Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Icke72 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Plötzlich leichte hellrote Blutung ???

    Hallo… Ich möchte mich mal einklinken… kurze Info ...meine Monatsblutung kommen zwischen 24 und 27 Tage, selten mal länger, meistens bei Stress, momentan bin ich aber völlig entspannt und bin in circa ZT15… Einsprung soll nach meinem Kalender am Zt12 gewesen sein ... heute habe ich plötzlich ganz leichte hellrote Blutung ... kann es eine Einnistungsblutung sein? Hat da jemand Erfahrung ? Ist vorher noch nie da gewesen ...
    Kurzer Zusatz: ich messe überhaupt keine Tempi oder sonst was, nehme auch keine Hormone, ich nehme keine Nahrungsmittelergänzungen oder Mineralstoffe

  2. #2
    Viktoria0490 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Plötzlich leichte hellrote Blutung ???

    Hallo,

    Die Einnistungsblutung sollte zum Zeitpunkt der Einnistung kommen, also dann, wenn du unschwanger deine Periode hättest. Deswegen ist beides so leicht zu verwechseln.

    Dir wird leider nichts bleiben, als zu warten. Hoffentlich klappt es.

    Liebe Grüße,

    Viktoria!

  3. #3
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas

    User Info Menu

    Standard Re: Plötzlich leichte hellrote Blutung ???

    Zitat Zitat von Viktoria0490 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Die Einnistungsblutung sollte zum Zeitpunkt der Einnistung kommen, also dann, wenn du unschwanger deine Periode hättest. Deswegen ist beides so leicht zu verwechseln.

    Dir wird leider nichts bleiben, als zu warten. Hoffentlich klappt es.

    Liebe Grüße,

    Viktoria!
    Ne, so spät ist die Einnistung nun auch wieder nicht, dass erst zum Menstermin eine Blutung auftreten könnte.
    Aber auch nicht so früh, dass es drei Tage nach Befruchtung dazu käme.

    Ich würde eher auf eine Ovulationsblutung tippen.

    @Te: btw. würde ich über Folsäure nachdenken

>
close