Seite 108 von 308 ErsteErste ... 85898106107108109110118158208 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1071
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @jetzterstrecht
    Wie schade...ach Mensch...

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  2. #1072
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Noch zwei Tage bis BT...

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  3. #1073
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von ricca Beitrag anzeigen
    @sugar
    Hier ist so ziemlich alles ziemlich ähnlich wie beim letzten Mal - mir war ja gerade so was von schlecht...aber vom Autofahren. ::

    @leena
    Geht das? Drei auftauen und zwei einsetzen? Auftauen heißt doch, dass dann aus den Vorkernern Embryonen werden und dann *müssen* sie rein...? Ist jedenfalls in CH so, was das Auftauen übersteht und anfängt sich zu teilen, muss transferiert werden. Frag da mal vorher nach!
    also in deutschland ist das nicht nötig. du darfst in diesem fall auch welche "verwerfen", sprich nicht nutzen wenn du auf gar keinen fall drillinge willst bzw. zwillinge und nur eines transferiert werden soll.

    @leena: ich würde aber nie eine gute eizelle verwerfen wollen und deswegen lieber nur 2 auftauen lassen, bei mir war die überlebensrate immer sehr gut, wenn eines nicht auftaut oder sich teil, kann ja eines nachgetaut werden. sind denn überhaupt alle einzeln eingefroren? päckchen können ja nur als solche aufgetaut werden.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  4. #1074
    PinkLady1986 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Guten morgen an alle 😊
    @ Ricca: Fieber mit dir mit und Drücke alle Daumen!

    @ Jetzterstrecht: Tut mir total leid für dich! 😔


    Ich komme Grade vom ersten US! Sieht wohl alles gut aus 12 Eizellen wurden gesichtet 😊 und soll erstmal so weiterspritzen wie bisher! Pu voraussichtlich Nächste Woche Mittwoch!

  5. #1075
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hi Mädels!

    Sorry, dass ich mich heute erst wieder melde. Doch Samstag war sowas von stressig für uns. Erste KIWU (wobei wir da gerade mal ganze 12 Minuten drin waren), von da auf dem Nachhauseweg einkaufen.. Zuhause schnell ausladen... Hund schnappen und ab zur Hundeschule. Danach bin ich im sitzen auf dem Sessel eingeschlafen. Gestern haben wir dann erstmal herum gebummelt, gebruncht und Nachmittags ging es in die Therme.

    So aber nun zu dem wichtigsten. Ich bin wirklich wieder aktiv dabei. Ultraschall war unauffällig. Gebärmutterschleimhaut schön abgeblutet und dementsprechen flach und die Eierstöcke sahn nicht nach Zyste geschweige nach PCO aus. Durfte gleich Samstag Abend die ersten 150IE Puregon und 75IE Menogon spritzen lassen. Mein Mann macht dies nur all zu gerne. Das neue Clexan tut im übrigen gar nicht weh beim spritzen. Sonst hatte ich immer die Fertigspritzen mit dem Piekschutz... dieses mal ne stink normale Einwegspritze. Dieses mal tut mir mehr das Menogon weh als der Rest. Aber es ist soooo schön wieder dabei zu sein. Teils denke ich, dass ich meine Eierstöcke spüre. Könnte aber auch wunschdenken sein. Habe nur bei der 4.ICSI hin und wieder etwas gespürt wo ich mir aber auch nicht sicher war ob da wirklich etwas war. Am Freitag steht dann der 2.US bei mir an. Hoffe, dass sich einbisschen was bis dahin getan hat... vorallem, dass wir hinterher mehr als 2 Embryone über haben. Ich überlege immer wieder ob (wenn natürlich vorhanden) wir trotz, dass wir wissen das unsere Embryone sehr unter der Kälte leiden welche machen sollten. Die KIWU rät uns ab. Wir sollten uns das Geld für ein Frischversuch sparen... den wir natürlich hiernach nicht mehr brauchen. Mein Mann ist im Augenblick gegen Kryos... was ich auf der einen Seite echt verstehn kann nach unser Vorgeschichte. Genauso steht noch immer die Diskussion im Raum wieviele wir zurück nehmen. Mein Mann und ich sind uns einig, dass wir gerne 3 Stück zurück nehmen würden---> wenn natürlich vorhanden. Doch die KIWU will uns nur 2 zurückgeben. Was zum einen an meinem Alter liegt und zum anderen wurde ja gerade meine Gebärmutter erst saniert und dadurch steigte wie Wahrscheinlichkeit für Mehrlinge an. Ich werde am Donnerstag nochmal mit unserem Doc reden. Mein Herz sagt mir immer wieder, dass wir es versuchen sollten.

    Ansonsten soll ich alle von Ines grüßen. Sie hat mir eine PN geschrieben. Sie genießt gerade ihre Pause. In den kommenden Tagen fahren sie und ihr man in den Urlaub und Ende des Monats will sie wieder in den nächsten Versuch starten.Ab da wird sie auch wieder hier aktiv dabei sei.

    @ Abbruch bei ICSI

    Ich musste im Januar und Februar letztes Jahr den 4.ICSI-Versuch abbrechen. Beim 1. Anlauf wegen zu wenigen Follis... da wurde der Eisprung ausgelöst und fertig. Beim 2.Anlauf hatte ich einen vorzeitigen Eisprung bei zuvielen Follikel. Abends am US-Tag war der Eisprung und ich hatte tierische Schmerzen. Gefühlt sind alle 12 Follis gesprungen. Hatte das Gefühl ich würde unten zerrissen.
    Bei einem vorzeitigen Eisprung kann man nichts machen... eine PU wäre zwecklos. Aber bei zuviele Follis punktieren würde gehen. Aber ich denke, dass so trotzdem die Überstimu zum vollen ausbruch kommen würde. Man würde da eber keinen TF machen. Alle Embryone würden zu Eisbärchen.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  6. #1076
    Thibia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,

    ich würde mich gerne zu Euch gesellen...
    Für mich ist das Thema noch ganz neu, wir haben die Diagnose, dass es bei uns nicht anders gehen wird gerade erst seit Mittwoch. Nachdem erst mal die Welt für mich zusammen gebrochen ist, ist sie jetzt schon nicht mehr ganz so düster, weil mir viele hier wirklich Mut gemacht haben, es zu probieren.
    Dennoch hab ich ganz schön Schiss...

    Darf ich bei euch mit Daumen drücken?

    Liebe Grüße
    Thibia
    1. IUI 23.5.2013 neg.
    2. IUI 30.8.2013, BT am 13.9.2013 POSITIV * 6.SSW
    3. IUI 11.11.2013 BT 25.11.2013: HCG 178 ET: 2.8.2014

    25.7.2014: Geburt von Jan, 50 cm, 2910 Gr

    1. IUI Apr 2015 nach Stimu abgebr. (Zysten)
    2. IUI 18.6.2015 HCG 31 *freu*.... * 7. SSW
    3. IUI Aug 2015 nach Stimu abgebr (Hormonchaos)
    4. IUI Sept 2015 neg.

    1. Icsi Jan 2016, DR konnte nicht starten (Zysten)
    Febr 2016 während DR natürlich Schwanger *6. SSW

  7. #1077
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Thibia Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich würde mich gerne zu Euch gesellen...
    Für mich ist das Thema noch ganz neu, wir haben die Diagnose, dass es bei uns nicht anders gehen wird gerade erst seit Mittwoch. Nachdem erst mal die Welt für mich zusammen gebrochen ist, ist sie jetzt schon nicht mehr ganz so düster, weil mir viele hier wirklich Mut gemacht haben, es zu probieren.
    Dennoch hab ich ganz schön Schiss...

    Darf ich bei euch mit Daumen drücken?

    Liebe Grüße
    Thibia
    Hi Thibia!

    Klar kannst du dich zu ungesellen. Wir können alle euch nachempfinden. Für uns ist damals auch eine Welt zusammen gebrochen als es hieß, dass mein FA uns nicht mehr helfen könnte... und die KIWU sagte, dass nur ne ICSI helfen würde. Die Angst war rießig vor dem was kommen könnte. Man hat sich im Internet schlau gelesen und teils Horrornachrichten rund ums Thema ICSI gelesen. Irgendwann habe ich davon meine Finger gelassen und gesagt, dass ich eigene Erfahrungen machen muss. Tja und zurückblickend ließt sich alles wirklich schlimmer als es ist. Gut für mich sind die ICSI's mittlerweile normal. Sie gehören zu meinen Leben dazu. Ich weiß gar nicht warum ich damals so ne rießen Angst hatte.... und mittlerweile stecke ich seit Samstag im 5. Versuch. Der traurige Rest steht leider in meiner Signatur.

    Habe in deiner Signatur gerade gelesen, dass ihr heiraten wollt... wir hätten fast den selben Hochzeitstag. Wir haben am 25.2.2005 geheiratet.
    Ich wünsche euch eine wunderschöne Hochzeit und dann viel Erfolg bei eurem Versuch der hoffentlich bald starten kann.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  8. #1078
    Avatar von Lienchen09
    Lienchen09 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo zusammen,
    da in diesem Thread am meisten los ist, hoffe ich mich Euch anschließen zu dürfen - obgleich wir (noch) keine IVF oder ICSI machen. Ich stecke im 4. Stimuzyklus und komme gerade vom US. Völlig überraschend meinte der Doc, dass wir heute schon auslösen sollten. Hatte es ganz eilig. Nun bin ich bissi traurig, da wir gestern leider keinen GV hatten. Eigentlich sollte man ja auch den Tag vorm Auslösen nutzen, aber ich hatte tatsächlich nicht damit gerechnet heute schon spritzen zu dürfen. Naja, dann werden wir es uns heute auf jeden Fall schön machen und fest hoffen, dass es dennoch klappt. Falls nicht wagen wir evtl. noch einen Stimuzyklus. Dann geht's an die 1. IVF.

    @ Melle: komm, wir steigen gemeinsam in den Oktoberbus!! Gratuliere zum Stimustart :-)
    @Thibia und alle anderen Neuen unter uns: herzlich willkommen und ganz viel Kraft und Glück für die Behandlung.
    @Ricca: ich bau schwer auf Dich was das Anstoßen der Positivwelle angeht!! :-) Im Dezember hatten hier so viele Pech (einschließlich mir) jetzt muss es einfach bei der Ersten mal klappen. Und das wirst Du sein. Ich drück die Daumen.

    Alles Liebe
    Lienchen
    Glücklich mit dem Großen im Juni 2011

    Dankbar für das Glück im Doppelpack im Oktober 2013

    Noch immer sprachlos (vor Glück) :-) Nummer vier ist unterwegs

  9. #1079
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hi Lienchen!

    Ich würde nur all zu gerne in den Oktoberbus steigen. Wenn alles klappen sollte wie "geplant" von mir wäre der ET fast ger Geburtstag von meiner kleinen Schwester.... und für mich ein nachträgliches Geburstagsgeschenk.

    Wahnsinn wie schnell es gehen kann... nicht wahr? Bei uns ging es 2010 bei der einen geplatzen IUI so schnell... da kamen wir schon gar nicht mehr zu auslösen, weil mein Körper schneller war.
    Euch viel Glück!
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  10. #1080
    Avatar von joeda
    joeda ist offline ende.

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Melle1982 Beitrag anzeigen
    ...
    So aber nun zu dem wichtigsten. Ich bin wirklich wieder aktiv dabei.
    ...
    hallo melle,

    willkommen wieder im kreis der aktiven. lese hier nur manchmal mit...

    ich will dir aber noch meine daumen da lassen und ganz viel erfolg wünschen. ich hoffe sehr, dass ihr diesmal bis zum ende durch rutschen dürft und nicht wieder vorher aus der bahn geworfen werdet.

    alles gute.
    liebe grüße von joeda

    http://www.smilies.4-user.de/include...lie_ga_055.gif
    * * *

    am ende wird alles gut. wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das ende. oscar wilde.

    ~~~~

    kinderwunsch seit mai 2006

    mit spender1 -> zw. mai 2009 & okt 2012: 4x HI, 4x HIVF u 4x kryo -> negativ
    mit spender2 -> zw. jan 2013 & april 2016: 3x HIVF u 6x kryo
    -> negativ

    * * *



>
close