Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

  1. #1
    Rehaa ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    Hallo! Ich bräuchte mal einen Rat von Euch. Mein Kind ist bis 14:00 im Kindergarten und muss dort auch zu Mittag essen. Problem ist, dass sie dort wenig bzw. nichts essen will und wenn ich sie dann abhole, ist sie natürlich hungrig und ich mache dann das 2. Mittagessen. Ist nicht unbedingt Sinn der Sache, fürs Mittag zu zahlen und zuhause die Arbeit zu haben. Hat jemand auch sowas schon durch? Würde mich über Antworten freuen.

  2. #2
    Steini396 ist offline mit 2 süssen Mäusen

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    Wie alt ist dein Kind? was sagt sie denn warum sie nicht mitißt?
    Ich würde erstens mit den erziehern sprechen, wie das Mittagessen abläuft und was die so für Lösungsvorschläge haben und zweitens meiner Tochter nur ein Brot schmieren und ein bissel obst statt eines Mittagsmenüs. Ich meine wenn Mama zu Hauseextra für mich kocht (und wahrscheinlich nur sachen die ich gerne esse) würde ich mir im Kindergarten auch keine Mühe mit dem (vielleicht unbekannten und nicht immer nach meinem Geschmack gekochtem) essen geben.
    Sandra mit den Februar-Mäusen
    Saskia (2006) :liebe:
    und Miriam (2008) :liebe:

  3. #3
    Trinity0815 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    Zitat Zitat von Rehaa Beitrag anzeigen
    Hallo! Ich bräuchte mal einen Rat von Euch. Mein Kind ist bis 14:00 im Kindergarten und muss dort auch zu Mittag essen. Problem ist, dass sie dort wenig bzw. nichts essen will und wenn ich sie dann abhole, ist sie natürlich hungrig und ich mache dann das 2. Mittagessen. Ist nicht unbedingt Sinn der Sache, fürs Mittag zu zahlen und zuhause die Arbeit zu haben. Hat jemand auch sowas schon durch? Würde mich über Antworten freuen.
    Mein Sohn mag das Mittagesssen im Kiga auch oft nicht.

    Bei uns ist es aber so, dass der Plan immer 14 Tage im Voraus bekanngegeben wird. Dann schauen wir zusammen, was er davon mag und was nicht.
    Für diese Tage melde ich ihn dann zum Essen ab.

    Geht allerdings nur, weil wir keine Pauschale zahlen, sondern nach der Menge der Mahlzeiten abgerechnet wird.

  4. #4
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    Zitat Zitat von Rehaa Beitrag anzeigen
    Hallo! Ich bräuchte mal einen Rat von Euch. Mein Kind ist bis 14:00 im Kindergarten und muss dort auch zu Mittag essen. Problem ist, dass sie dort wenig bzw. nichts essen will und wenn ich sie dann abhole, ist sie natürlich hungrig und ich mache dann das 2. Mittagessen. Ist nicht unbedingt Sinn der Sache, fürs Mittag zu zahlen und zuhause die Arbeit zu haben. Hat jemand auch sowas schon durch? Würde mich über Antworten freuen.
    also meine tochter will auch nicht im kiga essen, sie nimmt dann halt einfach ein brot mit oder isst gar nichts und isst dann später zu hause. ich hab sie fürs mittagessen abgemeldet.

    ist natürlich ein bischen blöd, weil sie ihr brot dann allein in der küche isst und nicht gemeinsam mit dem anderen kindern, aber sie will es eben so.

    bei ihr liegt es daran, das sie das essen im kiga nicht mag und das sie keine lust hat so lange am tisch zu sitzen, die kinder brauchen immer so lange sagt sie.

    für mich ist das kein problem, wenn sie so zufrieden ist, auch wenn sie dann allein essen muss, dann ist das für mich ok. zu hause essen wir auch oft so spät mittag, weil mein mann in der frühschicht erst so spät nach hause kommt und von daher bin ich ja dann eh am kochen in der einen woche.
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  5. #5
    MelH72 ist offline Teilzeithippie

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    Meine Tochter ist nur bis 12.15 Uhr im Kindsergarten und isst von daher immer zuhause. Aber es gibt Frühstück im Kindergarten und es hat lange gedauert bis sie da mitgegessen hat. Es war einfach alles so neu für sie. Jetzt sitzt sie mit ihren Freundinnen wie große Mädchen am Tisch und frühstücken gemeinsam. Einfach etwas Geduld!

  6. #6
    jesmo ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    Hallo!

    Kindergartenkinder essen in der Regel weniger, da sie nicht mehr so schnell wachsen wie die ersten 2 Jahre.
    Meine Tochter ist jetzt 3 und hat zu Hause vor der Eingewöhnung jetzt auch nur 3 Löffel gegessen und dann war Schluß.
    Warm ist sowieso gerade ganz out, wenn es nicht Nudeln sind.

    Ich handhabe das so: sie kann essen, wenn sie es nicht tut, muss sie bis zum Nachmittag warten, wenns Obst oder so gibt und dann gibt es erst wieder Abendbrot! Kein Extrakochen!

    Meine Tochter hat die Tage im Kinderladen auch nicht gegessen. Dafür hat sie Abends mehr Appetit und frühstückt ausgiebig.
    Ich achte dann darauf, daß entsprechend Gemüse auf den Tisch kommt, damit das Grünzeug noch seinen Auftritt hat (Salat, Tomaten, Gurke...) Bis jetzt klappt es gut.

  7. #7
    Avatar von miezenpfote
    miezenpfote ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    lol
    das hab ich auch gerade gedacht ;-)

    Wenn Kind weiss, das es daheim eh noch was kriegt, isst es im KiGa erst recht nix.

    Wenn Kinder hunger haben essen die auch.
    Ich mache auch kein extra Mittagessen, würde ich auch nicht tun.

  8. #8
    Avatar von miezenpfote
    miezenpfote ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    [QUOTE=LadyElistra;11202638]also meine tochter will auch nicht im kiga essen, sie nimmt dann halt einfach ein brot mit oder isst gar nichts und isst dann später zu hause. ich hab sie fürs mittagessen abgemeldet.

    ist natürlich ein bischen blöd, weil sie ihr brot dann allein in der küche isst und nicht gemeinsam mit dem anderen kindern, aber sie will es eben so.

    bei ihr liegt es daran, das sie das essen im kiga nicht mag und das sie keine lust hat so lange am tisch zu sitzen, die kinder brauchen immer so lange sagt sie.
    QUOTE]

    * Ich werf mich weg vor lachen *
    Ich muss schon sagen du bist eine super konsequente Mutter... kann dich nur loben!

  9. #9
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    Da würde ich stzreiken! Entw. das Gör isst im KiGa das bezahlte essen odr es hat Pech. 2 - 3 Tage und gut is!
    WENN ma was ekliges serviert wird isses was anderes., Dann gibbet aber höchstes Obst oder ne Kleinigkeit
    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

  10. #10
    Butterblume79 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun, wenn Kind im Kiga nicht zu Mittag essen will?

    Zitat Zitat von miezenpfote Beitrag anzeigen
    * Ich werf mich weg vor lachen *
    Ich muss schon sagen du bist eine super konsequente Mutter... kann dich nur loben!

    WOW!
    Ein "Lob" von einer Frau, die sich nicht scheuen würde, dem Kind einer Freundin eine zu wischen, sobald dieses etwas verschüttet/auf den Boden kippt ...

    Bevor Du eventuelle Eigenschaften anderer Mütter be/verurteilst, solltest Du Deine menschllichen Defizite in den Griff bekommen!!!

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •