Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Mitgebsel Kindergeburtstag

  1. #21
    Butterblume79 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Mitgebsel Kindergeburtstag

    Zitat Zitat von Johanni2801 Beitrag anzeigen
    Mal ganz ehrlich: Das EINGELADENE Kind ist nicht das GEBURTSTAGSKIND, braucht also meiner Meinung nach KEINERLEI Geschenke vom Kindergeburtstag mit heim zu bringen!
    Ich gebe unseren kleinen Gästen eine kleine Tüte Süßigkeiten mit, das muss meiner Meinung nach reichen (und ja, wir gehören auch einer besser situierten Schicht an, wofür ich sehr dankbar bin)
    Ganz genauso sehe ich es auch!!!
    Wir haben bisher ebenfalls stets eine Süßkramstüte zusammengestellt ... und nach den Weihnachtsferien (mein Sohn hat meist in den Ferien Geburtstag) gibt es noch ein selbstgebasteltes Fotobüchlein, mit Bildern von der Feier.

  2. #22
    patchworkfamilie ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Mitgebsel Kindergeburtstag

    Zitat Zitat von Medium9 Beitrag anzeigen

    Wovon ich wirklich nichts halte: Dass bei immer mehr Geburtstagen es sich die Eltern so leicht machen und im McDonalds oder Kinderwelt feiern. 2 höchstens 3 Stunden Geburtstag, die Eltern haben keine Arbeit dabei und es ist jedesmal das Gleiche ! Wir feiern immer 7 (!) Stunden, die Kinder danken es einem.
    Und wo ist das Problem bei solchen Feiern?
    Wir haben nur eine kleine Wohnung, da möchte und kann ich nun mal nicht 5-8 kleine Gäste bespaßen.
    Und ich feiere lieber mit meinem Kind als den Kellner ect.zu spielen.
    Und 7 Stunden Kindergeburtstag feiern ist ja auch etwas übertrieben.
    Hier danken es die Kinder einem schon nach 3 Stunden feiern:D
    Den letzten Geb.meines Sohnes hatten wir auf seinen Wunsch hin im Indoorspielplatz gefeiert und es war einfach genial!

  3. #23
    Butterblume79 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Mitgebsel Kindergeburtstag

    Zitat Zitat von Medium9 Beitrag anzeigen

    Wovon ich wirklich nichts halte: Dass bei immer mehr Geburtstagen es sich die Eltern so leicht machen und im McDonalds oder Kinderwelt feiern. 2 höchstens 3 Stunden Geburtstag, die Eltern haben keine Arbeit dabei und es ist jedesmal das Gleiche ! Wir feiern immer 7 (!) Stunden, die Kinder danken es einem.

    Achsooo!
    *andiestirnhau*
    Je mehr Arbeit für die Eltern, desto besser die Feier!
    Und ich dachte die ganze Zeit, es geht darum, dass die Kinder möglichst viel Spaß haben ....



    Zum einen gibt unsere relativ kleine Wohnung nicht wirklich viel her, zum anderen möchte ich es weder meinen Nachbarn, noch mir, zumuten, eine Horde 5 bis 7 jährige 7 lange Stunden ertragen zu müssen!
    Ergo hat Lars jedes Jahr auf's neue die Qual der Wahl, wo er denn seinen Geburtstag feiern möchte (Indoorspielplatz, Eishalle, Kino usw).
    Bedingung: nicht dieselbe Location, wie im letzten Jahr (um eventuell maulenden mams "öhhh, imma das gleischäää" zuvor zu kommen *g*)

  4. #24
    Avatar von Johanni2801
    Johanni2801 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Mitgebsel Kindergeburtstag

    Zitat Zitat von eulchen Beitrag anzeigen
    Ich mache meistens ein paar Spiele, bei denen es (für alle) was zu gewinnen gibt.
    Das ist doch logisch...Topfschlagen z.B. ohne Gewinn ist doch auch nichts...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •