Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 149

Thema: Darf der männliche Erzieher wickeln?

  1. #11
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Selbstverständlich darf er wickeln. Im übrigen entscheiden in unserem KiGa die Kinder, wer sie wickeln darf.



  2. #12
    1fachich Gast

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    meinst du mich? Nein!!!!!!!!!!!!!!

  3. #13
    Avatar von wannabemum
    wannabemum ist offline Mädchen-Mama!

    User Info Menu

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Zitat Zitat von Frau.Maus Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich darf er wickeln. Im übrigen entscheiden in unserem KiGa die Kinder, wer sie wickeln darf.
    Echt? Das ist ja auch interessant... Wäre mir aber zu kompliziert, das vorher noch mit denen zu diskutieren. Mittags wickel ich oder die fsjlerin, wie es gerade passt. Und es gibt auch so Kandidaten, da schlägt sich keiner ums wickeln weil es einfach extreeeeeem ähm, duftet... Da muss dann jeder mal ran. :D
    Meine Bino ist: Muffirella!

  4. #14
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Zitat Zitat von wannabemum Beitrag anzeigen
    Echt? Das ist ja auch interessant... Wäre mir aber zu kompliziert, das vorher noch mit denen zu diskutieren.
    Naja, zumindest haben meine Kinder das entschieden, indem sie bzw. hauptsächlich mein Sohn von den drei Erzieherinnen in der Gruppe nur zweien Bescheid gibt, wenn er eine neue Windel benötigt. Da wird nix diskutiert, das hat sich einfach so ergeben.



  5. #15
    Spring-time ist offline Strange

    User Info Menu

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Zitat Zitat von 1fachich Beitrag anzeigen
    vor ein paar Jahren hatten wir das gleiche "Problem" und ich habe nichts gesagt, es ist auch nichts passiert

    Was sollte auch passieren? Gewickelt wurde in einem offenen Raum, wo jederzeit Erzieher oder Kinder hingehen konnten.

    Alle wollen Gleichberechtigung, aber Männer intypischen Frauenberufen werden (sorry) schief angesehen. Weißt du ob eine nette fröhliche ErzieherIN nicht evt, auch nur eine Fassade zeigt?
    Das stimmt selbstverständlich.
    Aber die kenne ich zumindest gut, der Mann ist recht neu Vorher war da ein anderer Mann als Erzieher tätig, ebenso ein Erzieher in diesem Jahr, das zur Ausbildung gehört. Beide waren ganz anders vom Wesen her, bei Beiden hatte ich null Sorge. Dieser hier lässt mich nun zweifeln.

  6. #16
    Spring-time ist offline Strange

    User Info Menu

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Zitat Zitat von whalewatcher Beitrag anzeigen
    und du meinst wirklich, dass keine gefahr bestünde, wenn er als väterlicher typ auftreten würde? ich denke mal, pädophile treten in den unterschiedlichsten formen auf: kumpelhaft, schüchtern, extrovertiert, und eben auch väterlich.

    da gibt es nichts, wo man als außenstehender auf anhieb sagen könnte: aha, hier lauert eine gefahr!

    aber was willst du tun? männer generell aus erziehenden und betreuenden berufen verbannen?

    das wäre die sicherste methode. dann sollte man kinder aber auch möglichst von ihren vätern, onkeln und opas fernhalten - bekanntermaßen sind es ja leider meist den kindern nahestehende personen, die sich an ihnen vergreifen.
    Auch das ist wohl wahr, leider. Ich hoffe aber, das da in unserem Umfeld keine Sorge bestehen muss...

  7. #17
    Spring-time ist offline Strange

    User Info Menu

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Die meisten Erzieher machen es genau wegen SOLCHER Vorurteile nicht.... ausbaden dürfen es dann die Kolleginnen, die immer wickeln müssen.

    Herrjeh, wenn du den A. in der Hose hast, sprich IHN direkt darauf an. Warum willst du es bei den ErzieherInnen ansprechen? Sage ihm ins Gesicht, dass du Angst wegen sexuellen Mißbrauchs an deiner Tochter hast, wenn er wickelt und wie er dazu steht. Ich finde hintenrum mit anderen drüber sprechen so was von scheinheilig und feige. Tut mir leid.
    Ah ja. Genau, das wäre ein tolles Thema.

  8. #18
    Katjuscha Gast

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Zitat Zitat von Frau.Maus Beitrag anzeigen
    Im übrigen entscheiden in unserem KiGa die Kinder, wer sie wickeln darf.
    Oh - welch eine Ehre ...

    Ein Kind, dass das - am besten in wohlformulierten Sätzen - kann, ist definitiv zu alt, um noch in der Kita gewickelt werden zu müssen.

  9. #19
    Katjuscha Gast

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ich kann dich voll verstehen, mich hat es ja noch viel schlimmer erwischt, ich habe einen Sohn und im Kindergarten sind nur Frauen.

    Immer nett und freundlich, aber das kennt man ja, die ergreifen den Beruf auch nur, um leichter an kleine Jungs heran zu kommen! Nee, mein Kind musste mit einem Jahr trocken und sauber sein, da gabs nichts zu betatschen!

  10. #20
    Katjuscha Gast

    Standard Re: Darf der männliche Erzieher wickeln?

    Wenn du dir so unsicher bist, versuche den Erzieher näher kennen zu lernen, frage ihn ab und an mal etwas über deine Tochter etc.

    Das beruhigt ungemein.

    Ich finde es auch prima, wenn es in U3-Einrichtungen Männer gibt und hier sind es auch eher Quatschmacher als Vatertypen. Einen Vater haben die meisten Kinder zu Hause, einen großen Freund nicht unbedingt.

Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •