Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Inka8 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Ausrufezeichen Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    Hallo ihr Lieben,
    nach längerer Recherche habe ich mich für einen Reboard Kindersitz entschieden, leider sind diese hier in Deutschland unheimlich teuer ( liegen zwischen 300 und 500 Euro). Nun habe ich mir gedacht wenn ich einen Sitz direk in Schweden (via Internet) kaufe, könnte ich vieleicht den gleichen für weniger Geld bekommen. Hat jemand Erfahrungen und weiss wie ich das anstelle?
    Bin für jede Antwort dankbar!

    Liebe Grüße Inka

  2. #2
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    Zitat Zitat von Inka8 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    nach längerer Recherche habe ich mich für einen Reboard Kindersitz entschieden, leider sind diese hier in Deutschland unheimlich teuer ( liegen zwischen 300 und 500 Euro). Nun habe ich mir gedacht wenn ich einen Sitz direk in Schweden (via Internet) kaufe, könnte ich vieleicht den gleichen für weniger Geld bekommen. Hat jemand Erfahrungen und weiss wie ich das anstelle?
    Bin für jede Antwort dankbar!

    Liebe Grüße Inka
    viele hier forum bestelllen bei CarSeat.se | Rear Facing Car Seats | Trusted Car Seat Advice hab hier noch nix negatives gelesen.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  3. #3
    tidoo ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    ja, bei carseat.se geht geht das ohne probleme. nach zahlungseingang (kreditkarte oder paypal) wird der sitz gleich versendet und kommt in der regel nach 2 bis 3 tagen an.

    unseren ersten beiden reboarder (duologics) haben wir aus dänemark (war auch ein sehr schneller versand), den dritten duologic aus schweden (carseat.se) und den vierten (multitech) haben wir vor ort gekauft (bei volvo frankreich) weil er dort viel billiger ist als aus schweden.

  4. #4
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    Zitat Zitat von tidoo Beitrag anzeigen
    ja, bei carseat.se geht geht das ohne probleme. nach zahlungseingang (kreditkarte oder paypal) wird der sitz gleich versendet und kommt in der regel nach 2 bis 3 tagen an.

    unseren ersten beiden reboarder (duologics) haben wir aus dänemark (war auch ein sehr schneller versand), den dritten duologic aus schweden (carseat.se) und den vierten (multitech) haben wir vor ort gekauft (bei volvo frankreich) weil er dort viel billiger ist als aus schweden.
    was kostet der multitech in frankreich? in deutschland ist der wohl teurer als in schweden?
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  5. #5
    tidoo ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    Zitat Zitat von LadyElistra Beitrag anzeigen
    was kostet der multitech in frankreich? in deutschland ist der wohl teurer als in schweden?
    249 euro, in manchen filialen 220 als promo bis ende februar :)

  6. #6
    soulontour Gast

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    Sandra12.3 hat in Schweden bestellt, klappte alles bestens :)

  7. #7
    Familie06 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    wieso kauft ihr denn keinen römer oder concord?sind auch gute sitze und gibt es überall und sind auhc nicht viel teurer.

  8. #8
    Leasmama2009 Gast

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    Zitat Zitat von Inka8 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    nach längerer Recherche habe ich mich für einen Reboard Kindersitz entschieden, leider sind diese hier in Deutschland unheimlich teuer ( liegen zwischen 300 und 500 Euro). Nun habe ich mir gedacht wenn ich einen Sitz direk in Schweden (via Internet) kaufe, könnte ich vieleicht den gleichen für weniger Geld bekommen. Hat jemand Erfahrungen und weiss wie ich das anstelle?
    Bin für jede Antwort dankbar!

    Liebe Grüße Inka


    Hallo, habe unseren Sitz Duologic I auch bei carseat.se bestellt. Der Sitz war innerhalb von DREI Tagen hier. Das schafft manches deutsche Unternehmen nicht!!! Naja, bei 30 € Porto :kater:.

    Ist aber ein sehr seriöser Shop- kann ich nur empfehlen!!!

  9. #9
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    Zitat Zitat von tidoo Beitrag anzeigen
    249 euro, in manchen filialen 220 als promo bis ende februar :)
    ooh da könnte man ja glatt in versuchung kommen, was wohl der versand nach deutschland kostet.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  10. #10
    Avatar von Cessa
    Cessa ist offline Moderator Flohmarkt-Forum

    User Info Menu

    Standard Re: Reboard Kindersitz- direkt aus Schweden???

    Es gibt doch in Deutschland Reboarder die unter 100 EUR kosten... wieso nehmt ihr nicht so einen? (Bei Ebay gibts die neu)

    LG Cessa

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte