissen wir ja alle.

    Meine Schwester hat damals, als die Kids (Zwillinge) ihre neuen Zimmer bekamen, Bett und Schrank selber gebaut, ist mir denen das Holz holen und aussuchen gefahren usw.
    Dabei hatte sie viel Raum um z.B. das Thema Plastik und Produktion mit denen (kindgerecht) zu besprechen. Gut, da muss man auch die Fähigkeiten zu haben, aber es ist viel bei den beiden hängen geblieben.

    Außerdem hat sie (nach Absprache) sie ein paar Nächte auf Ikea Kissen schlafen lassen und ihnen dann im Kontrast welche mit LINK ENTFERNT gegeben (der Unterschied war wohl gravierend, sagen die beiden!) und daran erklären können, dass Qualität auch öko sein kann.
    Geändert von Redaktion ELTERN (03.06.2019 um 11:46 Uhr)

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    56.864

    Standard Re: Kindern Nachhaltigkeit nahe bringen

    Zitat Zitat von j.cole Beitrag anzeigen
    ich finde es super, dass du dir darüber Gedanken machst. Kinder lernen in den ersten Lebensjahren viel, das wissen wir ja alle.

    Meine Schwester hat damals, als die Kids (Zwillinge) ihre neuen Zimmer bekamen, Bett und Schrank selber gebaut, ist mir denen das Holz holen und aussuchen gefahren usw.
    Dabei hatte sie viel Raum um z.B. das Thema Plastik und Produktion mit denen (kindgerecht) zu besprechen. Gut, da muss man auch die Fähigkeiten zu haben, aber es ist viel bei den beiden hängen geblieben.

    Außerdem hat sie (nach Absprache) sie ein paar Nächte auf Ikea Kissen schlafen lassen und ihnen dann im Kontrast welche mit [BLÖDER WERBELINK] gegeben (der Unterschied war wohl gravierend, sagen die beiden!) und daran erklären können, dass Qualität auch öko sein kann.
    Ach, da haben sich ja wieder mal zwei gefunden: eine mit einem Problem, die andere mit dem passenden Werbelink...
    Gast gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.168

    Standard Re: Kindern Nachhaltigkeit nahe bringen

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Ach, da haben sich ja wieder mal zwei gefunden: eine mit einem Problem, die andere mit dem passenden Werbelink...
    wobei die sich öfter finden. Manchmal hat j.cole das Problem und Alina den Link, manchmal andersrum.

    Ist bestimmt Zufall
    Gast gefällt dies

  6. #6
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    56.864

    Standard Re: Kindern Nachhaltigkeit nahe bringen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    wobei die sich öfter finden. Manchmal hat j.cole das Problem und Alina den Link, manchmal andersrum.

    Ist bestimmt Zufall
    Ja, Zufälle gibt's im Leben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •