Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

  1. #1
    kittykat ist offline Zahlenkünstlerin

    User Info Menu

    Standard Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

    Hallo zusammen,

    der dritte Geburtstag meines kleinen Sohnes naht. (Der Große wird bald sieben Jahre alt.)

    Keine Ahnung, was wir ihm schenken sollen. Ich denke immer wieder, in unserem Haushalt gibt es eigentlich schon alles für das Alter. Ich sehe zwei große Kinderzimmer, welche eigentlich schon viel zu voll sind.

    Außerdem ist er ja soviel gar nicht zuhause, Vielleicht an zwei bis drei Nachmittagen in der Woche zuzüglich Wochenende. (Seit 1 1/2 Jahren geht er in den Kindergarten. I.d.R. hole ich beide Kinder zwischen 15:00 und 16:00 Uhr in Kindergarten und Schule ab, und dann gibt es noch ein Nachmittagsprogramm.)

    Für einen guten Tipp bzgl. Geburtstagsgeschenk bin ich dankbar. Es muss auch gar nicht viel oder groß sein. Schließlich kommen ja noch Geschenke der Großeltern hinzu.

    Grüße,
    Kittykat

  2. #2
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

    Hallo,

    was hat er denn für Interessen?

    Wie wäre es z.B. mit einer schönen, zusätzlichen Zimmerlampe? Unser Kleiner bekommt zu seinem 4. Geburtstag jetzt diese:

    IKEA | Beleuchtung | Leuchten für Kinder | BLIMP | Hängeleuchte

    Wenn es im Zimmer dunkel ist, wirft die schöne Bilder von Mond, Sterne und Planeten an Wand und Decke. Die sieht echt "spacig" aus. Unser Großer hat die auch schon. Das Licht ist auch nicht zu hell.

    Wie stabil ist denn die Zimmerdecke von seinem Zimmer? Besteht sie aus Holz, Beton oder Rigips? Wenn sie aus Beton oder solidem Holz besteht, wie wäre es denn mit so etwas:

    IKEA | EKORRE | Hängesessel

    oder, aus dem aktuellen Ikea-Katalog die "Sväva-Schaukel". Ich kann Dir jetzt kein Foto verknüpfen, weil sie auf der Homepage von Ikea nicht drauf ist. Im Katalog findet man sie auf Seite 246/247. Es steht folgende Beschreibung: "Schaukeln entwickelt den Gleichgewichtssinn und das Körperbewußtsein, wirkt entspannend und ausgleichend. Empfohlen ab 3 Jahren. Verschiedene Deckenmaterialien erfordern verschiedene Befestigungsbeschläge. Immer Schrauben und Dübel auswählen, die für das entsprechende Deckenmaterial geeignet sind (seperat erhältlich). Polyester. Durchmesser: 92 cm, Seillänge: 160 cm. Farbe: rot/schwarz". Bei dieser "Schaukel" handelt es sich um eine Art großer "Teller" (rot), an dem 3 stabile Bänder (schwarz) befestigt sind, die auf einen Punkt an der Decke zusammenkommen. Kostenpunkt: 39,99 Euro. Das Kind kann sich in die Mitte von diesem "Teller" setzen oder liegen und schaukeln.

    Oder wie wäre es mit Hörspiele?

    Und, ich kann Dir ein wunderschönes Geschichtenbuch empfehlen, welches auch toll illustriert wurde. Und zwar dieses:

    Blöde Ziege, Dumme Gans: Eine Geschichte von Streit und Versöhnung: Amazon.de: Isabel Abedi: Bücher

    Das gibt`s auch als Hörbuch:

    Blöde Ziege-Dumme Gans: Katrin Gerken, Marion Elskis, Abedi, Gerken, Elskis, Isabel Abedi: Amazon.de: Musik

    Es ist sehr lehrreich. Das läßt sich sogar mein fast 7jähriger Neffe gerne vorlesen.

    Vielleicht ist ja etwas dabei.

    Lampe, Schaukel oder Hängesessel sind natürlich teurer als eine "Kleinigkeit" vielleicht kann man da ja mit den Taufpaten oder den Großeltern zusammenlegen.

    Viele Grüße

  3. #3
    Avatar von majathebookworm
    majathebookworm ist offline frohsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

    Hallo!

    Problem als solches kenne ich, das war beim Dritten nochmal schwieriger

    Wollte auch schon ein Hörbuch / eine Musik-CD vorschlagen. Etwas Bestimmtes ist schwer zu empfehlen, Geschmäcker sind ja verschieden. Meiner liebte in dem Alter die Schlümpfe CD (die "alte", mit den Aufnahmen aus den 70ern), die Eric Carle CD (Raupe Nimmersatt und viele andere Geschichten), er mochte / mag den Karneval der Tiere (Buch mit CD von Marko Simsa).

    Oder vielleicht habt ihr / hat er Erweiterbares? Ein neuer Waggon oder ein Tunnel für die Holzeisenbahn?

    Wenn er gern mit Autos spielt: ein ausgefallenes Matchbox Auto? Bzw. hat meiner sich total über die Ampel gefreut, die er mal zu seinen Autos bekommen hat.

    Schleich-Tier(e) kommen immer gut *find*, außerdem kann man mit denen überall spielen (Sand, Wasser, Wald) ohne dass sie es übelnehmen.

    LG, Anja
    Maja mit Mäusen: Technikerin (02/01), Künstlerin (12/02), Sportler (03/05)
    Learn as if you were to live forever, live as if you were to die tomorrow.
    M.Gandhi.

  4. #4
    Tecumseh 2 ist offline mehrMeer

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

    Zitat Zitat von kittykat Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    der dritte Geburtstag meines kleinen Sohnes naht. (Der Große wird bald sieben Jahre alt.)

    Keine Ahnung, was wir ihm schenken sollen. Ich denke immer wieder, in unserem Haushalt gibt es eigentlich schon alles für das Alter. Ich sehe zwei große Kinderzimmer, welche eigentlich schon viel zu voll sind.

    Außerdem ist er ja soviel gar nicht zuhause, Vielleicht an zwei bis drei Nachmittagen in der Woche zuzüglich Wochenende. (Seit 1 1/2 Jahren geht er in den Kindergarten. I.d.R. hole ich beide Kinder zwischen 15:00 und 16:00 Uhr in Kindergarten und Schule ab, und dann gibt es noch ein Nachmittagsprogramm.)

    Für einen guten Tipp bzgl. Geburtstagsgeschenk bin ich dankbar. Es muss auch gar nicht viel oder groß sein. Schließlich kommen ja noch Geschenke der Großeltern hinzu.

    Grüße,
    Kittykat
    Hi,

    eine Murmelbahn bzw. eine Erweiterung dazu, oder ein Klangturm, die Eisenbahn von Lego-Duplo, oder der Zoo von Lego-Duplo, die Siku-Sachen sind bei meinen Jungs auch noch immer hoch im Kurs (Trecker, Laster...), ein Suchbilderbuch, eine Tafel, ein schönes Puzzle (Baustelle oder Laster z.B.).

    Wenn Dein Budget klein ist kannst Du auch einen alten Schuhkarton schön bekleben, links und rechts zwei Öffnungen für die Hände machen und 10 oder 20 Paare reinlegen, das Kind muss dann versuchen die Paare zu finden, z.B. zwei Würfel, zwei Tannenzapfen, zwei Bauklötze, zwei Flummis, zwei Murmeln, zwei Autos, zwei Stifte, zwei Bonbons... . Das ist interessant und je nach Talent kann man es immer weiter verfeinern.

    VG

    Tecumseh

  5. #5
    minbiene ist offline Hibbelig!

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

    Huhu.

    Habt ihr einen Garten? Mein Sohn hat eine Wasserbahn von BIG bekommen. Die kann man nur draußen benutzen & das Zimmer wird nicht noch voller.
    Ich nehme mal an das der Kleine vom Großen Dinge wie Laufrad(ist bei meinem Sohn der absolute Renner) , Fahrrad etc. geerbt hat, oder?
    Mein Sohn hat für sein Laufrad noch eine Sirene/Blaulicht bekommen...das war dann das super Geschenk.
    Ansonsten finde ich auch "Erweiterungsgeschenke" supi. Machen wir hier auch gerne...Lego duplo...Eichhorn Bahn...da kann man so viele Sachen dazu kaufen....

    Viel Erfolg.

    LG minbiene

  6. #6
    minbiene ist offline Hibbelig!

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

    Ich noch mal...oder einen Gutschein für einen Ausflug...Legoland Duisburg, Sea life o. Zoo.... jetzt wo das Wetter besser wird hat man ja viele Möglichkeiten.

  7. #7
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

    Zitat Zitat von minbiene Beitrag anzeigen
    Ich noch mal...oder einen Gutschein für einen Ausflug...Legoland Duisburg, Sea life o. Zoo.... jetzt wo das Wetter besser wird hat man ja viele Möglichkeiten.
    Ja, aber ehrlich gesagt: Gutscheine für einen Ausflug finde ich in dem Alter nicht so gut. Das kann man dann schon eher bei älteren Kindern machen, so ab 8 Jahre. Sonst packt der Kleine seinen Gutscheinzettel aus und Mama sagt dann: "Fein, nicht wahr, wir fahren dann am Samstag (oder Sonntag) da und da hin und machen einen Ausflug."

    Ne, in dem Alter sollte es wirklich was "handfestes" zum Auspacken sein. Erweiterungen, wie z.B. für Lego, Holzeisenbahn, Playmobil, etc.

    Oder, was bei unserem Kleinen im Moment auch hoch im Kurs steht: das Kartenspiel UNO. Das gibt es auch schon in vereinfachter Form für Kinder ab 3 Jahre und kostet auch nicht mehr als ein vernünftiges Matchboxauto und man kann es überall mit hin nehmen, da es keinen Platz weg nimmt.

    Viele Grüße

  8. #8
    kittykat ist offline Zahlenkünstlerin

    User Info Menu

    Standard Re: Geschenkideen gesucht (für 3. Geburtstag / Junge)

    Danke für Eure Tipps.

    Wir haben uns jetzt entschieden:
    Mein Sohn bekomt einen großen Betonmischer von Playmobil (sein expliziter Wunsch, auch wenn wir schon soviele Baustellenfahrzeuge zuhause haben), ein Fußballtrikot (kein Original, sondern nur ein günstiges für 4,95 EUR) und ein Schleich-Tier.

    Außerdem gibt es ja noch Geschenke von den Großeltern und von anderen Kindern zum Kindergeburtstag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •