Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Windel im KiGa weglassen?!

  1. #11
    tamilein Gast

    Standard Re: SO WAR ES GESTERN IM KIGA....

    Zitat Zitat von ms-os Beitrag anzeigen
    Dann wollte er etwas Süßes haben(welches er zur Belohnung fürs unterwegs nicht einmachen kriegte) haben, da sagte ich das kriegst du doch nur wenn du keine Windel trägst. Zack kaum ausgesprochen riss er sich die Windel ab. Ich weiß das ist Erpressung- aber es funktionierte. Was meint ihr dazu?!
    Belohnung mit Süßigkeit finde ich immer daneben. Und Erpressung bei dem Thema auch. Ich würd's lassen.

  2. #12
    Avatar von ms-os
    ms-os ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: SO WAR ES GESTERN IM KIGA....

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Belohnung mit Süßigkeit finde ich immer daneben. Und Erpressung bei dem Thema auch. Ich würd's lassen.
    ja, das stimmt, wir werden diese "blöde-Methode" nochmals gründlich überdenken.
    Es muss nämlich ausreichen wenn man ihn lobt.LG

  3. #13
    Frisko ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: SO WAR ES GESTERN IM KIGA....

    Also die Erzieherinnen im Kiga haben mir sogar geraten, wenn man sich einmal fürs Windel weglassen entscheidet, dann die Windel auch konsequent wegzulassen, auch im Kiga, weil es das Kind sonst verwirren würde. Das hab ich dann auch gemacht. Es gab einfach keine Windel mehr. Wenn Jona nicht auf Klo/Töpfchen wollte, musste er in die Hose machen, fand er auch nicht toll... Er hat allerdings auch nie nach einer Windel verlangt.

    Ich war auch erst etwas skeptisch, weil Jona zunächst nur aufs Töpfchen ging, aber im Kiga klappte es auch mit der Toilette. Die haben da für die ganz Kleinen auch noch so einen Sitz, aber den wollte Jona nach kurzer Zeit nicht mehr.
    Was bei Jona nicht klappt, ist, dass er im Kiga Bescheid sagt. Daher gehen die Erzieherinnen immer mit ihm, wenn so seine übliche Zeit ist (hat sich so nach einiger Zeit rauskristalisiert).

    Ich finde nicht, dass es ein "herber Rückschlag" ist, wenn das große Geschäft mal in die Hose geht. Also Jona ist ein Jahr älter ein dein Sohn, seit Mai ohne Windel, und es passiert immer mal wieder. Von den Erzieherinnen hab ich bisher nur gehört, dass das völlig normal ist.
    mit Städtezeichner 03/2007, Turnfloh 12/2011 und Krümelmaus 08/2017

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •