Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Pippi27

Thema: Kleinkind weiter in Krippe obwohl mit Baby daheim?

  1. #1
    Minna16 ist offline Stranger
    Registriert seit
    01.04.2019
    Beiträge
    2

    Standard Kleinkind weiter in Krippe obwohl mit Baby daheim?

    Liebe Eltern,
    meine „Große“, 2 1/2 Jahre alt, geht seitdem sie 1 ist in die Krippe. Vor 4 Monaten hat sie eine kleine Schwester bekommen und ich bin wieder in Elternzeit. Seitdem das Baby da ist, geht sie aber super ungern. Sie hat gecheckt dass ich nicht arbeiten muss und versteht nicht warum sie nicht mit uns daheim bleiben kann. Sie ist zuhause sehr aufgeweckt, in der Kita aber sehr zurückgezogen und schüchtern. Die Erzieherinnen empfehlen sie in der Krippe zu lassen, weil sonst der Wiedereinstieg in einem halben Jahr (wenn ich wieder arbeiten muss) noch härter wird. Hattet ihr ähnliche Erfahrungen als das Geschwisterkind auf die Welt gekommen ist? Wie seid ihr damit umgegangen? Ich bin ziemlich im Zwiespalt: Ich möchte natürlich nicht dass sie unglücklich ist, aber die Exklusivzeit vormittags mit Nr 2 ist natürlich auch nicht schlecht.

  2. #2
    Kara^^ ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.689

    Standard Re: Kleinkind weiter in Krippe obwohl mit Baby daheim?

    Bei mir hat sich die Frage nicht gestellt, weil ich direkt nach dem Mutterschutz bei Nr. 2 mit 20 Stunden wieder gearbeitet habe. Ich würde aber das Kind vormittags in die Krippe bringen und so früh wie möglich abholen, also vor dem Mittagessen. Dann könnt ihr gemeinsam essen und wenn das Baby Mittagsschlaf macht, könnt ihr zusammen kuscheln.
    Wenn du dann wieder arbeitest, holst du sie auch so früh wie möglich - das ist halt dann eben erst nachmittags.
    Nur in unseren Träumen sind wir frei. Die meiste Zeit über brauchen wir Lohn.
    - Terry Pratchett, MacBest

  3. #3
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.162

    Standard Re: Kleinkind weiter in Krippe obwohl mit Baby daheim?

    wegen einem halben Jahr würde ich keine Unruhe reinbringen.

    HOl sie zeitig ab und genießt dann die Zeit.
    Gast gefällt dies

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Kleinkind weiter in Krippe obwohl mit Baby daheim?

    Wie lange geht sie in die Krippe ? Für ein halbes Jahr würde ich da nicht viel verändern.
    Wenn sie noch Mittagsschlaf in der Krippe macht würde ich sie danach abholen . Vielleicht am Freitag vor dem schlafen .

  5. #5
    Smartie88 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.604

    Standard Re: Kleinkind weiter in Krippe obwohl mit Baby daheim?

    Meine Tochter wird im Sommer 3, geht seit sie 26 Monate ist in die Kita. Sie ist ein Wirbelwind und wissbegierig. Zuhause wie in der Kita, ist da auch sehr aufgeweckt und kontaktfreudig. Sie geht gerne in die Kita und kann nie verstehen wieso am Wochenende keine ist.
    Trotzdem gibt es seit vor 4 Wochen der kleine Bruder auf der Welt ist immer wieder Tage an denen sie erst Mal nicht will. Im Endeffekt überreden wir sie dann, und nachher will sie dann nicht mit heim kommen...

    Wenn es sich um einen längeren Zeitraum drehen würde, könnte es noch eine Option sein. Aber für 6 Monate?! Da würde ich auch schauen das ich sie halt ggf. Kürzer in die Kita gebe, aber nicht nochmal ganz raus nehme.




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  6. #6
    Minna16 ist offline Stranger
    Registriert seit
    01.04.2019
    Beiträge
    2

    Standard Re: Kleinkind weiter in Krippe obwohl mit Baby daheim?

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten! Sie geht momentan von 08:30 bis 14:00, das ist schon die kürzeste Buchungszeit. Mittagschlaf macht sie eh sehr gern in der Kita, weil sie das mag wenn andere Kinder auch schlafen und sie nicht alleine schlafen muss. Denke wir werden es noch weiter so versuchen und hoffen dass es sich bald wieder einrüttelt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •