Kann da ne Geschichte von meinem Bruder erzählen....wir waren in Florida in Key West,super Pool,alles klasse. Ich war damals 15 Jahre,er 5 Jahre. Er ist meist immer nur bis zu den Knien rein,nie mehr...selbst mit Schwimmflügeln nicht.Meine Eltern sind dann auf Tagesfahrt und ich bin mit ihm im Hotel geblieben.Er hat mich wahnsinnig gemacht mit seinem Gebrüll,wenn das Wasser tiefer wurde. Habe ihm dann die Schwimmflügel angezogen und ihn so zu sagen "gezwungen"durch den Pool zu schwimmen.Erst gabs mords Geschrei,dann hat er gemerkt wie cool es war und ist gar nicht mehr raus gekommen!!!!Damit war seine Angst vor tiefem Wasser vorbei und er ist immer mit den Flügeln rein.
Manche muss man eben zu seinem Glück zwingen.