Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Kita-Anmeldung

  1. #1
    Mimi1805 ist offline Unser Schatz

    User Info Menu

    Standard Kita-Anmeldung

    Bei uns ist es so, dass ich arbeiten gehe und mei9n Freund die Elternzeit nimmt, da er momentan leider keine Arbeit hat. Wir sind jetzt schon auf der Suche nach einem Kitaplatz, da ja die Wartelisten teilweise sehr lang sind. Nun zu meiner Frage. Was müssen wir bei der Anmeldung beachten. Brauchen wir irgendwelche Formulare, wo müssen wir uns melden und benötigt mein Freund eine Bescheinigung von der Arge bezüglich eines Kitaplatzes? Fragen über Fragen und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Vielen Dank schonmal.

  2. #2
    Avatar von Schnucki482
    Schnucki482 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Kita-Anmeldung

    Wie das mit der ARGE läuft weiß ich nicht, aber die Anmeldung solltet ihr jetzt so schnell wie möglich machen. Unsere maus ist bereits angemeldet für Mai 2010.

    Wir mußten nur in der KITA das Anmeldeformular ausfüllen mit Anschrift und ab wann die Maus in die KITA gehen soll. Wir brauchten weiter keine Formulare.

    Kurz bevor sie dann in die KITA geht werden die Eltern nochmal eingeladen zur Besichtigung und man muss angeben wer das Kind abholen darf bzw. wenn man das Kind morgens hin bringt muss angegeben werden wer es nachmittags abholt.

    Hoffe konnte dir etwas helfen!

  3. #3
    Mimi1805 ist offline Unser Schatz

    User Info Menu

    Standard Re: Kita-Anmeldung

    Welche Unterlagen muß man denn zur Anmeldung mitnehmen und muß das Kind dabei sein? Ich habe gehört, dass man hier in Berlin noch ein Formular für das Jugendamt ausfüllen muß, stimmt das?

  4. #4
    Avatar von spilled_coffee
    spilled_coffee ist offline the family business

    User Info Menu

    Standard Re: Kita-Anmeldung

    Keine Ahnung, was man bei euch braucht, aber hier braucht man nichts außer Zeit und Glück

  5. #5
    biggi_010 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Kita-Anmeldung

    Also wir haben nichts extra gebraucht - ausser viel Geduld. Hatte Lena im 6 Monaten angemeldet - und erst jetzt einen Krippenplatz bekommen. :-(

    Unseren Jungen (der Ende Juli kommt) habe ich bereits angemeldet .... denn das passiert mir auch nur einmal. Hatte niemals damit gerechnet, dass man so schwer einen Platz bekommt - wo doch alle erzählen, dass die Geburten rückläufig sind. :-(
    Biggi & Rasselbande (*99 - *01 - *08 - *09)

  6. #6
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kita-Anmeldung

    Bei uns ist die Anmeldefrist im Januar. Da guckt man sich die Einrichtungen an und füllt den Aufnahmebogen aus.

    Platzvergabe ist dann im März und im August geht darauf geht der Kiga los.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  7. #7
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kita-Anmeldung

    Zitat Zitat von Mimi1805 Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es so, dass ich arbeiten gehe und mei9n Freund die Elternzeit nimmt, da er momentan leider keine Arbeit hat. Wir sind jetzt schon auf der Suche nach einem Kitaplatz, da ja die Wartelisten teilweise sehr lang sind. Nun zu meiner Frage. Was müssen wir bei der Anmeldung beachten. Brauchen wir irgendwelche Formulare, wo müssen wir uns melden und benötigt mein Freund eine Bescheinigung von der Arge bezüglich eines Kitaplatzes? Fragen über Fragen und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Vielen Dank schonmal.


    Das ist überall gant unterschiedlich.

    Hier bei uns gibt es keine Anmeldefristen, Kinder werden soweit Plätze vorhanden sind, das ganze Jahr über aufgenommen.


    Formulare/ Bescheinigungen braucht man hier auch keine.
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  8. #8
    Amazone08 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kita-Anmeldung

    Zitat Zitat von Mimi1805 Beitrag anzeigen
    Welche Unterlagen muß man denn zur Anmeldung mitnehmen und muß das Kind dabei sein? Ich habe gehört, dass man hier in Berlin noch ein Formular für das Jugendamt ausfüllen muß, stimmt das?
    In Berlin braucht man einen Kita-Gutschein. Der wird vom Jugendamt frühestens 6 Monate vor Beginn der Kita-Zeit ausgestellt. Und mit dem Gutschein kann man sich dann verbindlich anmelden. Aber auf Wartelisten setzen lassen kann man sich natürlich auch früher (sollte man auch).
    Schau mal unter Berlin - Offizielles Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands - Berlin.de und dann weiter bei Deinem Bezirk, da steht eigentlich alles, was man braucht.

    Hoffe, ich konnte helfen. Ich bin nämlich auch gerade dabei, einen Platz hier in Berlin zu finden..

    LG
    Amazone

  9. #9
    Tecumseh 2 ist offline mehrMeer

    User Info Menu

    Standard Re: Kita-Anmeldung

    Zitat Zitat von Mimi1805 Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es so, dass ich arbeiten gehe und mei9n Freund die Elternzeit nimmt, da er momentan leider keine Arbeit hat. Wir sind jetzt schon auf der Suche nach einem Kitaplatz, da ja die Wartelisten teilweise sehr lang sind. Nun zu meiner Frage. Was müssen wir bei der Anmeldung beachten. Brauchen wir irgendwelche Formulare, wo müssen wir uns melden und benötigt mein Freund eine Bescheinigung von der Arge bezüglich eines Kitaplatzes? Fragen über Fragen und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Vielen Dank schonmal.
    Hi,

    ich bin zum Kindergarten gegangen, habe meine Kinder auf die Warteliste setzen lassen und sie bekamen sofort einen Platz. In einem Fall hatte ich auch eine doppelte Belegung, weil sowohl der kirchliche wie auch der städtische Kiga mein Kind genommen hätte. Ich kenne die Regularien da auch nicht so genau, ich habe meine Kinder gleich nach der Geburt angemeldet bzw. im letzten Fall war wohl die kirchliche Zugehörigkeit ausschlaggebend. Mein Mann und ich, wir sind beide noch in der Kirche und damit bekamen unsere Kinder auch gleich nach der Anmeldung einen Kiga-Platz im kirchlichen Kindergarten.

    Wahrscheinlich war auch noch wichtig, dass wir für alle Kosten selbst aufkommen, aber das ist nur Spekulation.

    Wir brauchten für die Anmeldung für die Warteliste nur die Geburtsurkunde und Angaben von uns Eltern.

    Aber da würde ich beim Kiga einfach nachfragen, die sagen Dir schon, was sie brauchen.

    VG

  10. #10
    Mimi1805 ist offline Unser Schatz

    User Info Menu


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •