Zitat Zitat von Aufmerkmom Beitrag anzeigen
Danke für Deine konstruktive Antwort Britta!

...Naja wie viel durchschnittlich ist natürlich gar nicht so leicht zu beantworten...
Also grundsätzlich gibt es schonmal einmal die Woche süßes Frühstück, das heißt mit Marmelade, Nutella etc. Dann gibt es jeweils einen süßen Nachtisch in Form von Pudding o.ä. nach dem Mittagessen.
Mindestens einmal in der Woche verteilt irgendein Kind Süßigkeiten - wie viele jedes Kind da bekommt, hängt von der jeweiligen Schnelligkeit ab... Ungefähr jede zweite Woche hat ein Kind Geburtstag. Da kann es dann zusätzlich zum Kuchen schon mal eine Tüte Schokobons PRO Kind geben... - je nach Eltern halt. Bei Fasching, Weihnachten, Ostern, Frühlings- und Sommerfest gehen alle Kinder regelmäßig mit Zuckerschock nach hause. Hinzu kommen noch Abschiede von Kindern, die in die Elementargruppe wechseln, da gibt es ähnlich viel wie an Geburtstagen.

Eine Absprache mit den Erzieherinnen im Spätdienst gibt es nicht. Dies wurde beim Elternabend von einigen Eltern gewünscht, von den Erzieherinnen aber als unnötig abgeschmettert.
Das ist doch in einem völlig akzeptablen Rahmen, wie ich finde.

LG