Umfrageergebnis anzeigen: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

Teilnehmer
122. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    6 4,92%
  • Nein

    108 88,52%
  • Weiß nicht

    8 6,56%
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44
  1. #11
    Gast

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Der Augenarzt an den ich eben geraten bin meinte, wenn eine Bindehautentzündung ansteckend wäre, dann hätte er jeden Tag eine.... Aber ich solle das Kind trotzdem 2-3 Tage oder länger aus der Kita rausnehmen....Ja, watt denn nu?!?
    In der Kita hieß es, ja es haben sehr viele gerade eine Bindehautentzündung (es waren aber alle Kinder da!?!). Fragen über Fragen...

    Ich arbeite auf Honorarbasis, d.h. gehe ich nicht arbeiten, verdiene ich nichts, die Kosten laufen natürlich weiter. Ich fragte mich vorhin nur, ob ich der einzige "Depp" bin, der dann zuhause bleibt.
    Viral ist nicht so ansteckend, oder? Aber bakteriell schon.

    Wir hatten das im Urlaub in Ägypten: Ein Kind im Hotel hatte es und nacheinander alle möglichen Kinder, auch Mnimann. Aber da war er eben noch nicht im Kiga. Deshlab weiß ich nicht, wie es bei uns gehandhabt wird.

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Umfrage folgt.
    Bei uns im Kindergarten werden Kinder mit Bindehautentzündung heimgeschickt, bis das Antibiotikum gewirkt hat.

    Unsere Große hatte im ersten Jahr ein paar Mal Bindehautentzündung. Danach hatte ich ein paar Mal Bindehautentzündung :kater:

  3. #13
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.707

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Zitat Zitat von Vegikat Beitrag anzeigen
    Bei uns im Kindergarten werden Kinder mit Bindehautentzündung heimgeschickt, bis das Antibiotikum gewirkt hat.

    Unsere Große hatte im ersten Jahr ein paar Mal Bindehautentzündung. Danach hatte ich ein paar Mal Bindehautentzündung :kater:
    Ja, da hatten wir bisher Glück. Angesteckt haben wir uns noch nicht. Und die Tropfen haben beim letzten Mal auch zügig geholfen.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  4. #14
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.707

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  5. #15
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2004
    Beiträge
    22.826

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Umfrage folgt.
    Nein, wäre auch nicht erlaubt!
    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Wie unterscheidet man das denn? Gelber Rotz oder kein gelber Rotz? Einen Abstrich hat er nicht gemacht.
    Keine Ahnung.

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Umfrage folgt.
    Würde erst mal zu Arzt gehen, und dann sehen was der sagt.

    Meine Große hatte bis her ein in der Schule und ich bin in der früh mit ihr zum Arzt und am nächsten Tag war sie wieder in der Schule, der Arzt sah da kein Problem. Und die Schule hat auch nichts gesagt.

    Im Kindergarten würde ich aber eher dazu tendieren mein Kind eine Woche zu Hause zu lassen.

  8. #18
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.707

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Geändert von UschiBlum (19.01.2011 um 11:50 Uhr)
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  9. #19
    Gast

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Eine ganze Woche? Das ist aber ganz schön lange, oder? Bist du noch Hausfrau? Oder geht das so ohne Probleme weil du ein gutes soziales Netz hast?

    Natürlich bleibe ich solange mit dem Kind zuhause, wie es die Krankheit erfordert, aber wenn ich schon bei einer BHE eine ganze Woche nicht arbeiten ginge, käme ich bei unserem oft kranken Kind gar nicht mehr dazu. Ich habe aber auch niemanden, der mir in so einer Situation helfen könnte vor Ort.
    Ich bin zu Hause und daher kann ich auch mal das Kind länger zu Hause lassen.

    Und im Kindergarten kann man es noch machen Schule muss das Kind so schnell wie möglich wieder gehen, damit der Anschluss an den Stoff nicht verpasst wird bzw. nicht so viel zu Hause nach geholt werden muss.

  10. #20
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.707

    Standard Re: Gebt ihr euer Kind mit Bindehautentzündung in die Kita?

    Zitat Zitat von NeuesJahrNeuesGlueck Beitrag anzeigen
    Ich bin zu Hause und daher kann ich auch mal das Kind länger zu Hause lassen.

    Und im Kindergarten kann man es noch machen Schule muss das Kind so schnell wie möglich wieder gehen, damit der Anschluss an den Stoff nicht verpasst wird bzw. nicht so viel zu Hause nach geholt werden muss.
    Ah, okay, das ist dann schon ein Unterschied. Ich habe eben Bescheid gesagt, dass ich morgen noch nicht arbeiten kann und soll "jetzt aber sehen, dass du Freitag kommst". Zur Not nehme ich den Kleinen mit zur Arbeit, dass ist zwar nicht optimal, geht aber ab und zu.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •