Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Pfefferone Gast

    Unglücklich Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    Hallo,

    Ende Juli wird unser Großer 2. In der Spielgruppe hatten schon einige ihren zweiten Geburtstag. Da gab es jedesmal Geschenke für die Gastkinder. Und bei jedem Geburtstag hat sich der Wert dieser Geschenke gesteigert.
    Das will ich eigentlich nicht mitmachen.
    Jetzt habe ich verschiedene Alternativen:
    1. garnicht einladen
    2. einladen, aber keine Geschenke für die Gastkinder
    3. einladen und nur wirkliche Kleinigkeiten für die Gastkinder (Seifenblasen etc.)

    Was würdet ihr machen?
    Habt ihr eine schöne Idee?

  2. #2
    sunny20 Gast

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    also große geschenke für die gastkinder finde ich übertrieben.das muss echt nicht sein.aber so kleine geschenke wie schokolade oder seifenblasen o.ä. kannst du schon machen obwohl ich dennoch nicht versteh wieso die gastkinder beschenkt werden wenn dein kind geb.hat?versteh mich nicht falsch, ist ja nicht böse gemeint, bloß´höre ich davon zum ersten mal.

  3. #3
    Pfefferone Gast

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    Ja, ich kann das auch nicht verstehen, dass die Gastkinder beschenkt werden müssen.
    Aber wenn ich einlade und für die Gastkinder nix habe, werde ich mir ein dickes Fell anziehen müssen ...

  4. #4
    Avatar von paul28012003
    paul28012003 ist offline Ponyflüsterin

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    Also bei uns hier ist das auch normal, daß die Gastkinder kleinigkeiten bekommen. Meist sind das so mini Gummibärchen und Seifenblasen oder ähnliche Kleinigkeiten. Du bekommst solche Sachen super günstig in den Billigläden wie Kik, NKD oder so 1 Euro Läden. Hab auch schonmal beim Geburtstag meiner Tochter einfach Malvorlagen aus dem Internet ausgedruckt und dann den kids mitgegeben. Soll ja nur ne Kleinigkeit sein.
    Gut war auch mal, da habe ich Sparschweine zum anmalen gehabt, die haben sie auf dem Geburtstag angemalen und jeder hat dann seines mit nach hause genommen.

    Ich vermisse dich!

    Women are angels, and when somebody breaks
    our wings, we keep on flying on a broom. We are
    flexible.

  5. #5
    Pfefferone Gast

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    Eben, Kleinigkeiten oder was Selbstgebasteltes als Erinnerung fände ich ja noch o.k.
    Aber bei uns fing es mit Playmobil-Kistchen (~5€) an und hörte mit 'nem T-Shirt (~15€) auf.
    Es geht hier auch nicht um die Frage, ob ich's mir leisten kann. Und ich will auch so Sachen nicht mit dem eigentlichen Geschenk gegenrechnen.
    Och menno, ich habe garkeine Lust auf den Kindergeburtstag und würde am liebsten die Spielgruppe nicht einladen.

  6. #6
    Avatar von kaawee
    kaawee ist offline Henne im Korb

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    als ich klein war, gabs das auch schon... meistens war es ein tütchen/päckchen mit süßigkeiten und 1-2 kleinen sachen, zb ein schlumpf, ein radiergummi, ein jojo etc
    woran ich mich jetzt spontan erinnere und noch immer besitze war folgendes:
    wir haben bilderrahmen mit glitzer-schnipsel-steinchen-kram beklebt. dann durften wir uns grauselig herrichten mit blöden mützen, haarspangen, sonnenbrillen, halsketten, schminke und die mutter hat jede von uns mit unserer lieblingsgrimasse fotografiert. jede von uns hat dann ihr portrait bekommen (damals natürlich erst 2 tage später)

  7. #7
    Muckelmama06 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    Hi,

    bin für Lösung 3.
    Wahrscheinlich haben die anderen Mütter auch nicht wirlich Lust auf das "wettrüsten", aber keiner traut sich, das zu unterbrechen

    LG

  8. #8
    Yl-Vie Gast

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    Erstens wird hier Kindergeburtstag erst ab dem vierten Geb. gefeiert. Und zweitens kenne ich das andersrum, nämlich dass das Geburtstagskind was bekommt.
    Die Gastkinder bekommen ein Tütchen mit Süßigkeiten, vielleicht ist noch eine Luftschlange, zwei Sticker oder ein Pfeifchen mit dabei.

  9. #9
    patchworkfamilie ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    Hallo...
    mein Kind ging auch in eine Kinderkrippe aber eine richtige Geburtstagsparty haben wir mit 2 noch nicht gemacht.
    Das fing erst mit 3 an.
    Ich finde es vorher auch Schwachsinn.
    Dein Kind kann doch in der Spielgruppe feiern. Mehr brauchen die in dem Alter noch nicht.
    Und wenn ich mir vorstelle, dass dann so ca. 5 Kinder mindestens da sind, das überfordert dein Kind sicherlich.
    Auch hier ist es üblich, dass die Gastkinder eine KLEINIGKEIT mitbekommen.
    Aber so eine Playmobil Schachtel oder gar ein 15 Euro T-Shirt finde ich übertrieben und würde ich auch nicht mitmachen.
    Da könnten sie dann ruhig reden:D

  10. #10
    supidrupimama ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergeburtstag - Geschenke für Gastkinder?

    Also, wenn Du für ausreichend Essen und Trinken sorgst und es Spielsachen für die Kinder gibt, denke ich, ist es nicht notwendig Geschenke für die Gastkinder zu machen!

    Wenn es aber bei allen anderen Geburtstagen schon Geschenke für die Gastkinder gab, dann wäre es vielleicht nicht schlecht, dass die Gastkinder eine Kleinigkeit mitbekommen. Müssen aber nicht teurer sein!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte