Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    serama ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Kindergartengeschenk

    Hallo,
    bei uns fängt nächste woche Montag der Kindergarten an und ich werde von vielen Müttern gefragt, was unsere Tochter zu diesem wichtigen Ereignis geschnek bekommt und was sie ihr schenken sollen.
    Ich finde aber, dass dieser Aufwand ein bischen viel wird. Der Tag an sich ist für sie schon aufregend genug. Habt ihr Geschenke zum ersten Kindergartentag gemacht?
    Liebe Grüße, Serama

  2. #2
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    es gab einen neuen Rucksack, weil er den für den KiGa braucht. Ein Geschenk halte ich für deplatziert.
    peacelike

  3. #3
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    Sowas ist doch Quatsch. Die Kinder bekommen einen Kindergartenrucksack, Vesperdose und Sigg-Flasche für Ausflüge.
    Das ist doch Geschenk genug.
    Und wenn Omas oder Paten unbedingt was schenken wollen dann sollen sie doch die Hausschuhe, das Turnzeug und die Matschhose für den Kindergarten kaufen.

  4. #4
    FyLe ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    Unsere Kinder haben im Vorhinein von ihren Paten die Rucksäcke und Turnbeutel geschenkt bekommen.
    Die haben wir am ersten Morgen zusammen gepackt, uns etwas "schicker" angezogen (also KiGa tauglich, aber doch ein Teil nach Wunsch des Kindes) und ein paar Fotots gemacht.
    Die habe ich morgens entwickelt und dem Kind am Mittag zu seinem Platz gelegt.

    Ich finde, daß diese ganzen Geschenke langsam etwas viel werden: das Geschwisterchen bringt bei der Geburt was mit (WOHER?), Schnullerfee, Töpfchen-Geschenk, Zahnfee.
    Reichen denn die Erinnerungen nicht?

  5. #5
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    meine Tochter bekam ein Blumensträußchen beim Abholen, mein Sohn einen großen Eisbecher

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  6. #6
    Gast Gast

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    Zitat Zitat von serama Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bei uns fängt nächste woche Montag der Kindergarten an und ich werde von vielen Müttern gefragt, was unsere Tochter zu diesem wichtigen Ereignis geschnek bekommt und was sie ihr schenken sollen.
    Ich finde aber, dass dieser Aufwand ein bischen viel wird. Der Tag an sich ist für sie schon aufregend genug. Habt ihr Geschenke zum ersten Kindergartentag gemacht?
    Liebe Grüße, Serama
    Hallihallo...

    meine Kleine kam mit fast 3 in den Kindergarten. Sie hat von uns ne selbstgebastelte Zuckertüte bekommen (praktisch wie zur Einschulung)... Dadrin war dann ein bisschen Süsskram und ein bisschen Spielzeug... Aber ich glaube das Schenken zum KiGa-Start ist eher unüblich... Wir habens halt so gemacht (ich schenk doch so gern )...

    Was ich ín dem Zusammenhang auch ganz niedlich finden würde (hat ne Freundin gemacht): Foto von Mama, Papa, Kind in Passfotogröße in so einem Schlüsselanhängerbilderrahmen. Kann Kind dann am Rucksack befestigen und hat die Familie (optisch) immer dabei... Ist nur ne Kleinigkeit aber dann doch eben ein kleines Geschenk (Geschenke bekommt man ja immer gern *g*)

    LG

    Nadine

  7. #7
    Tappimaus ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Sowas ist doch Quatsch. Die Kinder bekommen einen Kindergartenrucksack, Vesperdose und Sigg-Flasche für Ausflüge.
    Das ist doch Geschenk genug.
    Und wenn Omas oder Paten unbedingt was schenken wollen dann sollen sie doch die Hausschuhe, das Turnzeug und die Matschhose für den Kindergarten kaufen.
    Seh ich ebenso. Unsere Tochter hat sich über diese Sachen (insbesondere die Kindergartentasche und die Brotdosen) sowieso genauso gefreut wie über Spielzeug.

  8. #8
    patchworkfamilie ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    Nein, hier gab es weder zum Krippenstart noch zum Kindergartenstart etwas.
    In der Regel bekommen sie ja eine KIGA-Tasche (nicht mal das brauchen wir), das reicht doch.
    Ich finde das total überzogen..Konsum ohne Ende.

  9. #9
    Lyssan Gast

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    Tochter hat von den Großeltern die Kindergartentasche bekommen - allerdings schon zum Geburtstag. Sonst gab es nichts - nur ihre Puppe hat auch eine Kindergartentasche bekommen.:z

    Zitat Zitat von serama Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bei uns fängt nächste woche Montag der Kindergarten an und ich werde von vielen Müttern gefragt, was unsere Tochter zu diesem wichtigen Ereignis geschnek bekommt und was sie ihr schenken sollen.
    Ich finde aber, dass dieser Aufwand ein bischen viel wird. Der Tag an sich ist für sie schon aufregend genug. Habt ihr Geschenke zum ersten Kindergartentag gemacht?
    Liebe Grüße, Serama

  10. #10
    Avatar von xanaimb
    xanaimb ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Kindergartengeschenk

    Kindergartentasche und sonstige Ausrüstung hatte sie schon zum Geburtstag bekommen.

    Am ersten Kindergartentag gab´s dann noch eine kleine Giraffe (so ein Mini-Plüschtier-Schlüsselanhänger) für die Kiga-Tasche und einen Schleich-Winnie-Puh.

    xanaimb mit der Großen * 06 / 04 und dem Kleinen * 03 / 12
    Rudi wir vermissen Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte