Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von Neythiri
    Neythiri ist offline schwebt auf Wolke 7
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    2.624

    Ausrufezeichen Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Hallo ihr Lieben,

    wie einige ja schon wissen, war ich bisher in der Klinik Bad Münder in Behandlung, bei Frau Dr. H. Sie ist ja zum Jahresanfang nach Leer gewechselt. Da sie mich weiterhin homöopathisch betreut, habe ich letztens mit ihr telefoniert und sie bat mich um meine Mithilfe. Es geht um folgendes:

    Seit einiger Zeit ist im Gesundheitsministerium im Gespräch, wieder 4 ICSI von den KK mitfinanzieren zu lassen. Bisher sind die Bundesländer sich einig, dass das eine gute Sache wäre - bis auf Niedersachsen. Frau Dr. H. setzt sich dahingehend sehr engagiert ein, dass Niedersachsen am Ende nicht hinten ansteht.

    Sie bat mich, auf max. einer A4 Seite kurz unsere "KiWu Geschichte" aufzuschreiben, dabei auf die Emotionen währenddessen einzugehen und natürlich am wichtigsten, den zusätzlichen Druck der finanziellen Belastung mit einzubringen, den Druck, nur 3 ICSI finanziert zu bekommen und danach "hängen gelassen" zu werden, als wenn es nach den 3 Versuchen keine Chance mehr gäbe.

    Die Texte sollen denen, die da über unser Schicksal entscheiden, einen Einblick geben, wie unser Leidensweg aussieht, sie sollen zum Nachdenken anregen.
    Sie werden anonym gehandhabt, es werden also keine Namen genannt.

    Gerne können auch Frauen mitmachen, die bereits schwanger geworden sind, es geht ja darum, wie sie den Druck und die Emotionen während der Behandlung(en) empfunden haben.

    Ich bitte euch also, helft mit! Ich gebe euch die email Adresse per PN. Frau Dr. H. sammelt die Texte und leitet sie dann weiter.
    Geändert von Neythiri (30.01.2012 um 17:16 Uhr)
    Liebe Grüße,
    Ines

    Kinderwunsch seit Jan. 2009
    Diagnose: OAT II
    SD-Unterfunktion, Uterusseptum & Endometriose entfernt

    17.09. & 15.10.12: Immunisierung in Heidelberg


    4 negative IUI mit Clomi
    5 negative ICSI


    6. Versuch in Tschechien - unglaublich aber wahr: schwanger, nach fast 5 Jahren KiWu!


    ~Meine liebe Bino ist catonki & sie ist endlich Mama!
    ~


    http://lb1f.lilypie.com/YzYmp1.png

  2. #2
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Standard Re: Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Hi Ines!

    Ich finde es eine echt tolle Sache. Möchte sehr gerne etwas dazu beitragen. So kann es doch wirklich nicht weiter gehen. Gib mir doch bitte von ihr die email-Adresse.

    Wir müssen zusammen an einem Strang ziehen. Jammern alleine nutz nichts.... wir müssen handeln. Nun ist hier unsere Möglichkeit. Also auf und haut rein in die Tasten.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  3. #3
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Standard Re: Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Ich muss ja jetzt echt mal meckern! Alle wollen, dass sich was an der Situation ändert...... alle sind der Auffassung, dass 3 Versuche wirklich zu wenig sind...... doch keiner unterstützt diese Möglichkeit.
    Wenn wir alle nicht mal den Hintern hoch bekommen dann wird das nichts!
    Ich verstehe nicht warum ausser Ines, mir und noch einer Person nichts kommt. Wir sitzen doch alle in einem Boot. Wir sind so viele hier die ggf. etwas bewirken könnten. Doch wenn wir es nicht versuchen kann sich keiner in uns und unsere Situation hineinversetzen. Warum sollten sie dann denn bitteschön einen weiteren Versuch bewilligen?! 3 sind ja ausreichend.
    Mensch Mädels! Lasst uns doch versuchen zu kämpfen. bzw. wäre es bestimmt auch interessant die ganze Sache aus der Sicht von unseren Männern zu lesen.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  4. #4
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    8.863

    Standard Re: Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Zitat Zitat von Melle1982 Beitrag anzeigen
    Ich muss ja jetzt echt mal meckern! Alle wollen, dass sich was an der Situation ändert...... alle sind der Auffassung, dass 3 Versuche wirklich zu wenig sind...... doch keiner unterstützt diese Möglichkeit.
    Wenn wir alle nicht mal den Hintern hoch bekommen dann wird das nichts!
    Ich verstehe nicht warum ausser Ines, mir und noch einer Person nichts kommt. Wir sitzen doch alle in einem Boot. Wir sind so viele hier die ggf. etwas bewirken könnten. Doch wenn wir es nicht versuchen kann sich keiner in uns und unsere Situation hineinversetzen. Warum sollten sie dann denn bitteschön einen weiteren Versuch bewilligen?! 3 sind ja ausreichend.
    Mensch Mädels! Lasst uns doch versuchen zu kämpfen. bzw. wäre es bestimmt auch interessant die ganze Sache aus der Sicht von unseren Männern zu lesen.
    Woher weißt Du das? Frau Dr. H. kann frau/mann/mensch googlen & sie direkt kontaktieren - da braucht es keine Forumsnabelschau, wer sich wie an wen mit seiner Geschichte wendet & ich glaube auch nicht, das Ines das so sieht. Sicher: sie kann die Adresse per PN weitergeben, aber sie ist auch so recherchierbar. Daraus jetzt so eine Publikiumsbeschimpfung zu machen finde ich unangemessen.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  5. #5
    Abendstern79 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    303

    Standard Re: Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Zitat Zitat von Melle1982 Beitrag anzeigen
    Ich muss ja jetzt echt mal meckern! Alle wollen, dass sich was an der Situation ändert...... alle sind der Auffassung, dass 3 Versuche wirklich zu wenig sind...... doch keiner unterstützt diese Möglichkeit.
    Wenn wir alle nicht mal den Hintern hoch bekommen dann wird das nichts!
    Ich verstehe nicht warum ausser Ines, mir und noch einer Person nichts kommt. Wir sitzen doch alle in einem Boot. Wir sind so viele hier die ggf. etwas bewirken könnten. Doch wenn wir es nicht versuchen kann sich keiner in uns und unsere Situation hineinversetzen. Warum sollten sie dann denn bitteschön einen weiteren Versuch bewilligen?! 3 sind ja ausreichend.
    Mensch Mädels! Lasst uns doch versuchen zu kämpfen. bzw. wäre es bestimmt auch interessant die ganze Sache aus der Sicht von unseren Männern zu lesen.
    meine email geht heute raus!
    ich finde es auch seeeeeeehr wichtig!
    bitte schreibt ihr!

    lg abendstern
    Chemo gegen Morbus Hodgkin machte meinen Mann so gut wie unfruchtbar.

    KiWu seit März 2009
    1 FG in der 6 SSW Juni 2009 (spontan)
    1. ICSI Februar/März 2011 2 EZ negativ
    1. Kryo April 2011 3 EZ negativ
    2. ICSI April 2012 2 Blastozyten negativ
    2. Kryo Nov. 12 mit ASS HCG 4 negativ

    Diverse Diagnostik, Immunisierung in Heidelberg, Verminderter Protein Z,
    GM Spiegelung.

    3. ICSI Nov. 13 2 Blastos
    Immunisiert, 25 Kilo abgenommen, Heparin, Metformin und Antibiotika

    BT. 10.12.13

  6. #6
    Avatar von Neythiri
    Neythiri ist offline schwebt auf Wolke 7
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    2.624

    Standard Re: Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Huhu ihr Lieben,

    bleibt bitte ruhig, es ist keine Pflicht, hierbei mitzumachen, auch wenn ich zu wissen glaube, wie Melle es meint.

    Frau Dr. H. hat mich ja nicht gebeten, hier im Forum Leute zu suchen, sie hat bisher nur wenige ihrer Patientinnen angesprochen und es war meine Idee (in Absprache mit ihr) hier evtl. weitere Frauen zu finden, die darüber berichten MÖCHTEN (nicht müssen).

    Natürlich wäre es schön, wenn sich noch weitere Leute finden, aber man kann und soll auch niemanden zwingen. Und ja, natürlich kann man Frau Dr. H.`s Adresse googeln, aber da Mensch ja faul ist, gebe ich sie halt auch per PN raus. Mir ist es sogar recht, wenn es Leute gibt, die selbst googeln und zur Tat schreiten, ich kontrolliere ja hier nicht, wer sich wann meldet, sondern hatte nur die Idee, über`s Forum mehr Leute zu erreichen.

    Ich danke denen, die bisher mitmachen.
    Geändert von Neythiri (31.01.2012 um 16:17 Uhr)
    Liebe Grüße,
    Ines

    Kinderwunsch seit Jan. 2009
    Diagnose: OAT II
    SD-Unterfunktion, Uterusseptum & Endometriose entfernt

    17.09. & 15.10.12: Immunisierung in Heidelberg


    4 negative IUI mit Clomi
    5 negative ICSI


    6. Versuch in Tschechien - unglaublich aber wahr: schwanger, nach fast 5 Jahren KiWu!


    ~Meine liebe Bino ist catonki & sie ist endlich Mama!
    ~


    http://lb1f.lilypie.com/YzYmp1.png

  7. #7
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Standard Re: Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Zitat Zitat von Abendstern79 Beitrag anzeigen
    meine email geht heute raus!
    ich finde es auch seeeeeeehr wichtig!
    bitte schreibt ihr!

    lg abendstern
    super! freud mich sehr. Wenn man sich vielleicht wirklich zusammen schließt dann kann man auch was bewirken. Wäre doch schön wenn man was ändern könnte. Auch wenn es ggf. für einen selbst nichts mehr ändert aus verschiedenen Gründen.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  8. #8
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Standard Re: Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    Woher weißt Du das? Frau Dr. H. kann frau/mann/mensch googlen & sie direkt kontaktieren - da braucht es keine Forumsnabelschau, wer sich wie an wen mit seiner Geschichte wendet & ich glaube auch nicht, das Ines das so sieht. Sicher: sie kann die Adresse per PN weitergeben, aber sie ist auch so recherchierbar. Daraus jetzt so eine Publikiumsbeschimpfung zu machen finde ich unangemessen.
    Ich finde nicht, dass ich hier einen Publikumsbeschimpfung betrieben habe. Habe schließlich hier niemanden persönlich angesprochen. Ich habe aufgerufen, dass wir etwas an der Lage ändern sollen/müssen. Wie oft hört man die Leute schümpfen... ob nun hier oder außerhalb des Forums .... Und wenn du ehrlich bist ... es gab schon öfters Versuche etwas zu ändern. Und welche Reaktion gab es? Unsere KIWU meinte mal was die Demo in Berlin anging "Es waren eindeutig zu wenig betroffene Paare da!" Je mehr Leute sich dazu äußern und bereit sind den "Kampf" an zu treten um so mehr könnte man unter umständen erreichen.

    Wenn du dich persönlich angegriffen gefühlt haben solltest... dann tut es mir leid. So war es absolut nicht gemeint.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  9. #9
    Avatar von sweetheartbritta
    sweetheartbritta ist offline 7 Jahre-dann das Wunder
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    2.074

    Standard Re: Bitte helft mit! Wieder 4 ICSI von KK mitfinanziert!

    Hallo zusammen,
    nachdem ich 5 Tage im KH war und meine Angelegenheiten in der
    Schule geregelt habe (ich habe ein Beschäftigungsverbot) komme ich endlich mal dazu, alle Foren quer zu lesen. Also ich werde Frau Dr. H. kontaktieren und fragen, ob meine Geschichte für sie in Frage kommt. Und wenn dem so ist, werde ich sie gern ausformulieren. Ich möchte nämlich, dass noch viele, viele mein Glück teilen dürfen. Die Adresse habe ich schon im Netz gefunden. Sie wollte, dass ich mich nach der Geburt der Zwerge bei ihr melde.
    Liebe Grüße
    Britta
    http://lb1f.lilypie.com/nmKop2.png
    Meine Lieblingsbinos sind Dini und Bitterlemon84

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •