Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

  1. #11
    Steffi34 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Man arbeitet ja nicht nur für die Benzinkosten und die Kita. Dazu steuert man ja auch zur Sozialversicherung bei.
    Ja klar, dass man auch zur Sozialversicherung etc. beiträgt. Aber man sagt ja in so Fällen gerne lapidar, dass man dann nur für KiTa/KiGa und Sprit o.ä. arbeitet und denkt in erster Linie nicht an das, was noch so dran hängt

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Die Betreuungskosten sollte man auf beide Eltern verteilen, dann sieht's zumindest beim Einzelnen schon wieder anders aus.

    LG
    Klar, sollte man das auf beide verteilen, aber rein rechnerisch und für seine TZ-Arbeit macht man es halt gerne so, dass man mit dieser Arbeit versucht die zusätzlichen Kosten, die dadurch entstehen, zu decken. Daher sieht die Rechnung immer so blöd aus. Auch ich muss gestehen, dass ich immer überlege, was von meinem TZ-Gehalt mal übrig bleiben wird, wenn man Auto und KiGa abzieht - dabei sollte man es ja echt auf beide Patner verteilt sehen. Danke für diesen Anstoß :)

  2. #12
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Zitat Zitat von Steffi34 Beitrag anzeigen
    Ja klar, dass man auch zur Sozialversicherung etc. beiträgt. Aber man sagt ja in so Fällen gerne lapidar, dass man dann nur für KiTa/KiGa und Sprit o.ä. arbeitet und denkt in erster Linie nicht an das, was noch so dran hängt
    Daran sollte man aber auch denken. Dazu käme ja noch, dass man im Beruf bleibt (in manchen Branchen ist das auch bares Geld wert) und weitere Berufserfahrung ansammelt usw. Da gibt's schon noch so ein paar Aspekte, die sich zwar auf dem Konto nicht sofort bemerkbar machen, aber doch auch wichtig sind. Das wertet die Arbeit auf.


    Klar, sollte man das auf beide verteilen, aber rein rechnerisch und für seine TZ-Arbeit macht man es halt gerne so, dass man mit dieser Arbeit versucht die zusätzlichen Kosten, die dadurch entstehen, zu decken. Daher sieht die Rechnung immer so blöd aus. Auch ich muss gestehen, dass ich immer überlege, was von meinem TZ-Gehalt mal übrig bleiben wird, wenn man Auto und KiGa abzieht - dabei sollte man es ja echt auf beide Patner verteilt sehen. Danke für diesen Anstoß :)
    Manchmal reicht's schon, die Sichtweise etwas zu ändern.

    LG

  3. #13
    Avatar von Sittich
    Sittich ist offline Kuckuck!!!

    User Info Menu

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Hi,
    bei uns im Kreis ist das so geregelt, dass das Jugendamt zuschießt, wenn die Betreuung nötig ist, weil beide Eltern arbeiten.

    Hier musst Du - unabhängig vom Einkommen - nachweisen, wieviele Wochenstunden Du arbeitest, und danach bemisst sich, wieviel Stunden das JA "sponsort". Nimmt die Tagesmutter mehr als das JA pro Stunde zahlt oder/und möchtest Du mehr als diese Zeit abdecken, dann trägst Du die Differenz.
    Bei uns war das so, dass die Tagesmutter das andere direkt mit dem Jugendamt abgerechnet hat und uns die Differenz berechnet hat.

    Das ist bei uns im Kreis so. Das ist sehr fair, recht selten und lange nicht überall so toll! Du musst Dich halt erkundigen. Am besten bei Eurer Stadt, bei einer Stelle für "Familie/Jugend" oder direkt beim Jugendamt.

    DAZU KOMMEN aber dann noch die Elternbeiträge, die für Kitas/Kigas fällig werden! Die werden ja nach Vorlage der Einkommen beider Eltern vom Kreis/Stadt direkt mit Euch abgerechnet.

    Für uns war das aber so, dass sich das in jedem Fall total gelohnt hat, weil z.B. das JA die TaMu fast voll bezahlt hat. Mir blieben noch das Essensgeld und eine Differenz von ca. 60 EUR/Monat zu zahlen. Und dazu dann die Elternbeiträge, die nachträglich bald berechnet werden, weil die EK-Steuer von meinem Freund noch immer nicht vorliegt.

    Viel Erfolg. Und wie andere schon schrieben: Es geht nicht nur ums Geld allein
    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
    Viele Grüße vom Sittich
    und dem kleinen Powerfloh (11/07)

  4. #14
    yggdrasil2009 Gast

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Zitat Zitat von teppi85 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle
    Mein Sohn soll mit 12 Monaten in eine Krippe kommen. Da dies hier bei uns recht teuer ist (Ganztags ca. 450€) wollte ich mal wissen, ob man Zuschüsse beantragen kann. Ich muss nach einem Jahr Elternzeit wieder arbeiten gehen, da wir nicht von dem Gehalt meines Mannes leben können. Er vierdient ca. 1500€ und ich würde dann nur noch Teilzeit arbeiten gehen und ca. 700€ verdienen. Außerdem kommen bei mir noch 150 €Spritkosten dazu. ALso würden mir Abzugs KITA und Benzin nur 100€ bleiben. Da kann ich auch gleich zu Hause bleiben...
    Kann man irgendwas beantragen, oder verdient mein Mann zu viel?
    Danke für eure Antworten.

    private Kita ? dann haste Pech

    staatlich unterstützte ?

    Geh zum JA und beantrage Kostenzuschuß

    bei mir zahlen sie.Z.B. kompletten Hort für beide Mädels

  5. #15
    yggdrasil2009 Gast

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Zitat Zitat von Tecumseh 2 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Kinderbetreuungskosten und Fahrtkosten sind steuerlich absetzbar. Kinderbetreuungskosten allerdings nur bis zu 4000 Euro jährlich pro Kind.
    So weit mir bekannt ist gibt es keine staatlichen Zuschüsse für die Kinderbetreuung bei Eurem Einkommen, aber das ist ja von BL und Stadt abhängig.

    Dennoch könnt ihr am Ende des Jahres mit einer netten Steuerrückzahlung rechnen, das hat doch auch was.

    VG

    Tecumseh

    in Bayern würde sie einen Zuschuß bekommen

  6. #16
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Zitat Zitat von yggdrasil2009 Beitrag anzeigen
    in Bayern würde sie einen Zuschuß bekommen
    bei 2200 Euro nett0? Glaube ich eher nicht

  7. #17
    Avatar von NaddlH
    NaddlH ist offline Menschenkind

    User Info Menu

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    2200 netto für Bayern ist aber nicht wirklich VIEL. Grad wenn man in ländlichen Gegenden woht, gibst du schon wahnsinnig viel Geld für Sprit aus. Die Lebensmittel sind auch teurer (habe nur den Vergleich zu Sachsen und Berlin) und die Kinderbetreuung eben auch.
    Könnte schon gut sein, daß man da bezuschusst wird - habe mich aber noch nicht erkundigt, da es bei uns nicht nötig ist.

  8. #18
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Zitat Zitat von NaddlH Beitrag anzeigen
    2200 netto für Bayern ist aber nicht wirklich VIEL. Grad wenn man in ländlichen Gegenden woht, gibst du schon wahnsinnig viel Geld für Sprit aus. Die Lebensmittel sind auch teurer (habe nur den Vergleich zu Sachsen und Berlin) und die Kinderbetreuung eben auch.
    Könnte schon gut sein, daß man da bezuschusst wird - habe mich aber noch nicht erkundigt, da es bei uns nicht nötig ist.
    ich lebe im ländlichen Bayern (übrigens mit weniger Geld) - ich weiß, wie teuer das Leben hier ist.

  9. #19
    Avatar von NaddlH
    NaddlH ist offline Menschenkind

    User Info Menu

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ich lebe im ländlichen Bayern (übrigens mit weniger Geld) - ich weiß, wie teuer das Leben hier ist.
    Und? Hast du dich schon mal erkundigt? Wie gesagt, ich habe es nicht. Wäre aber interessant (auch für mich wegen einzelnen Freunden).

  10. #20
    yggdrasil2009 Gast

    Standard Re: Bekommt man Zuschüsse vom Staat?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    bei 2200 Euro nett0? Glaube ich eher nicht
    kommt darauf an, es gibt z.B. Pauschalen zum absetzen und und

    doch könnte sein das sie 1/3 gezahlt bekommt

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •