Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1

    User Info Menu

    Standard Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Hallo,
    ich habe einen sohn von 2 Jahren. Er ist recht lebendig und mit ihm den ganzen Tag zu Hause zu sitzen ist schwer. Klar, ich mache sauber, Wäsche, eben den Haushalt.
    Seit Mai gehe ich auf 400 € Basis arbeiten, vorwiegen Spätschicht und jedes 2, Wochenende. Oft habe ich in der Woche frei. Die wenigen Freunde, die ich habe und mein Mann arbeiten. Nur 1 befreundetes Päärchen hat ein Kind, leider sind auch die kaum zu erreichen. Oft ist es so, das ich arbeiten muss, wenn unsere Spielgruppe stattfindet. Bei der anderen Gruppe, dem Kinderturnen komm ich einfach nicht an die anderen Mütter ran. Jede hat da eine Freundin, bzw, kennt die anderen vom Vorbereitungskurs, Pekip, usw. Bei mir ist das nicht der Fall.
    Ich gehöre auch nicht zu den Leuten, die einfach auf jemanden zugehen können und komme mir immer etwas fehl am Platz vor.
    Ich gehe nur hin, damit Dominik Kontakt mit anderen Kindern hat. Wenn ich arbeiten bin und mein Mann Nachtschicht hatte, bzw auch arbeiten ist, kommt der kleine zur Tagesmutter, die eine 4- Jährige Tochter hat.
    Wäre über Antworten froh.
    LG:Sagittarius

  2. #2
    Avatar von Nulo
    Nulo ist offline Ich und mein Krümel!

    User Info Menu

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Also sei mir bitte nicht böse, aber in erster Linie hört sich Deine Mail wie eine Klage an.

    Also ich bin auch weder in einer Krabbelgruppe, noch einer Kinderturngruppe oder sonstiges gewesen. Mein Krümel ist jetzt fast 15 Monate. Mein Mann ist auch arbeiten, meine Freunde sind - auch wenn mehr Kinder um uns rum sind - natürlich auch mit sich beschäftigt (was nichts schlimmes ist).

    Ich gehe auch arbeiten vormittags 3 x die Woche, in der Zeit ist mein Kind in der Kindergrippe und fühlt sich sauwohl.

    Gibt es bei Euch die Möglichkeit auf eine Grippe?? Ne Tagesmutter ist zwar toll, aber wenn nur das 4jährige Kind da ist, ist das für Deinen Sohn zwar toll, aber nicht so aufregend wie mit Gleichaltrigen. Viele Kinder machen die Kinder außerdem müde, also die können sich halt auspowern, somit sind die Krümel zuhause meist ausgeglichener, wenn auch etwas bockiger als sonst.

    Ich spiele auch nicht den ganzen Tag mit meinem Kind, aber ich lasse ihn am Haushaltsgeschehen teilhaben (z.B. beim Staubsaugen oder Waschmaschine ausräumen etc.) - Kinder wollen viel das was die Erwachsenen machen!!! Und dann setzen wir uns auch mal hin (so mind. 1x am Tag) und spielen mit seinem Spielzeug. UND GANZ WICHTIG, finde ich: SPAZIEREN GEHEN!!!!

    Ich hab Dir damit zwar nicht mit Deinem Freundeproblem geholfen, aber vielleicht kannst Du zumindest ein was davon anwenden.

    Liebe Grüße und nicht aufgeben
    Nulo

  3. #3
    Tess ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Zitat Zitat von Sagittarius Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe einen sohn von 2 Jahren. Er ist recht lebendig und mit ihm den ganzen Tag zu Hause zu sitzen ist schwer. Klar, ich mache sauber, Wäsche, eben den Haushalt.
    Seit Mai gehe ich auf 400 € Basis arbeiten, vorwiegen Spätschicht und jedes 2, Wochenende. Oft habe ich in der Woche frei. Die wenigen Freunde, die ich habe und mein Mann arbeiten. Nur 1 befreundetes Päärchen hat ein Kind, leider sind auch die kaum zu erreichen. Oft ist es so, das ich arbeiten muss, wenn unsere Spielgruppe stattfindet. Bei der anderen Gruppe, dem Kinderturnen komm ich einfach nicht an die anderen Mütter ran. Jede hat da eine Freundin, bzw, kennt die anderen vom Vorbereitungskurs, Pekip, usw. Bei mir ist das nicht der Fall.
    Ich gehöre auch nicht zu den Leuten, die einfach auf jemanden zugehen können und komme mir immer etwas fehl am Platz vor.
    Ich gehe nur hin, damit Dominik Kontakt mit anderen Kindern hat. Wenn ich arbeiten bin und mein Mann Nachtschicht hatte, bzw auch arbeiten ist, kommt der kleine zur Tagesmutter, die eine 4- Jährige Tochter hat.
    Wäre über Antworten froh.
    LG:Sagittarius
    Ich bin sehr froh, dass ich wieder arbeiten gehe, und zwar 7 h am Tag. Meine Maus ist dann im Kiga (sie ist jetzt 1,5 Jahre alt) und ist dort sehr glücklich. Sie erzählt zu Hause von den anderen Kindern und lacht.
    Ich könnte mir für mich nicht vorstellen die Tage ganz regelmäßig mit meinem Kind zu verbringen - da würde es mir so gehen wie Dir. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit Deinen Sohn vormittags in eine Einrichtung zu geben? Auch wenn der Anfang für die Kinder oft schwer ist, tut es ihnen doch oft gut, gerade wenn sie nicht (meist im Sommer besser als im Winter) mit tausend Nachbarskindern gesegnet sind oder eben viele Geschwister haben.
    Ganz ehrlich, mir würde die Decke auch auf den Kopf fallen!!!

  4. #4
    Avatar von Reemone76
    Reemone76 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Hallo,

    meine Tochter ist 21 Monate alt und geht seit August in die Krippe wo sie sich auch total wohl fühlt. Um 14 Uhr hole ich sie ab und dann kucken wir was wir machen: auf den Spielplatz gehen, was wir wieder machen werden wenn es um die 5 Grad sind, viel Spazierengehen, zu Hause basteln (gestern haben wir Engel gebastelt und davor einen Löwen aus einem Pappteller) und Bücher ankucken, ihr Liederbuch ankucken und singen, Salzkeks-Anhänger haben wir hergestellt, die malen wir morgen an, Bilder malen, tanzen im Wohnzimmer zur Musik von Mark Medlock (kommt bei Mausi gut an und macht gute Laune:)), essen für abends vorbereiten wo sie mir hilft, aber manchmal fehlen mir auch die Ideen.
    Geh mit Deinem Sohn schwimmen, das macht ihm doch bestimmt Spaß. Oder habt ihr einen Indoorspielplatz in der Nähe?
    Mir geht es auch so dass ich nicht gut auf Leute zugehen kann, blöd oder? Dann ist man immer so ein bisschen ausgegrenzt, auch wenn man das gar nicht will, ja das kenne ich. Wenn Du in meiner Nähe wohnen würdest, hätten wir uns ja mal treffen können;-).

    Viele Grüße schickt Dir reemone
    Geändert von Reemone76 (19.12.2009 um 13:07 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Cessa
    Cessa ist offline Moderator Flohmarkt-Forum

    User Info Menu

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Huhu!

    Ich mache meinen Haushalt und sie spielt in der Regel und klar kommt sie ständig gerannt und möchte dass ich mitspiel etc. tu ich auch
    Also es wechselt sich ab alles! Sie hilft mir beim Haushalt wie Spülmaschine ausräumen oder beim Kochen rühren und dann kuscheln wir oder spielen was, sie darf auch mal ein Video auf Youtube von Winie Pooh anschaun wenn ich grad ein wichtiges Telefonat hab (das kann sie derzeit so gar nicht verstehen und schreit mir immer in den Hörer)
    Und wir gehen auch nicht ständig und bei jedem Wetter raus sondern dann wenn es passt oder wir was erledigen müssen halt.
    Wir gehen in keine Krippe und auch in keine Spielgruppe und sie ist trotzdem zufrieden!
    Ich denke das Problem bist eher du selbst... du fühlst dich gelangweilt, einsam, ausgepowert und der Tag zieht sich wie Kaugummi... das kennt glaub ich jede Mutter! Egal ob berufstätig oder nicht! Das geht wieder vorrüber!

    LG Cessa

  6. #6
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Zitat Zitat von Nulo Beitrag anzeigen

    Ich gehe auch arbeiten vormittags 3 x die Woche, in der Zeit ist mein Kind in der Kindergrippe und fühlt sich sauwohl.

    Gibt es bei Euch die Möglichkeit auf eine Grippe?? Ne Tagesmutter ist zwar toll, aber wenn nur das 4jährige Kind da ist, ist das für Deinen Sohn zwar toll, aber nicht so aufregend wie mit Gleichaltrigen. Viele Kinder machen die Kinder außerdem müde, also die können sich halt auspowern, somit sind die Krümel zuhause meist ausgeglichener, wenn auch etwas bockiger als sonst.
    Echt? Meine Kinder fühlen sich in einer "Grippe" nicht so wohl...
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  7. #7
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Also, ich gehe mit meinen Kinder spazieren. Einmal vormittags, einmal nachmittags. Mein Großer ist jetzt im Kindergarten, der kommt also nur noch in den Genuss der Nachmittagsrunde. Ich finde nichts schlimmer, als zu Hause zu sein, und zuzugucken, wie die Kinder langsam aber sicher ungenießbar werden. Die beiden kennen es nicht anders und brauchen die Bewegung. Und ich auch! Ich verbinde die Touren dann noch mit dem Einkaufen und alles ist gut! Langeweile kennen wir nicht.
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  8. #8
    Avatar von anian
    anian ist offline Gummistiefel sind doof !

    User Info Menu

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Hmm ich finde Dein Posting hat den falschen Titel. Du fragst, was Du den ganzen Tag mit Deinem Kind machen sollst. Aber eigentlich höre ich so raus, das Du für Dich neue Kontakte suchst. Ja wie denn nun ?!

    Also ich kann Dir nur empfehlen, weiterhin zur Spielgruppe und zum Turnen zu gehen. Sicher haben die anderen Mütter schon Freundinnen. Na und ?! Deshalb kannst Du Dich doch auch mit ihnen unterhalten und während der Turnstunde Spaß haben. Auch regelmäßige Besuche auf dem Spielplatz sind toll. Da kommt man auch immer ins Gespräch mit anderen Mamas. Wichtig: Einfach rausgehen und dann bekommt ihr beide schon Kontakt zu anderen Kids + Mamas. Und wer weiss, wenn man jemanden immer wieder sieht und sich unterhält, vielleicht entwickelt sich dann eine Freundschaft oder engere Bekanntschaft.

    Geh das ganze locker an und versuch nicht krampfhaft Freundinnen zu finden !

  9. #9
    Avatar von Chinchilla
    Chinchilla ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Hallo,
    ich hatte auch eine Zeit in der ich nicht so recht wusste wie ich Joshua beschäftigen kann. Ich bin zwar von Anfang an jeden Tag viel mit ihm raus aber irgendwann hatte ich das Gefühl dass ihm das nicht reicht.
    Ich habe auch länger gebraucht bis ich Kontakte geknüpft habe. Wir haben Mütter im Musikgarten, Kinderturnen usw. kennengelernt.
    Bei mir hat sich die Situation auch verändert, da ich drei Tage die Woche arbeite. Die restlichen Tage sind dann ganz schnell gefüllt. Und um Joshua noch mehr Abwechslung zu bieten geht er bald vormittags in eine Kleinkindgruppe. Ich hoffe dass es ihm dort gefällt.
    Nach wie vor gehört zu unserem Tagesprogramm das Spazieren laufen. Mittlerweile läuft er selber. Wir kaufen dann ein - dauert zwar länger aber macht Spaß. Besonders schön war es jetzt als wir Schnee hatte. Da gab es richtig was zum spielen draußen. Wenn wir daheim sind hilft er mir bei der Hausarbeit, wir kneten, malen, spielen Verstecken, machen Fingerspiele, singen und tanzen usw.
    Liebe Grüße
    Chinchilla


    http://m2.lilypie.com/UGLJp2/.png

  10. #10
    Katze.mit.Hut Gast

    Standard Re: Was macht ihr den ganzen TAG mit euren Kindern?

    Wir haben unseren in die KIta gepackt, weil uns irgendwie die Ideen bei dem Temperament ausgegangen sind - ursprünglich war TZ gedacht, da er gar nicht nach Hause will haben wir jetzt einen Ganztagesplatz..... aktuell sind Ferien und gestern Abend wurden wir schon gefragt, wann denn wieder Kita ist.

    Ansonsten steht bei uns Schwimmbad ganz hoch im Kurs - bei uns kann man für 2 Stunden einen Kurzschwimmertarif wählen - das reicht immer aus.
    Eislaufen
    Spielplatz bei jedem Wetter
    Reiten
    Enten füttern
    Boot fahren
    Eisenbahn/Bus fahren
    Turnen/Tanzen

    ....alles was Bewegung bedeutet

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte