Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Falke ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Grimms Märchen?

    Zitat Zitat von Hexenbesen Beitrag anzeigen
    die Edda ist "meine" Bibel quasi
    http://de.wikipedia.org/wiki/Edda
    Wenn Du die Edda als Bibel bezeichnest, hast Du nichts verstanden...

  2. #12
    samgee ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Grimms Märchen?

    Ich würdes es abhängig davon machen, ob dein Kind viel Angst und Alpträume hat. Mein Großer ist fast 4 und dem lese ich nur Märchen in der "Light-Variante" und auch nicht jedes Märchen vor. Weil er davon viel träumt. Und ich habe einfach keine Lust, in seinem Zimmer nachts Wölfe, Bären und Hexen zu verscheuchen.

    Wir haben hier ein schönes kindgerechtes Buch mit bebilderten Märchen. z.b. Froschkönig, Prinzessin auf der Erbse, Däumeling und Co. Die bekommt er auch vorgelesen.

    Märchen sind toll, aber nicht für jedes Kind im Kiga-Alter.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12