Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

  1. #11
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    Zitat Zitat von Maibaeumchen110 Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Seit gestern geht meine Kleine in den Kindergarten. Na ja, wenn man es schon so nennen kann....

    Nach einer Stunde hole ich sie wieder ab und bisher war immer Dauerjammern angesagt. Ich finde das nicht schlimm, würde nur mal gerne wissen wie lange das bei euren Kindern so ging bis sie alleine und mit Freude in den KiGa gegangen sind.

    Grüßchen
    Wir haben uns ein viertel Jahr Zeit gelassen…*In aller Ruhe
    Anfangs war Mama dabei, denn kurz weg und steigerung bis Mittagessen, Mittagsschlaf und und……
    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

  2. #12
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    als mein Kind mit gut 2 Jahren in den Kindergarten kam, war eine Woche Eingewöhnung vorgesehen. Also am ersten Tag eine Stunde mit Mama, am 2. Tag geht die Mutter mal für eine Viertelstunde weg, am3 Tag....

    Als ich am 2. Tag 10 Minuten weg war, rief die Erzieherin an, ich soll doch lieber erst in 1 Stunde kommen, er spielt so schön.

    Am 3. Tag blieb er ganz normal dort. Erstmal für 3 Stunden, die Woche darauf für 4 Stunden pro Tag.

  3. #13
    languedoc ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    Ich bin gerade dabei unseren knapp 2-jährigen einzugewöhnen, angefangen haben wir am 1.3. also vor etwa 2 Wochen.
    Inzwischen ist es zwar noch nicht perfekt, aber es läuft ganz gut. Er bleibt die komplette Zeit dort, spielt, isst und macht Mittagsschlaf und wirkt dabei auch ganz glücklich. Wenn ich mich morgens verabschiede, gibt es allerdings erstmal noch ein lautes Geheule, was aber nach 2-3 Minuten vorbei ist (ich warte noch in der Garderobe).
    Geändert von languedoc (15.03.2011 um 18:57 Uhr)
    mit Groß (09/06) und Klein (04/09) und Mini (09/11)

  4. #14
    Birgit82nrw ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    hey

    bei uns hats 5 monate gedauert. sie ist allerdings auch schon mit 13 monaten in die krippe gegangen. war sehr viel krank und hatte arge fieber probleme beim zahnen.
    jetzt ist sie seid januar gut eingegliedert und bleibt über mittag und schläft auch dort. hoe sie ab 15 uhr wieder ab.
    würde sie auch gern über mittag bei mir haben aber der kiga bietet bei den kleinen leider nur ganztagsplätze an. naja so habe ich zeit zum arbeiten gehen :-)

  5. #15
    NinaBae ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    Also im Kiga ist bei uns ne Eingewöhnungszeit von 2 Wochen angesetzt gewesen.
    Aber wir hatten schon das Jahr vorher (wo sie 2 war) einen Schnuppertag und da wollt sie schon dableiben. Als sie mit 3 dann in Kindi kam wars überhaupt kein problem. Sie hatte keine Eingewöhnungszeit, weil sie vom ersten tag an gleich von 8 bis 13 uhr dablieb, und das bisher auch tut.:daumendrueck: Sie ist jetzt seit Anfang januar drin und es klappt alles prima.
    Ach ja, ist ein waldkindergarten

  6. #16
    Dick_Turpin Gast

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    Zitat Zitat von Maibaeumchen110 Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Seit gestern geht meine Kleine in den Kindergarten. Na ja, wenn man es schon so nennen kann....

    Nach einer Stunde hole ich sie wieder ab und bisher war immer Dauerjammern angesagt. Ich finde das nicht schlimm, würde nur mal gerne wissen wie lange das bei euren Kindern so ging bis sie alleine und mit Freude in den KiGa gegangen sind.

    Grüßchen
    Heißt das, dass das Kind von Anfang an allein da ist und dann halt "dauerjammert"?

  7. #17

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    Zitat Zitat von Dick_Turpin Beitrag anzeigen
    Heißt das, dass das Kind von Anfang an allein da ist und dann halt "dauerjammert"?
    Hallo. Ja ! Hinbringen, verabschieden, trösten übernehmen die Erzieherinnen.
    Ob das generell so gemacht wird weiß ich nicht. Hat bei uns mit dem Platz sehr spontan geklappt, somit konnten wir nicht mehrere Schnuppertage in Anspruch nehmen.
    Inzwischen klappt es aber ganz gut, sie bleibt schon 2 Stunden ganz ohne Weinen. Hoffe, dass wir die Zeit in der kommenden Woche ausdehnen können da sie aus meiner Sicht auch länger bleiben würde. War jetzt auch bissl ungünstig weil Fasching und Krankheit dazwischen kam.

  8. #18
    AnnieMuc Gast

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    Zitat Zitat von Dick_Turpin Beitrag anzeigen
    Heißt das, dass das Kind von Anfang an allein da ist und dann halt "dauerjammert"?
    So eine "Eingewöhnung" wäre hier in den städtischen KiTas undenkbar.

  9. #19
    Dick_Turpin Gast

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    Zitat Zitat von AnnieMuc Beitrag anzeigen
    So eine "Eingewöhnung" wäre hier in den städtischen KiTas undenkbar.
    So eine Eingewöhnung würde ich nicht mitmachen

  10. #20
    Britta02 Gast

    Standard Re: Wie lange Eingewöhnung ? 2 Jährige....

    Zitat Zitat von Dick_Turpin Beitrag anzeigen
    So eine Eingewöhnung würde ich nicht mitmachen
    Na ja, manche lernen auch schwimmen wenn sie ins kalte Wasser geschmissen werden.... wozu auch Schwimmkurs und schwimmen lernen ohne Angst. Alles Kokolores für die eh schon verzogenen Gören. *io*

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •