Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Einschulungsuntersuchung

  1. #21
    yggdrasil2009 Gast

    Standard Re: Einschulungsuntersuchung

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Hallo,
    glaube ich nicht. Da werden doch ganz bestimmt auch Daten erhoben. Garantiert nicht nur daten, die mit dem Kind und der Einschulung zu tun haben.
    Andrea
    Kannste glauben oder nicht

    Wenn du die U ,- Untersuchung beim Kinderarzt gemacht hast gibt es nicht mal eine köperliche Untersuchung

    es wird nach der geistigen Schulreife geschaut, Sprache und Motorik

    es wird nicht nach irgendwelchen Daten gefragt die mit der Einschulung zu tun haben

    ok es wird nach Geschwistern gefragt und wie alt die sind, das ist aber auch das einzige was im Prinzip nix damit zu tun hat, aber diese Info kommt ja auch auf das Deckblatt der Schülerakte

  2. #22
    yggdrasil2009 Gast

    Standard Re: Einschulungsuntersuchung

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Was ist, wenn man ein leeres Impfbuch mitbringt?
    dann wäre dein Kind bei uns nicht im Kiga, den hier sind die Impfungen Pflicht und wer den Impfpass bei Eintritt in den Kiga als Nachweiss das Kind alle empfohlenen Impfungen nicht hat bekommt hier keinen Platz

    Finde ich gut so

  3. #23
    Britta02 Gast

    Standard Re: Einschulungsuntersuchung

    Zitat Zitat von yggdrasil2009 Beitrag anzeigen
    Kannste glauben oder nicht

    Wenn du die U ,- Untersuchung beim Kinderarzt gemacht hast gibt es nicht mal eine köperliche Untersuchung

    es wird nach der geistigen Schulreife geschaut, Sprache und Motorik

    es wird nicht nach irgendwelchen Daten gefragt die mit der Einschulung zu tun haben

    ok es wird nach Geschwistern gefragt und wie alt die sind, das ist aber auch das einzige was im Prinzip nix damit zu tun hat, aber diese Info kommt ja auch auf das Deckblatt der Schülerakte
    Bevor ihr euch die Küppe einschlagt: Seid ihr sicher dass ihr im gleichen Bundesland wohnt?

    Aus wikipedia:
    Schuleingangsuntersuchungen (kurz: S1 oder auch SEU) sind in den meisten Bundesländern eine Pflichtaufgabe des Gesundheitsamtes. Alle Kinder eines Jahrganges werden vor Schuleintritt durch Ärzte des Gesundheitsamtes untersucht. In den größeren Kommunen haben die Gesundheitsämter für alle schulärztlichen Angelegenheiten eine eigene Abteilung bzw. ein separates Sachgebiet, den sogen. Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD). Die Kriterien der SEU werden in der Regel auf Landesebene durch die zuständigen Fachministerien oder andere Landeseinrichtungen auf der Basis entsprechender Schulgesetze oder Gesundheitsdienstgesetze festgelegt

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •