Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    leasophie1982 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Sonnenstich im Kindergarten

    hallo alle zusammen!auch ich würde gerne mal eure meinung zu meinem problem erfahren.
    unsere kleine maus ist 3 jahre und geht seit einem knappen jahr in den kindergarten.
    als ich sie am mittwoch in den kindergarten brachte, war es frühs noch sehr kalt und ich zog sie dementsprechend an.zur not packte ich ihr noch ein paar dünne wechselsachen ein.als ich sie gegen halb drei abholte, saß sie mit dicken sachen alleine in der prallen sonne.keine stunde später bekam sie hohes fieber und mußte sich übergeben.der arzt meinte, sie hat einen sonnenstich.ich sprach die erzieherin darauf an und sie meinte, lea wäre alt genug den mund aufzumachen und sich alleine um zu ziehen.

    zahnbürste!
    mir ist aufgefallen, dass lea ständig fremde zahnbürsten in ihrem becher hat.nur die erzieherin kommen an die zahnputzbecher ran.

    die toilettenbrillen sind ständig mit kurt beschmiert.

    nun bin ich mal gespannt, was ihr davon haltet.viell. sehe ich das ja auch zu eng.

  2. #2
    Avatar von Bunnypups
    Bunnypups ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Also bei meinem Sohn war es einmal so das er mit dicken Sachen in der Hitze rumgerannt ist, das habe ich der Erzieherin dann gesagt ich wunsche das nicht mehr und seitdem klappt es. Also meiner kann es noch nicht sagen und alleine anziehen geht schon aber meine Ergotherapeutin meint kleider ausziehen müssen sie mit drei alleine können aber Anziehen kann nicht jedes Kind. Und Kinder in dem Alter wissen doch noch garnicht ob es viel zu warm ist oder noch zu kalt.

  3. #3
    leasophie1982 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Daumen hoch Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Zitat Zitat von Bunnypups Beitrag anzeigen
    Also bei meinem Sohn war es einmal so das er mit dicken Sachen in der Hitze rumgerannt ist, das habe ich der Erzieherin dann gesagt ich wunsche das nicht mehr und seitdem klappt es. Also meiner kann es noch nicht sagen und alleine anziehen geht schon aber meine Ergotherapeutin meint kleider ausziehen müssen sie mit drei alleine können aber Anziehen kann nicht jedes Kind. Und Kinder in dem Alter wissen doch noch garnicht ob es viel zu warm ist oder noch zu kalt.
    ok, genau der meinung bin ich auch.vielen dank für deine antwort.

  4. #4
    yggdrasil2009 Gast

    Standard Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Zitat Zitat von leasophie1982 Beitrag anzeigen
    hallo alle zusammen!auch ich würde gerne mal eure meinung zu meinem problem erfahren.
    unsere kleine maus ist 3 jahre und geht seit einem knappen jahr in den kindergarten.
    als ich sie am mittwoch in den kindergarten brachte, war es frühs noch sehr kalt und ich zog sie dementsprechend an.zur not packte ich ihr noch ein paar dünne wechselsachen ein.als ich sie gegen halb drei abholte, saß sie mit dicken sachen alleine in der prallen sonne.keine stunde später bekam sie hohes fieber und mußte sich übergeben.der arzt meinte, sie hat einen sonnenstich.ich sprach die erzieherin darauf an und sie meinte, lea wäre alt genug den mund aufzumachen und sich alleine um zu ziehen.

    zahnbürste!
    mir ist aufgefallen, dass lea ständig fremde zahnbürsten in ihrem becher hat.nur die erzieherin kommen an die zahnputzbecher ran.

    die toilettenbrillen sind ständig mit kurt beschmiert.

    nun bin ich mal gespannt, was ihr davon haltet.viell. sehe ich das ja auch zu eng.

    das mit den zahnbürsten war bei uns der Grund weshalb wir auf Zähneputzen im kiga verzichten. Morgens und Abends genügt zudem völlig :)

    Sonnenstich passiertschnell beid em Wetter und deine Tochter sollte shcon ein gewisses Körpergefühl haben aber ind em alter halte ich den Blick der erzieherinnen schon für wichtig.

    Zum rest kann ich erst antworten wenn ich weis wie viele Kinder in diesen Kiga gehen

  5. #5
    leasophie1982 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Zitat Zitat von yggdrasil2009 Beitrag anzeigen
    das mit den zahnbürsten war bei uns der Grund weshalb wir auf Zähneputzen im kiga verzichten. Morgens und Abends genügt zudem völlig :)

    Sonnenstich passiertschnell beid em Wetter und deine Tochter sollte shcon ein gewisses Körpergefühl haben aber ind em alter halte ich den Blick der erzieherinnen schon für wichtig.

    Zum rest kann ich erst antworten wenn ich weis wie viele Kinder in diesen Kiga gehen
    hallo, erstmal danke für deine antwort.
    in leas gruppe sind insgesammt 21 kinder.10 vorschulkinder und der rest zwischen 3 und 5.

  6. #6
    yggdrasil2009 Gast

    Standard Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Zitat Zitat von leasophie1982 Beitrag anzeigen
    hallo, erstmal danke für deine antwort.
    in leas gruppe sind insgesammt 21 kinder.10 vorschulkinder und der rest zwischen 3 und 5.
    nein ich meine die Gesamtgröße

    Aber umso mehr Kinder umso dreckiger die klos, leider ist grundsätzlich zuwenig Personal da um jedes Kind nach jedem gang zu kontrollieren, das ist ein allgemeines Problem ind en Kigas :(

    gehen die Kinder immer alleine ?

    Als es bei uns extrem wurde wurden die Klos abgeschlossen, die kidner mußten dann sich den schlüssel holen, aber das war einfach zuviel zeit für viele Kinder :(

    eine perfekte Lösung haben wir auch noch nicht

  7. #7
    Butterblume79 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Zitat Zitat von Bunnypups Beitrag anzeigen
    Also bei meinem Sohn war es einmal so das er mit dicken Sachen in der Hitze rumgerannt ist, das habe ich der Erzieherin dann gesagt ich wunsche das nicht mehr und seitdem klappt es. Also meiner kann es noch nicht sagen und alleine anziehen geht schon aber meine Ergotherapeutin meint kleider ausziehen müssen sie mit drei alleine können aber Anziehen kann nicht jedes Kind. Und Kinder in dem Alter wissen doch noch garnicht ob es viel zu warm ist oder noch zu kalt.
    Aber Hallo!
    Eure Erzieherinnen tun mir ehrlich gesagt etwas leid ... Du wünscht und es klappt ...
    Ab welchen Gradzahlen ist Einmischung seitens der Erzieherin denn erwünscht?

    Selbstverständlich können sogar 3 jährige (und auch noch jüngere Kinder) feststellen, ob sie schwitzen oder nicht!
    Üblicherweise braucht's da keine Pädagogin, die darauf hinweist.

  8. #8
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Zu 1. Haste es frühs gesagt dass sie umgezogen werden soll? Ode rNUR Paket hingehängt. UND meine Würde schon sehr schnell motzen wenn's zu warm is. Abgesehen davon, ahtte sie keinen Hut? Ist der Garten nicht schattig?
    Ich wär jedenfalls entsetzt, klar, aber man müsste sich erst mal zusammensetzen

    2. Bei uns sind eh alle Zahnbürsten in 1 Becher (alle mit Schutzhaube) - wäre evtl. so ne Haube ne Lösung? und meine weiß genau welches IHRE Bürste is

    3. Da kannste ned viel machen, manche Kinder - und auch erwachsene - sind nunmal echte Schweine!
    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

  9. #9
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Zitat Zitat von leasophie1982 Beitrag anzeigen
    .

    die toilettenbrillen sind ständig mit kurt beschmiert.

    :
    das ist aber nicht schön für Kurt!!

    Ansonsten: eine Dreijährige sollte schon wissen, wenn ihr warm ist!

  10. #10
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenstich im Kindergarten

    Zitat Zitat von Bunnypups Beitrag anzeigen
    Und Kinder in dem Alter wissen doch noch garnicht ob es viel zu warm ist oder noch zu kalt.
    Kinder wissen das schon viel früher - dummerweise wird es ihnen oft aberzogen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte