Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree1gefällt dies

Thema: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

  1. #1
    gremlin ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    seit mehr als einem halben jahr - vielleicht auch länger "stempelt" meine mittlerweile 6-jährige tochter wieder in die hose. das geht von einmal die woche bis mehrmals am tag. ich habe wirklich ALLES versucht: zureden, strafen, schimpfen, belohnung,... kein erfolg. sie kommt nächstes jahr in die schule, die kindergärtnerin sagt, sie ist sehr reif für ihr alter - also WARUM? sie sagt, sie will nicht auf's klo gehen... hält es so lang zurück, bis es zu spät ist. sie lügt mich auch an, "nein, ich muss nicht", "nein, es ist nichts in der hose". seit einer woche fängt mein 4-jähriger, mit dem es nie ein solches problem gab, auch damit an - was ist da los? ich weiß nicht mehr weiter!
    WER WEIß RAT?
    __________________

  2. #2
    Avatar von BrittaM
    BrittaM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    Hast du sie schon mal selbst gefragt, was man da machen könnte? Sie ist ja mit 6 schon ziemlich groß und kann selbst Lösungsvorschläge einbringen. Du kannst ihr ja auch das Problem mit der Schule schildern, aber halt nicht unter Druck setzen. Vielleicht gibt es ja einen Grund, warum sie nicht mehr will (schlechte Erfahrung im KiGa etc.)
    Britta

  3. #3
    Schumi74 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Frage Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    Haben mit unserer Tochter (3 1/2) genau das gleiche Problem. Sie war mit 2 1/2 Jahren trocken. Und seitdem sie in den Kindergarten kam fing es an. Das geht jetzt auch schon seit 05/2007. Wissen auch nicht mehr weiter. Waren schon öfter deswegen beim Kinderarzt.
    Zwischenzeitlich war der Urin nicht i.o. Aber jetzt ist auch das wieder i.o. u. es ist immer noch das gleiche Problem. Teilweise macht sie auch das große Geschäft wieder in die Hose.
    Wir hatten 2 Wochen Sommerurlaub u. das "Problem" war bei ihr wie weggeblasen. Aber als sie in den Kindergarten ging fing alles wieder an. Sie geht gern in den Kindergarten.
    Wissen leider auch nicht mehr weiter. Auch wir wären über einen Rat sehr dankbar.

  4. #4
    Teppis Gast

    Standard Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    Bei unserer Tochter (7 Jahre) ist es ähnlich. Manchmal geht es tagelang gut und dann passiert es ständig. Auch in der Nacht. Es ist aber nie soviel, dass das Bett nass ist. Haben nächste Woche einen Termin beim Urologen. Das Problem muss doch gelöst werden.

  5. #5
    gremlin ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    bei meiner tochter ist es nur das "große geschäft". sie hält es so lang zurück, bis ein patzerl in der hose ist. sie behauptet, es wäre nichts, wenn ich dann draufkomme, ist es schon trocken... das ewige hosen-auswaschen... brrrr. sie spielt, sieht fern,... und schon ist es wieder passiert. NICHTS hat bisher geholfen. wenn ich ihr vorschlage, zum arzt zu gehen ("der kann uns helfen, sagt es auch keinem weiter"), weint sie "bitte, bitte nicht". ich will sie nicht bloßstellen, aber wenn die anderen kinder es merken... die verspotten sie dann. und sie hat den ruf eines "hosenscheißers"... ich weiß echt nicht, was ich tun soll.
    mit dem kindergarten hat es nichts zu tun. sie macht es zuhause, bei der oma, beim papa... wenn sie zu einer freundin geht, gebe ich immer gleich eine ersatz-unterhose mit... denn da passiert es mit 99prozentiger sicherheit.
    kann es ein seelisches problem sein? und wie kann man das herausfinden???

  6. #6
    kimaimee ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    Hallo,

    Ich habe das Problem auch von eine meiner Zwillinge,Sie sind auch seid september 6 jahre alt,und die älteste macht ständig in die hose,selbst Nachts.Ich habe auch mal den Kinderarzt gefragt,was es sein Könnte,er meinte es gibt Kinder die haben eine Krampfblase,wo sie es erst merken wenn sie müssen,wo es dann zu spät ist.Aber sowas legt sich spätestens nach einem jahr.manch früher oder später.Man soll die Kids immer aufs Wc setzen,wobei sie sagen sie müssen nicht,aber dabei läufts doch.selbst nachts stehe ich mit ihr auf,und gehe auf die toilette.Jeden tag das bett neu beziehen,das nervt mich auch total.deshalb gehe ich jetzt Nachts auf die Toilette.es hilft nix,zu schimpfen oder so,einfach immer nur das Kind nehmen,und aufs topf.Ist zwar nervig,aber irgendwann merken dies von alleine.

  7. #7
    Luana Gast

    Standard Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    Zitat Zitat von gremlin Beitrag anzeigen
    seit mehr als einem halben jahr - vielleicht auch länger "stempelt" meine mittlerweile 6-jährige tochter wieder in die hose. das geht von einmal die woche bis mehrmals am tag. ich habe wirklich ALLES versucht: zureden, strafen, schimpfen, belohnung,... kein erfolg. sie kommt nächstes jahr in die schule, die kindergärtnerin sagt, sie ist sehr reif für ihr alter - also WARUM? sie sagt, sie will nicht auf's klo gehen... hält es so lang zurück, bis es zu spät ist. sie lügt mich auch an, "nein, ich muss nicht", "nein, es ist nichts in der hose". seit einer woche fängt mein 4-jähriger, mit dem es nie ein solches problem gab, auch damit an - was ist da los? ich weiß nicht mehr weiter!
    WER WEIß RAT?
    __________________


    ich würde die erzieherin bitten, deine tochter des öfteren aufs klo zu schicken. vielleicht merkt sie während des spielens einfach nicht wenn sie mal muss oder hat einfach "keine zeit dazu"?
    ausserdem würde ich auf alle fälle mal zum kinderarzt gehen. vielleicht kannst du ja ein gespräch erstmal ohne deine tochter führen.

  8. #8
    Hexenbesen Gast

    Standard Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    was ist stempelt ?

    Kleiner Tip geh und mach einen termin bei einem Kinderpsyschater , das ist das was uns geholfen hat

  9. #9
    gremlin ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    sorry, "stempelt" ist ein ösi-ausdruck... übersetzt: ein fleck vom "großen geschäft" geht in die hose. sie macht sich nicht nass, aber sie hält das gacki so lang zurück, bis ein bisschen davon in die hose geht.

  10. #10
    Killerkittymama ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 6-jährige macht in die hose - bin verzweifelt!

    Zitat Zitat von gremlin Beitrag anzeigen
    bei meiner tochter ist es nur das "große geschäft". sie hält es so lang zurück, bis ein patzerl in der hose ist. sie behauptet, es wäre nichts, wenn ich dann draufkomme, ist es schon trocken... das ewige hosen-auswaschen... brrrr. sie spielt, sieht fern,... und schon ist es wieder passiert. NICHTS hat bisher geholfen. wenn ich ihr vorschlage, zum arzt zu gehen ("der kann uns helfen, sagt es auch keinem weiter"), weint sie "bitte, bitte nicht". ich will sie nicht bloßstellen, aber wenn die anderen kinder es merken... die verspotten sie dann. und sie hat den ruf eines "hosenscheißers"... ich weiß echt nicht, was ich tun soll.
    mit dem kindergarten hat es nichts zu tun. sie macht es zuhause, bei der oma, beim papa... wenn sie zu einer freundin geht, gebe ich immer gleich eine ersatz-unterhose mit... denn da passiert es mit 99prozentiger sicherheit.
    kann es ein seelisches problem sein? und wie kann man das herausfinden???
    Hallo ich habe das gleiche Problem was war es bei Ihnen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •