Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

  1. #41
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Der geht grudnsätzlich nicht soo begeistert in den Kindergarten. Und die Mutter schickt ihn grundsätzlich jedes Mal zu früh wieder (sprich, er hat fast immer einen Rückfall), ärgert sich aber tierisch über andere Eltern, die mal ein krankes Kind in den Kindergarten bringen (Prinz könnte sich ja anstecken). Ist kompliziert. Ich versteh die Motivation dahinter auch nicht wirklich.

    LG
    Nein das muss man dann auch nicht verstehen.

    Die Kinder wissen i.d.R. selber sehr genau was ihnen gut tut.

    Das ist doch ein Teufelskreis.

    Kind geht in den Kindergarten obwohl nicht fit hat keine Freunde, Kind wird wieder krank muss zu Hause bleiben, er verliert den Anschluß und geht noch weniger gerne hin.

    Aber ein Kind was sich fit fühlt würde ich NIE zwingen zu Hause zu bleiben wenn der Arzt Grünes Licht gegeben hat.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  2. #42
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Nein das muss man dann auch nicht verstehen.

    Die Kinder wissen i.d.R. selber sehr genau was ihnen gut tut.

    Das ist doch ein Teufelskreis.

    Kind geht in den Kindergarten obwohl nicht fit hat keine Freunde, Kind wird wieder krank muss zu Hause bleiben, er verliert den Anschluß und geht noch weniger gerne hin.

    Aber ein Kind was sich fit fühlt würde ich NIE zwingen zu Hause zu bleiben wenn der Arzt Grünes Licht gegeben hat.
    Freunde hat er, das ist nicht das Problem. Er mag vielmehr die Einrichtung als solche wohl nicht (ist auch ein komischer Laden). Er ist nach außen hin auch immer fit, knickt halt dann abends erschöpft ein. Was den Eltern ganz recht ist, weil er dann wenigstens "brav" einschläft.

    Ich glaube, die Mutter hat vielmehr Angst, dass er dann gar nicht mehr gehen will, wenn sie ihn auch nur einen Tag zu lang daheim lässt. Oder dass er dann an seinen anderen Aktivitäten wie Kinderturnen, Kindergeburtstag o.ä. nicht teilnehmen kann, obwohl sie ihm das schon Wochen im Voraus verspricht. Und einen Geburtstag oder einen Ausflug ausfallenzulassen wäre wohl der Weltuntergang. Dann lieber ein krankes Kind mit Fiebermittelchen pimpen und hinschicken.

    Da steckt der Teufel im Detail bzw. das große Ganze stimmt irgendwie nicht zusammen. Oder ich hab einfach eine komplett falsche Einstellung/Vorstellung. Dass ich eine andere Meinung habe, weiß ich.

    LG

  3. #43
    Kaktusfeige Gast

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Zitat Zitat von MelB Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben, mein Sohnemann wurde letztens von der Kita nicht aufgenommen, weil er Temperatur von 37,7! hatte. Die Erzieher meinten auch bei leichter Temperatur dürfen Sie ihn nicht aufnehmen.... Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Nun hat er Husten und eine Schniefnase... muß ich ihn nun wieder zuhause lassen? Nur zum Hintergrund: Mein kleiner ist noch in der Eingewöhnungsphase und wir fangen wegen diversen Schwierigkeiten am Montag ganz neu an.. sprich er ist max. 1 Stunde dort.

    Vielen Dank für Euer Feedback

    Mel
    Ein krankes Kind gehört nach Hause bzw. zum Arzt und auf keinen Fall in eine Tageseinrichtung, wo es noch andere ansteckt

  4. #44
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Zitat Zitat von Kaktusfeige Beitrag anzeigen
    Ein krankes Kind gehört nach Hause bzw. zum Arzt und auf keinen Fall in eine Tageseinrichtung, wo es noch andere ansteckt
    Ein Kind das 37.7 hat, muss aber nicht krank sein!

    Wir leben frei nach dem Motto: "Wer kein Fieber misst, kann auch keines feststellen"!
    Ich würde gar nicht auf die Idee kommen Fieber zu messen, wenn das Kind fit ist. Und wenn es nicht fit ist gehört es unabhängig von der Temperatur nicht in den Kindergarten!
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  5. #45
    Avatar von bengelchen81
    bengelchen81 ist offline Schlapperplapper

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Zitat Zitat von Kaktusfeige Beitrag anzeigen
    Ein krankes Kind gehört nach Hause bzw. zum Arzt und auf keinen Fall in eine Tageseinrichtung, wo es noch andere ansteckt
    Meine Tochter hatte wochenlang (!!!) immer um 37,5°C Temp. wegen der Zahnerei. Deswegen kann ich sie aber nicht zu Hause lassen

  6. #46
    Lexi73 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Wenn er mir morgens bissl warm vorkommt, meß ich halt mal und entscheide dann je nach Allgemeinzustand.
    Ich bin in der glücklichen Lage zwei komplette Großelternpaare in Rufweite zu haben, die ihn dann auch mal betreuen können. Wegen jeder Krankheit vom Kind kann ich beim Besten Willen nicht daheim bleiben.
    Würde er jeden Husten und Schnupfen daheim auskurieren, könnte ich ihn wahrscheinlich direkt von Oktober bis Ende März in der Krippe abmelden. Ich hab ja noch die Hoffnung, daß er irgendwann mal soviele Krnakheiten abgespeichert hat, daß er nicht mehr alles gleich aufschnappt.
    Er geht definitiv nicht in die Krippe wenn er wie ein Schluck Wasser in der Kurve hängt oder eben eine Infektionskrankheit hat. Da bleib ich dann auch gerne zu Hause. Er bleibt bei Oma/Opa, wenn er zwar fit, aber zu ansteckend für die Krippe ist (weil er dauernd Husten muß oder ständig niest oder im Endstadium bei Infektionskrankheiten). Er geht in die Krippe, wenn er fit ist, Nase bissl läuft und/oder alle Jubeljahre mal ein Husten rauskommt. Ich schau auch immer, wie er nachts schläft; pennt er die ganze Nacht durch, gehts ihm meistens auch wieder gut genug für die Krippe.Da will er dann auch von sich aus schon hin.

  7. #47
    Avatar von Sunny_75
    Sunny_75 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Also ich bin alleinerziehend und berufstätig. Trotzdem schicke ich meine Tochter mit starkem Husten und erhöhter Temperatur nicht in die Kita. Ich würde da bei der Arbeit sitzen und jeden Moment auf den Anruf aus der Kita warten.

    Bei leichtem Schnupfen und gelegentlichem Husten bringe sie aber hin.

    Wenn sie starken Durchfall hat natürlich auch nicht. Man weiß ja, wie ansteckend das ist.



    Bei Durchfall bleibt sie auch zu Hause.

  8. #48
    FlohDompteur ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Dann lieber ein krankes Kind mit Fiebermittelchen pimpen und hinschicken.
    Also wenn ich mitbekommen sollte, dass mir irgendwer so ein "gepimptes" Kind hier abliefert, den hätt ich gefressen. Das wäre für mich unter Umständen schon ein Kündigungsgrund, von wegen Vertrauensverhältnis und so.

    Bei 37,7 würd ich vermutlich auch net auf die Idee kommen, einem Kind Fieber zu messen, außer es hängt bei der Temperatur schon so derbe in den Seilen, dass es mir merkwürdig erscheint. Aber bei richtigen Fieber (also über 38 °C) würd ich den Eltern schon nahe legen, die Sache zu beobachten, und ggf. am nächsten Tag mal ne Pause einzuschieben. Und wenn hier ein Kind 38,5 °C bekommt, kommt eh das Fieberzäpfchen (sofern von den Eltern so per Vollmacht festgelegt) und direkt danach der Anruf mit Bitte um schnelle Abholung.
    _____________________________________________
    Die mit dem Flo(h) tanzt

    http://www.fotos-hochladen.net/thumb...z6f3_thumb.jpg

    Meine Fotos und Texte gehören nur mir, und dürfen unter gar keinen Umständen kopiert oder anderweitig veröffentlicht werden.

  9. #49
    Avatar von inikiB
    inikiB ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zu krank für die Kita? Husten/Schnupfen/Fieber?

    Ich glaub 37,7 würde mir gar nicht auffallen, wenn mein Kind sich normal verhält.

    Ich schicke mein Kind nicht mit dauerhaft laufender grüner Rotznase und/oder starkem Husten. Fände ich den anderen Kindern und Erzieherinnen gegenüber nicht fair. Aber ich gehe auch nicht arbeiten weil noch ein Zwerg zu hause ist. Von daher ist es für mich organisatorisch kein Problem.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •