Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

  1. #1
    Avatar von Olpi
    Olpi ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    hallo ihr
    wie läuft das bei euch zuhause ab mit mittagessen ?
    ich werd hier nämlich immer stinkiger.
    ich war (und bin eigentlich immer noch) der meinung, immer frisch kochen und am besten gemüse mit sättigungsbeilage (nudeln, reis, kartoffeln) und manchmal fleisch oder fisch.
    soviel zur theorie :-(
    jan war schon immer etwas wählerisch, was das essen betrifft.
    er stochert gelangweilt im teller, fischt sich irgendwelches kleinzeug raus und meint dann, er wäre fertig.....
    ich habs probiert, ihm dinge zu kochen, die ich als kind geliebt habe:
    nackte nudeln mit ketchup, reis mit soße, um einen brunnen zu bauen, kartoffelbrei mit spinat (ebenfalls zum brunnen oder see bauen) spaghetti mit soße, fischstäbchen mit kartoffelsalat..... undundund...
    nix. er stochert und mümmelt das essen milligramm-weise.
    ich hab inzwischen überhaupt keine lust mehr, mich in irgendeiner weise anzustrengen, weder, mir was zu überlegen, was ich kochen könnte, noch zum kochen selbst.
    ich bin kurz davor, ihm irgendwelche fertiggerichte auf den teller zu klatschen, aber das kann´s doch auch nicht sein.
    habt ihr auch solche probleme zuhause ???
    und wenn ja: was tut ihr ???
    ich bin echt verzweifelt.

  2. #2
    Avatar von Zauberelfe
    Zauberelfe ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    Kenn ich. Unsere Grosse ist ebenso ein "Suppenkasper"..Ein wirkliches Erfolgsrezept gibt es denke ich nicht. Nachdem du ja schon alle Register gezückt hast mit Leibspeisen kochen usw. ist das einzige was mir einfällt vlt. ihn mal fragen was er gerne essen würde. Vor allem ist es wichtig dass du kein "Thema" aus dem Thema Essen machst. Ich versuche meiner Tochter zu vermitteln dass Essen was Postives ist was Spass macht und nutze auch den Familientisch viel zu Gsprächen und nicht nur zum Essen. Wie alt ist denn dein Kleiner? Übr. hat man mir das Buch "mein Kind will nicht essen" von Carlos Gonzalez empfohlen welches ich mir letzte Woche bestellt habe..Bin schon sehr gespannt darauf und kann gerne mal berichten ob sich die Anschaffung gelohnt hat. Vlt. kannst du ja auch daraus einen Nutzen ziehen.
    LG Zauberelfe



  3. #3
    Avatar von Olpi
    Olpi ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    ich hab mir inzwischen längst abgewöhnt, ein "thema" aus dem essen zu machen.
    ich spiel ja sogar mit jan während des essens (was mein mann unmöglich findet)
    z.b. dass der löffel ein flugzeug ist, der nudeln geladen hat und jetzt dringend in seinem mund abladen muß, weil er sonst abstürzt.
    findet er total witzig und auf die art isst er MANCHMAL sogar den teller leer, aber das kanns doch nicht sein, dass ich ein kind mit 3 jahren noch füttern muss, damit er isst ???
    ich versuch auch, zu vermitteln, dass essen positiv ist und ich zwing ihn auf keinen fall. wenn er nicht will, dann erklär ich ihm halt, dass das jetzt sein mittagessen ist und er dann erst wieder zum nachmittag eine banane oder einen apfel kriegt und bis dahin halt evtl. hunger hat.
    das stört ihn aber nicht sehr....

    das wäre übrigens echt nett, wenn du mir von dem buch berichten würdest, wenn du es bekommen (und ausprobiert) hast.
    vielleicht hilfts ja wirklich was ???
    danke !!!

  4. #4
    Avatar von Zauberelfe
    Zauberelfe ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    Wie sieht es denn Größen und gewichtsmäßig bei euch aus? Liegt er denn im 'U-Heft einigermaßen in der Norm?
    LG Zauberelfe



  5. #5
    justme ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    Hallo Olpi.

    ist dein Partner auch so wählerisch, oder würde er sich über ein frisch gekochtes, warmes Abendessen freuen? Bei uns ist es ja aufgrund unser beider vollzeitigen Berufstätigkeit so, dass wir abends gemeinsam - meist zu dritt - gut kochen und in Ruhe essen, aber dafür macht es dann auch nichts, wenn einer mal nicht hungrig ist oder nur die nackten Nudeln mit etwas Butter von dem dreigängigen Menü möchte. Du könntest Jan mittags ein Brot und etwas Obst oder derartiges anbieten und abends für euch alle drei ein leckeres Risotto und Rucola, Spaghetti mit Tomaten- / Gorgonzola- / ...-Sauce und etwas Feldsalat, ein kleines Stück Rinderfilet mit Schwarzwurzeln und Kartoffelpüree... machen und dich eben freuen, wenn es deinem Mann und dir schmeckt. Ginge das Modell bei euch?
    justme

  6. #6
    Avatar von Olpi
    Olpi ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    also laut u7 (die ja schon eine weile her ist.....) ist jan im normbereich. zwar an der unteren linie der geraden (also tendenz zu "zu leicht") aber laut arzt ist das okay.

  7. #7
    Avatar von Olpi
    Olpi ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    mein mann möchte abends gar nichts warmes essen. drum koch ich mittags, damit jan einmal am tag was warmes kriegt.
    wir "vespern" abends gemeinsam und da stell ich halt oft bissel rohkost hin oder mach einen salat, damit jan wenigstens bissel was gesundes isst am tag.

  8. #8
    Avatar von Zauberelfe
    Zauberelfe ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    Zitat Zitat von Olpi Beitrag anzeigen
    also laut u7 (die ja schon eine weile her ist.....) ist jan im normbereich. zwar an der unteren linie der geraden (also tendenz zu "zu leicht") aber laut arzt ist das okay.
    Ich denke dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Unsere Grosse ist mit Sicherheit nicht mehr in dem Bereich der "Norm", wobei leicht drunter auch noch nicht sooo tragisch ist. Ich werde berichten, sobald ich das Buch in Angriff nehmen kann. Ich weiß wie schlimm es ist, wenn das Kind nicht essen mag, oder isst wie ein Spatz Lass den Kopf nich hängen, dein Kleiner ist vlt. einfach nur ein schlechter Esser.
    LG Zauberelfe



  9. #9
    Babette267 Gast

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    Ganz so schlimm ist es bei uns nicht, aber die Große ist auch sehr wählerisch, was das Essen betrifft. Jetzt muss ich sagen, Lust zum Kochen habe ich immer noch, denn ich koche nicht ausschließlich für Kind Nr. 1, sondern auch für mich, meinen Mann und Kind Nr. 2, das bisher recht problemlos isst. Wir essen immer abends alle zusammen.
    Irgendetwas muss deinem Sohn doch schmecken! Was sagt er denn, wenn du ihn fragst? Clara hat jetzt immerhin seit ein paar Tagen jeden Abend was gegessen, weil ich gezielt gekocht habe, was sie mag - wobei sie nicht unbedingt von Allem was isst. Wenn ich eine Quiche oder Pizza mache, geht meist alles "rein".
    Ich weiß nicht, wie viele Familienmitglieder ihr noch habt, aber ich würde dir für die Lust am Kochen und Essen unbedingt empfehlen, für mehr Leute zu kochen als nur deinen esslustlosen Sohn! Das würde mir auch keinen Spaß machen.

  10. #10
    Avatar von Olpi
    Olpi ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: langsam keine lust mehr zu kochen :-(

    wir sind nur zu dritt.
    mein mann, für den ich unter der woche nicht kochen muß, mein äußerst eßfauler sohn und ich.
    für mich alleine brauch ich allerdings nicht wirklich jeden mittag frisch zu kochen, wenn jan nichts essen mag.
    klar hab ich ihn schon oft gefragt, was er denn essen will. seine antwort lautet meist: müsli (argh !!!!)
    das kriegt er morgens immer zum frühstück und das isst er auch gerne, aber doch nicht zum mittagessen !!!!!!!!!!!
    ansonsten kann ich ihm auch nicht jeden mittag nackte nudeln vorsetzen wie gewünscht.
    die isst er sehr sehr gerne, haben nur den nachteil, dass sie nicht ganz so viele nährstoffe beinhalten *frust*

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •