Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.598

    Standard Re: KiTa mit festen Abholzeiten

    Zitat Zitat von Thori Beitrag anzeigen
    Wer bis 17.00 Uhr gebucht hat kann sein Kind abholen wann er es möchte.
    Das geht hier nicht mehr aufgrund der Förder- und Erstattungsrichtlinien, die sich nach den Buchungszeiten richten. Wenn ein Kind lang gebucht ist, muss es bis auf vereinzelte Ausnahmen wie Arztbesuche auch lang bleiben.

  2. #12
    vfbmel78 ist offline Stranger
    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    22

    Standard Re: KiTa mit festen Abholzeiten

    Ich finde das auch schade, weil für mich Elternzeit für das Kind vor geht. Nur wenn es das Konzept nicht vor gibt, hat man kaum eine Chance etwas daran zu ändern.

  3. #13
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.598

    Standard Re: KiTa mit festen Abholzeiten

    Zitat Zitat von vfbmel78 Beitrag anzeigen
    Ich finde das auch schade, weil für mich Elternzeit für das Kind vor geht. Nur wenn es das Konzept nicht vor gibt, hat man kaum eine Chance etwas daran zu ändern.
    In der Regel melden ja in Ganztagseinrichtungen Eltern ihre Kinder an, die auch eine Ganztagsbetreuung brauchen. Sonst sucht man meistens eher eine Einrichtung mit kürzeren Zeiten. Im Fall der Threaderstellerin war das wohl vorher nicht klar. Aber statt daran etwas ändern zu wollen, würde ich mir eine andere Einrichtung suchen.

  4. #14
    DaTaViAlOl ist offline Stranger
    Registriert seit
    23.10.2019
    Beiträge
    4

    Standard Re: KiTa mit festen Abholzeiten

    Hallo Maxie,

    Ja leider war es uns vorher nicht klar, sonst wäre diese Einrichtung nicht in Frage gekommen. Die Eingewöhnung war für meine Tochter sehr schwer, deshalb kommt ein Wechsel nicht in Frage. Und wie ich schon schrieb, die Erzieherinnen machen echt ne tolle Athmosphäre und gehen so lieb mit den Kindern um. Aber ja, ich denke auch immer mehr, dass ich das Konzept wohl akzeptieren muss. Es sind auch Eltern dabei die froh sind, wenn ihre Kinder bis 17 Uhr nicht alleine in der Gruppe sind. Die hatten in anderen Einrichtungen immer ein schlechtes Gewissen, wenn sie ihre Kinder alleine in der Gruppe sahen. Ich bin leider auch die einzigste mit Schichtarbeit, das ist natürlich eine andere Situation wie wenn ich einen Job von 8 bis 16 Uhr hätte...

  5. #15
    Smartie88 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.625

    Standard Re: KiTa mit festen Abholzeiten

    Hallo
    Vielleicht musst du dich dann aber doch nach einer anderen Einrichtung umsehen, wenn das Konzept nicht zu euch passt?! Auch wenn die Eingewöhnung schwierig war.

    Vom Prinzip her finde ich feste Zeiten gar nicht so schlecht. Den es ermöglicht auch Angebote. Die Kita hier vor Ort hat gleitzeiten. So kann das Kind morgens innerhalb von 1,5 Stunden gebracht und abends abgeholt werden. Genauso mittags die halbtagskinder gebracht/abgeholt in einem zeitlichen Rahmen von 1,5 Stunden. Das ermöglicht einem als Eltern natürlich maximale Flexibilität. Leider aber (da sich an den großen Spielrahmen aber viele Eltern trotzdem nicht halten) auch das wenig Angebote am Tag statt finden, so gibt es z.B. kein gemeinsames Frühstück da die Kinder nicht alle da wären und es für die die früh kommen zu lange zu warten wäre, es gibt keinen Morgenkreis etc. Und das finde ich sehr schade.




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •