Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Jay2422 ist offline Member
    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    168

    Standard Frage zu Downregulierung mit Decapeptyl-Depot

    Hallo Ihr Lieben!

    Die letzte Auszeit nach zwei gescheiterten Versuchen hat mir richtig gut getan. Und jetzt geht es weiter ... ich bin schon soooo aufgeregt ...

    Am 21. soll ich nun downregulieren mit einem Decapeptyl-Depot. Laut der Schwester am Telefon kann ich das selber in den Bauch spritzen.

    Bin jetzt etwas unsicher, höre immer oft davon das nur der Arzt oder eine Schwester diese Depot-Spritze geben dürfen.

    Wie war das denn bei Euch?

    Liebe Grüße, Jay


    1.ICSI 06/2011 - vorzeitiger Eisprung
    2.ICSI 08/2011 - negativ

  2. #2
    stierchen28 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    2.689

    Standard Re: Frage zu Downregulierung mit Decapeptyl-Depot

    hallo jay..

    schön das es endlich los geht bei euch:)

    ich hab auch decapeptyl gehabt allerdings die einmalspritzen in der 28 packung ..

    die hab ich mir in den bauch selber spritzen dürfen. depot ist die höhere dosis???
    1.Icsi-negativ
    1. kryo-negativ
    2. kryo-negativ
    2. Icsi-negativ
    3. kryo-transfer-positiv
    6.woche elss
    2.8 BS re.eileiter entfernt
    3. Icsi - negativ
    18.11.11 4. Kryo -positiv
    29.11 Tf+11 hcg 102
    01.12 Tf+13 hcg 244
    05.12 Us fruchthöhle
    19.12 Us das herz schlägt
    Unser Engelchen wird ein Junge :)
    Geschwisterprojekt:
    30.09.13 kryo- negativ
    1.icsi negativ
    2 kryo :) positiv hcg +11 183

    http://lagf.lilypie.com/B4Ydp1.png


    http://www.eltern.de/forenticker/show/12175

  3. #3
    Avatar von Lollefee
    Lollefee ist offline MAIdli-Mama!
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    13.645

    Standard Re: Frage zu Downregulierung mit Decapeptyl-Depot

    Das Depot kannst Du i.m.=in den Muskel oder s.c.=unter die Haut spritzen. Ich bin auch mit dem Depot abgeschossen seit einer Woche - und zwar einfach nur in den Bauch. Merke die NWen, wirkt also :D
    Liebe Grüße von Lolle

    MAIdli, *4. Mai 2010 :liebe:

    Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Liebe Leben wird,
    dann kann man wohl von einem Wunder sprechen.


    Zwei Sterne im JUNIversum Herbst 2011 *8.SSW und *10.SSW

  4. #4
    harley-braut ist offline Sonnenschein an der Hand
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    5.268

    Standard Re: Frage zu Downregulierung mit Decapeptyl-Depot

    Bei mir hat es mein Mann gemacht. War gaaaaaaaaaaaaaaanz toll und ein großes Lob an ihn.

    Hatte in der gesamten Zeit nicht einen blauen Fleck *freu*

    Mein Mann hatte mehr Angst wie ich *lol*
    Mein Bino Ladycoach mit R. und M. an der Hand. Mein LZP Bino Palmers hat ihre Zwillinge

    DR 08.5.10 / Stimu 16.05.10
    PU 29.5. (12 EZ/8 befr./6 WS)
    TF 01.6. 1x6 Zeller B Quali/1xMorula
    BT
    14.6. POSITIV (176 HCG)
    17.6. (1029 HCG)
    20.6. (6131 HCG) starke Blutungen KH
    1. US 20.6. KH Blutungen
    BT
    21.6. (7900 HCG)
    25.6. (27.600 HCG)
    2. US 25.06. Herzchen blubbert

    9.2.2011
    http://lb2f.lilypie.com/cYW1p2.png

    25.1.12 HCG 184 30.1. HCG 1884
    http://lbdf.lilypie.com/wXeLp1.png

  5. #5
    Jay2422 ist offline Member
    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    168

    Standard Re: Frage zu Downregulierung mit Decapeptyl-Depot

    Zitat Zitat von stierchen28 Beitrag anzeigen
    hallo jay..

    schön das es endlich los geht bei euch:)

    ich hab auch decapeptyl gehabt allerdings die einmalspritzen in der 28 packung ..

    die hab ich mir in den bauch selber spritzen dürfen. depot ist die höhere dosis???

    Depot heißt, daß ich nur 1 x spritzen muß und eine lange Wirkung da ist. So brauch ich nicht jeden Tag spritzen ... was ich richtig gut finde.

    Im ersten Versuch hatte ich Cetrotide, die bei mir überhaupt nicht angeschlagen haben und ich deswegen einen vorzeitigen Eisprung hatte. Beim zweiten Versuch hatte ich dann das Nasenspray Synarela, hat gut gewirkt.

    Liebe Grüße, Jay :)

  6. #6
    Jay2422 ist offline Member
    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    168

    Standard Re: Frage zu Downregulierung mit Decapeptyl-Depot

    Zitat Zitat von Lollefee Beitrag anzeigen
    Das Depot kannst Du i.m.=in den Muskel oder s.c.=unter die Haut spritzen. Ich bin auch mit dem Depot abgeschossen seit einer Woche - und zwar einfach nur in den Bauch. Merke die NWen, wirkt also :D

    Hallo Lollefee,

    da bin ich ja beruhigt, daß ich auch in den Bauch spritzen kann. So muß ich nicht extra ins Kiwu-zentrum.

    Ich hoffe, die Nebenwirkungen sind nicht ganz so kraß!!! Bei den letzten zwei Versuchen hab ich immer garnichts gemerkt und hatte Angst, daß sich nix tut ...

    Da Du ja schon mittendrin bist ... viel viel Glück und ich drück Dir ganz doll die Daumen!!!!

    Liebe Grüße, Jay

  7. #7
    Avatar von Lollefee
    Lollefee ist offline MAIdli-Mama!
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    13.645

    Standard Re: Frage zu Downregulierung mit Decapeptyl-Depot

    Zitat Zitat von Jay2422 Beitrag anzeigen
    Hallo Lollefee,

    da bin ich ja beruhigt, daß ich auch in den Bauch spritzen kann. So muß ich nicht extra ins Kiwu-zentrum.

    Ich hoffe, die Nebenwirkungen sind nicht ganz so kraß!!! Bei den letzten zwei Versuchen hab ich immer garnichts gemerkt und hatte Angst, daß sich nix tut ...

    Da Du ja schon mittendrin bist ... viel viel Glück und ich drück Dir ganz doll die Daumen!!!!

    Liebe Grüße, Jay
    Bin ich nicht, ich hab das ultralange Protokoll. Ich bin erstmal nur abgeschossen.
    Liebe Grüße von Lolle

    MAIdli, *4. Mai 2010 :liebe:

    Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Liebe Leben wird,
    dann kann man wohl von einem Wunder sprechen.


    Zwei Sterne im JUNIversum Herbst 2011 *8.SSW und *10.SSW

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •