Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

  1. #1
    Fisch82 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Unglücklich 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Hallo, brauche Hilfe, hat jemand evtl. einen Ratschlag oder ähnliche Erfahrungen: unsere Tochter wird im März 4Jahre alt und spielt nie allein! Wenn wir uns nicht mit ihr hinsetzen und mit ihr spielen, ist ihr langweilig. Ist das noch normal? Woran liegt das? Ich dachte, Kinder in dem Alter spielen wenigstens mal 30Min. selbständig. Erst dachten wir, sie will einfach nicht allein sein aber auch, wenn wir im selben Zimmer sind, spielt sie nicht allein. Daran, dass sie (leider) ein Einzelkind ist, kann es doch auch nicht liegen, oder? Andere Einzelkinder beschäftigen sich doch auch allein. Oder haben wir zu hohe Erwartungen?

  2. #2
    Wusel72a ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Lasst sie sich doch mal richtig langweilen. Kinder brauchen es, um die Phantasie anzuregen und meist erst dann kommt alleine spielen hinzu.

    Wenn Ihr immer springt, wenn sie mault, dann weiss sie, dass sie es ja erst gar nicht richtig probieren braucht.

    Wir haben feste Zeiten, wo Tochter alleine spielt, z.B. nach dem Fruehstueck, so dass ich in Ruhe aufraeumen kann.

    Sie ist uebrigens auch ein Einzelkind, allerdings hat sie durch 4 volle Tage Kita genuegend Spielkameraden.

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Ja einfach mal dazu "zwingen" in ihr Zimmer zu gehn, weil du gerade
    aufräumst essen kochst etc
    wenn sie gar keine Ruhe gibt, kann man auch mal einen Hinweis geben, dass du dich über ein schönes gemaltes Bild von ihr freuen würdest, was denn auch an den Kühlschrank gepinnt wird. So als anreiz, dann kommt der Rest von allein.
    Wir hatten das auch mal ne Weile, ich habe ihr dann erklärt, dass der Haushalt usw auch gemacht werden muss bzw jetzt wo ihre kleine Schwester da ist, ich nicht die ganze Zeit für sie geplant ist -> natürlich kindgerecht erklärt und swup hat das gut geklappt mit dem alleine spielen.

    Wichtig ist, dass natürlich Spielsachen in ihrem Zimmer sind die sie wirklich interessieren.
    Bei uns wechselt das zwischen Barbie´s, Autos und Bausteine oder ihre Fillypferdchen.
    Puzzeln und malen macht sie auch gern.

  4. #4
    Britta04 Gast

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Langeweile fördert Kreativität.

    Was für eine Einstellung braucht man eigentlich um zu glauben, dass sich ein 4jähriges Kind nie langweilen dürfte??? Ich finde es völlig normal, dass das so ist und Minimann "durfte" sich auch mit 2 schon ab und an mal langweilen.

    Natürlich kann man ein Kind anleiten was zu tun. Aber wenn es nicht will dann nicht. Bei uns hilft auch, wenn wir sagen, jetzt muß er sich mal ne halbe Stunde alleine beschäftigen, danach kommt jemand und macht x mit ihm. x wird ausgehandelt und gibt es wirklich nur, wenn er auch nicht dauernd gelangweilt wiederkommt. Manchmal bieten wir ihm an einen Küchenwecker zu stellen, damit er gucken kann wie lange es noch ist, oder dass wir alle wissen, wann die Zeit vorbei ist. Hilft auch manchmal.

  5. #5
    Fisch82 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Vielen Dank für die Tipps! Ich weiß auch nicht, warum ich es so schlimm finde, wenn sie sich langweilt. Bisher hab ich 1x mit ihrer Erzieherin aus dem Kiga gesprochen, die meinte, ich solle sie einfach bei der Hausarbeit mit einbeziehen, auch, damit sie mehr Verantwortung übertragen bekommt. Meist klappt das ja auch. Trotzdem kommt es mir merkwürdig vor, dass sie mit ihrem Spielzeug nichts anzufangen weiß. übrigens: Im Kiga hat sie einige Spielkameraden aber keine beste Freundin, die ist vor ein paar Monaten weggezogen, das hat sie ziemlich mitgenommen.

  6. #6
    Britta04 Gast

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Zitat Zitat von Schmusetiere123 Beitrag anzeigen
    Ja einfach mal dazu "zwingen" in ihr Zimmer zu gehn, weil du gerade
    aufräumst essen kochst etc.
    Ich weiß0 nicht, ich finde das hat ja schon fast was von Strafe, wenn man das Kind in sein Zimmer schickt. Ich unterscheide ob ich nun etwas tun muß und keine Zeit habe, er aber bei mir im Zimmer sein darf oder ob ich mal meine Ruhe brauche und dann schicke ich ihn nur aus dem Raum, in dem ich mich gerade aufhalte. Aber ich schicke mein Kind nicht in sein Zimmer, weil es lernen soll mit seinen Sachen zu spielen. Das fände ich in dem Fall sogar eher kontraproduktiv. Meist interessieren sich Kinder für alltäglichere "Spielsachen" und das würde ich nicht untergraben, solange es nicht gefährlich ist.
    Ich frage ihn mal ob er für die Zeit bis der Wecker klingelt in seinem Zimmer bleibt, aber das ist in dem Alter sicher keine Order von mir sondern ich verhandle da mit ihm schon.

  7. #7
    Wusel72a ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Zitat Zitat von Britta04 Beitrag anzeigen
    Manchmal bieten wir ihm an einen Küchenwecker zu stellen, damit er gucken kann wie lange es noch ist, oder dass wir alle wissen, wann die Zeit vorbei ist. Hilft auch manchmal.
    Tochter bekam zu Weihnachten einen richtigen Wecker und sagen: Wenn der Zeiger auf der 6/12/9 usw. steht, dann hat Mama wieder Zeit fuer Dich" klappt total toll.

    Geht auch fuer: "...dann muessen wir Schuhe anziehen" u.ae. Viel weniger Trotzanfaelle seitdem.

  8. #8
    Britta04 Gast

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Zitat Zitat von Wusel72a Beitrag anzeigen
    Tochter bekam zu Weihnachten einen richtigen Wecker und sagen: Wenn der Zeiger auf der 6/12/9 usw. steht, dann hat Mama wieder Zeit fuer Dich" klappt total toll.

    Geht auch fuer: "...dann muessen wir Schuhe anziehen" u.ae. Viel weniger Trotzanfaelle seitdem.
    Leider klappte das mit Uhrlesen vor einiger Zeit noch nicht. Er kam ständig an und fragte. Bei uns gibt es den Wecker schon seit er etwa 2,5 ist und das mit dem Klingeln funktioniert. Never change a running system, sag ich mir da.

  9. #9
    fabala Gast

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Zitat Zitat von Schmusetiere123 Beitrag anzeigen
    Ja einfach mal dazu "zwingen" in ihr Zimmer zu gehn, weil du gerade
    aufräumst essen kochst etc

    wenn sie gar keine Ruhe gibt, kann man auch mal einen Hinweis geben, dass du dich über ein schönes gemaltes Bild von ihr freuen würdest, was denn auch an den Kühlschrank gepinnt wird. So als anreiz, dann kommt der Rest von allein.
    Wir hatten das auch mal ne Weile, ich habe ihr dann erklärt, dass der Haushalt usw auch gemacht werden muss bzw jetzt wo ihre kleine Schwester da ist, ich nicht die ganze Zeit für sie geplant ist -> natürlich kindgerecht erklärt und swup hat das gut geklappt mit dem alleine spielen.

    Wichtig ist, dass natürlich Spielsachen in ihrem Zimmer sind die sie wirklich interessieren.
    Bei uns wechselt das zwischen Barbie´s, Autos und Bausteine oder ihre Fillypferdchen.
    Puzzeln und malen macht sie auch gern.
    Ich würde das Kind in dem Fall um Mithilfe bitten

  10. #10
    Rescueamazone ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: 4 jährige Tochter spielt nicht allein

    Ich denke das ist von Kind zu Kind verschieden.

    Mein Patenkind ( ist inzwischen 10 Jahre alt) hat in diesem alter auch nie alleine gespielt. Er wollte das einfach nicht oder konnte es nicht ( vom Typ her).

    Meine Tochter ist gerade 4 hat sich schon immer sehr viel selbst beschäftigt, hat eine Lebhafte Fantasie und kann sich manchmal Stundenlang alleine beschäftigen. Dies hat sie aber wie gesagt schon immer gemacht.
    Beide Kinder sind Einzelkinder!
    Zur Zeit kommt zwar auch öfter mal, Mama mir ist Langweilig und sie will mit mir Rollenspiele spielen.
    Wie im Kiga mit Ihren Freunden, Mutter, Vater, Kind ect. oder wir spielen zusammen Brettspiele, was ich aber ganz ok finde und wenn ich halt gerade keine Zeit habe, weil ich mal am Kochen oder so bin, dann muss sie sich halt alleine beschäftigen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •