Seite 104 von 308 ErsteErste ... 45494102103104105106114154204 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1031
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ena
    Danke für den Tipp! Ich hoffe, ich muss ihn so bald nicht mehr anwenden...
    Die Flüssigkeit hab ich brav nach unten geschüttelt, aber die Ampulle an der markierten Stelle nicht aufbekommen. Also hab ich mit etwas mehr Kraft...mit den bekannten Folgen.
    Hab beim Befüllen der Waschmaschine vorhin den besagten Daumen angeschlagen und schon blutete es wieder...
    Aber jetzt hält es und ich nehme fleißig Arnica, schaden kann's ja nicht.

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  2. #1032
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Sugar! Ich hoffe, dass du Recht haben wirst. Schwanger werden Dank ICSI scheint ja nicht unser "Problem" zu sein. Ich will auch mal endlich eine komplette Schwangerschaft erleben. Nervös und noch gaga'rer werde ich sicherlich morgen Abend werden... spätestens Samstag morgen wenn es zur KIWU geht. Manches mal wird mir richtig schlecht vor Nervosität.

    @ricca

    Also bei der einen ICSI hatte ich auch keine Abbruchblutung und bekam das Okay vom Doc für die Stimu... bei der anderen ICSI bekam ich die Mens schön auf dem Gynstuhl... dabei wollten wir da auch schon ohne Blutung mit der Stimu beginnen. Bin am überlegen ob ich nicht morgen in der KIWU anrufen sollte, wenn nichts kommen sollte? Oder den US am Samstag einfach abwarten?
    ich stell mich gerade an als würde ich die 1.ICSI machen.

    @ Ena

    Herzlichen Glückwunsch zum Outing! Ein kleines Mädchen! Ich hoffe es geht euch soweit ganz gut?!
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  3. #1033
    L.Fee85 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    So Mädels gestern ist alles super gelaufen jetzt ist daumen drücken angesagt

  4. #1034
    Avatar von ena77
    ena77 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @melle
    Lieben Dank ja soweit ist alles Bestens bis auf die üblichen Wehwechen wie zu niedriger Blutdruck, erhöhte Müdigkeit, Rücken-Aua... aber das nehme ich so gerne in Kauf und irgendwie genießt man sie sogar. Die Zeit verfliegt einfach viel zu schnell. Ich wünsche es euch so sehr, das ihr auch alle bald in diesen Genuss kommen dürft und drück euch ganz ganz fest die Daumen. Das wird unser Jahr!!!!
    KiWu seit 05-2010

    06-2010 FG 5.SSw

    3 Stimuzyklen negativ
    1.IUI negativ
    2.IUI BT Positiv/ hCG gefallen
    3.IUI BT Positiv / hCG zu niedrig
    4.IUI Positiv/ hCG gefallen


    09-2012 spontan schwanger hCG 735
    01-2013 wir bekommen ein Mädchen

  5. #1035
    Jetzterstrecht ist offline in Warteposition

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von ricca Beitrag anzeigen
    @jetzterstrecht
    Hast Du schon mal Tempi gemessen?
    Ich hab es heute früh mal ausprobiert, allerdings ist das wohl nicht besonders aussagekräftig, weil ich keine 5-6 Stunden durchgängigen Schlaf kriege. Immerhin waren es 37,1°C, da kann man doch schon von erhöht sprechen, oder?
    Ja habe ich die letzten 8 Monate gemacht. Waren wunderschoene Kurven, die Temp ging immer super hoch nach ES an Tag13/14 und blieb da bis zum Tag der Mens. 37,1 hoert sich gut an, ist aber relativ. Wie hoch ist denn bei Dir die erste Zyklushaelfte? Und der Messort spielt ja auch ne Rolle. Und mit Progesteron wird sie glaube ich auch hoeher. Darum messe ich auch jetzt nicht.

    Bei Dir habe ich aber sowieso ein sehr gutes Gefuehl, keine Ahnung warum.

    Ich bin garantiert nicht schwanger, davon bin ich überzeugt. Was mich aber am meisten nervt ist, dass wir nun erst mal einen Monat Pause einlegen müssen und wir dann mit unserem Skiurlaub im Februar Probleme kriegen, der fällt nämlich in die Periode, in der wahrscheinlich mit den US begonnen wird. Blöd.

  6. #1036
    PinkLady1986 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ L.Fee: Schön zu hören das alles gut gegangen ist! Drücke ganz doll die Daumen und hoffe das es klappt!

    Ich habe mir heute meine erste Spritze gegeben! Ihr seid da zwar schon alle Vollprofis drin aber für mich war es das erste Mal! Hoffe das ich alles gut vertrage! Wie lange habt ihr eigentlich alle gespritzt bis die PU gemacht wurde?
    Wünsche euch allen einen schönen Abend und eine hoffentlich ruhige Nacht ✨

  7. #1037
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Jetzterstrecht Beitrag anzeigen
    Ja habe ich die letzten 8 Monate gemacht. Waren wunderschoene Kurven, die Temp ging immer super hoch nach ES an Tag13/14 und blieb da bis zum Tag der Mens. 37,1 hoert sich gut an, ist aber relativ. Wie hoch ist denn bei Dir die erste Zyklushaelfte? Und der Messort spielt ja auch ne Rolle. Und mit Progesteron wird sie glaube ich auch hoeher. Darum messe ich auch jetzt nicht.

    Bei Dir habe ich aber sowieso ein sehr gutes Gefuehl, keine Ahnung warum.

    Ich bin garantiert nicht schwanger, davon bin ich überzeugt. Was mich aber am meisten nervt ist, dass wir nun erst mal einen Monat Pause einlegen müssen und wir dann mit unserem Skiurlaub im Februar Probleme kriegen, der fällt nämlich in die Periode, in der wahrscheinlich mit den US begonnen wird. Blöd.
    Ich habe im Sommer, bevor wir den ersten Versuch gestartet haben, regelmäßig gemessen. Da ging die Temperatur in der 2. ZH ca. 0,3 bis 0,5 über die Temperatur der 1. ZH. Bin mir aber nicht so sicher über die Aussagekraft, denn es war Sommer...
    1. ZH waren wir noch zu Hause und sind dann in Urlaub gefahren und da hatten wir eine FeWo mit winzigen Zimmern unterm Dach, da war es tierisch warm. Ich glaub, das hat mich zusätzlich angeheizt...

    Ich hoffe ja, dass Dein Gefühl sich bestätigt, was mich betrifft - und ich würde es Dir so sehr wünschen, dass es bei Dir auch klappt. Das Ziepen am Sonntag blieb das einzige, heute abend beim Husten im Liegen (lach nicht!!!) nochmal ein kurzes Ziehen. Das kann was bedeuten, muss nicht...Kaffeesatzlesen ist sicher erfolgreicher...

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  8. #1038
    L.Fee85 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @pinkLady

    Danke schön, das hoffen wir auch
    Naja so ein Profi bin ich nun auch nicht, wenn nicht mein Mann mir die Spritzen gegeben hätte dann wüsste ich nicht wie ich es machen soll. gespritzt habe ich 11 Tage lang, habe keine beschwerden gehabt bis auf die letzten paar Tage
    Drücke dir auch die Däumchen das du das gut verträgst und die Eizellen sich schön brav bilden :-))

  9. #1039
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hi Mädels!

    Bei uns kann es morgen wirklich losgehn. Bin die halbe Nacht aufs Klo gerannt um zu schauen ob da nicht doch noch sowas wie ne Mens in Sicht ist. Heute morgen um halb 6 war noch alles Blütenweiß. Habe schon überlegt was ich machen, wenn mal wieder nichts kommt. Tja und heute morgen dann um halb 9 meine typischen Schmierblutungen. Man bin ich froh. Jetzt muss morgen nur noch der US-Termin gut laufen. Bin sehr gespannt. Die Ärztin ist noch relativ neu und hat bis jetzt bei mir erst einen US gemacht... wenn ich ehrlich bin freue ich mich schon auf den 2.US, weil dann mein Doc wieder da ist.
    Ab morgen könnte es sein, dass ich mir wieder 3 Spritzen setzen muss... oder lassen muss. Meistens setzt mein Mann immer die ersten bzw. wenn er da ist spritzt er mich. Bin zwar schon sehr erfahren... doch mein Mann will auch seinen Teil dazu beitragen und wenn ich ehrlich bin macht er es auch besser als ich. Ab dem 18.1. würden es sogar 4 Spritzen sein.

    @Ena

    Es freud mich wirklich sehr zu lesen, dass es euch soweit ganz gut geht und du die SS genießen kannst. Hoffe ich kann später nach allem was passiert ist eine erneute SS genießen. Habe bei der letzten schon gesagt, dass ich eine normale Schwanger sein möchte.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  10. #1040
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @melle
    yeah, Mens is great...(aber ich kann erst mal gut drauf verzichten )

    Ich drücke Dir die Daumen für Deinen US-Termin, auf dass 2013 Dein Jahr werde!

    Bei mir in der Kiwu ist das immer so ein kleines Überraschungsei, wen man kriegt, ist halt ein Riesenkasten und ein bissel unpersönlich. Dafür leisten sie hervorragende Arbeit, sind super erreichbar und alle bislang kennen gelernten auch sehr freundlich.

    Für die wichtigsten Untersuchungen war ich beim Prof höchstpersönlich (der machte auch den TF), die "niederen Arbeiten" wie Follizählen am 3. ZT und Follimessen durften die Oberärzte machen.

    Was ich toll finde: Es ist trotzdem alles aufeinander abgestimmt, d.h. auch wenn mich die Oberärztin untersucht, kann ich mir sicher sein, dass der Prof ebenso im Bilde ist bzw. informiert wird, bzw. in strittigen Fällen beraten die sich gleich vor Ort (wie bei mir: der Folli war eigentlich um 2 mm zu klein, Endometrium aber gut - Eisprung auslösen oder nicht?).

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3