Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 121

Thema: Mein Kind darf sich wehren?!

  1. #81
    Neckname Gast

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    Weißt du was, ich habe mir jetzt einige deiner Beiträge durchgelesen und ich muss sagen, dass mir dein "Memmen"-Gefasel tierisch auf den Zeiger geht! Was glaubst du denn? Dass dein Kind voll der Held ist,
    Danke danke danke! Traurig, dass ein Kind in eine Richtung erzogen wird, aus der es nachher keine Alternativ kennt. Gewalt erzeugt Gewalt - wenn keiner den Teufelskreis unterbricht, wird es doch immer schlimmer.

    Die eigentlichen armen Würstchen sind die, die nur zurückhauen können. Die echten Helden die, die sich anders zu helfen wissen.

  2. #82
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Zitat Zitat von Neckname Beitrag anzeigen
    Danke danke danke! Traurig, dass ein Kind in eine Richtung erzogen wird, aus der es nachher keine Alternativ kennt. Gewalt erzeugt Gewalt - wenn keiner den Teufelskreis unterbricht, wird es doch immer schlimmer.

    Die eigentlichen armen Würstchen sind die, die nur zurückhauen können. Die echten Helden die, die sich anders zu helfen wissen.
    Ich gehe eigentlich zwar davon aus, dass Liloleinwieauchimmer ein Troll ist, aber vielleicht fühlen sich ja auch echte Zurückschlagbefürworter angesprochen.
    Die Argumentation von Lilioleinoderso KANN nicht echt sein, dafür ist sie viel zu extrem und einseitig!
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  3. #83
    Avatar von tinkas
    tinkas ist offline Abundanreinschauerin

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    An einer mir gut bekannten Schule wurden Schüler gewählt, die den Eltern der prügelnden Kinder Briefe schreiben, in denen sie auf das Verhalten ihrer Lieben hingewiesen wurden. (Liebe Frau X, ihr Sohn hat heute einen Mitschüler getreten o.ä.) Nach den ersten beiden Briefen gab es massive Beschwerden der Eltern, wie es sein kann, dass sie sich von miderjährigen was sagen lassen müsse................Hat hier eigentlich schon irgendeine Userin einen sinnvollen Beitrag gebracht außer : Verbal lösen, weggehen, der Lehrerin Bescheid geben!?

  4. #84
    Avatar von tinkas
    tinkas ist offline Abundanreinschauerin

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Eins muss ich doch noch los werden. Ich hab mich jetzt hier total reingesteigert, weil meine Tochter unmittelbar betroffen war. Die geht aber mittlerweile in die zweite Klasse. Als sie noch im Kiga war, hatte ich natürlich auch noch die Meinung : Nein mein Schatz, hauen ist böse! Aber an alle, die es bisher noch nicht miterlebt haben - glaubt mir, an der Schule gehts tatsächlich anders zu!

  5. #85
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Zitat Zitat von tinkas Beitrag anzeigen
    An einer mir gut bekannten Schule wurden Schüler gewählt, die den Eltern der prügelnden Kinder Briefe schreiben, in denen sie auf das Verhalten ihrer Lieben hingewiesen wurden. (Liebe Frau X, ihr Sohn hat heute einen Mitschüler getreten o.ä.) Nach den ersten beiden Briefen gab es massive Beschwerden der Eltern, wie es sein kann, dass sie sich von miderjährigen was sagen lassen müsse................Hat hier eigentlich schon irgendeine Userin einen sinnvollen Beitrag gebracht außer : Verbal lösen, weggehen, der Lehrerin Bescheid geben!?
    Mach du doch welche... ich meine außer "immer druff, passt schon, sonst lernen die nie wer Herr im Hause ist". Und das finde ich persönlich nicht sinnvoll!
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  6. #86
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Zitat Zitat von tinkas Beitrag anzeigen
    Eins muss ich doch noch los werden. Ich hab mich jetzt hier total reingesteigert, weil meine Tochter unmittelbar betroffen war. Die geht aber mittlerweile in die zweite Klasse. Als sie noch im Kiga war, hatte ich natürlich auch noch die Meinung : Nein mein Schatz, hauen ist böse! Aber an alle, die es bisher noch nicht miterlebt haben - glaubt mir, an der Schule gehts tatsächlich anders zu!
    Genau, unsere Schulen sind flächendeckend ein Hort der Gewalt. Ohne Schläge in der Pause geht's gar nicht! Sag mal, wo wohnst du eigentlich? Vielleicht ist das in den sogenannten "Problemvierteln" so, aber ich glaube nicht, dass das die Regel ist!
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  7. #87
    PuellaMala Gast

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Zitat Zitat von tinkas Beitrag anzeigen
    Hat hier eigentlich schon irgendeine Userin einen sinnvollen Beitrag gebracht außer : Verbal lösen, weggehen, der Lehrerin Bescheid geben!?
    Das sind doch schon drei

  8. #88
    PuellaMala Gast

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    Genau, unsere Schulen sind flächendeckend ein Hort der Gewalt. Ohne Schläge in der Pause geht's gar nicht! Sag mal, wo wohnst du eigentlich? Vielleicht ist das in den sogenannten "Problemvierteln" so, aber ich glaube nicht, dass das die Regel ist!
    Ist es auch definitiv nicht, das Thema wird gerne in den Medien hochgeschaukelt.

  9. #89
    tamilein Gast

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Zitat Zitat von Lilolein Beitrag anzeigen
    da kam mal soeben i-ein superschlauer, dachte sich auf die schnelle mal aus "ach, jetzt bringen wir den lieben kleinen mal bei, dass sie sich nicht mehr körperlich wehren dürfen"... und in 10 jahren kommt nen neuer oberschlaue und predigt das das alles unfug war! ich finde man sollte i-wie den goldenen mittelweg finden (der ja schwer zu finden ist, klar)! die kinder sollten sich natürlich nicht blutig schlagen, logisch! aber eine memme möchte ich später nicht haben, danke... also wir stehen total dahinter und predigen das dem kleinen auch so oft es geht ein, dass er zurückhauen darf!
    :rolleyes:
    Und Du schreibst, dass Du Gewalt nicht gutheißt?! Liest sich mindestens hier aber anders und langsam neige ich dazu, mich dem Trollverdacht anzuschließen.

  10. #90
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind darf sich wehren?!

    Zitat Zitat von PuellaMala Beitrag anzeigen
    Das sind doch schon drei
    Sie hat doch auch schon drei Vorschläge gemacht: Zurückhauen, Zurückhauen oder aber Zurückhauen. Wenn das mal nicht produktiv ist!?
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •