Seite 115 von 308 ErsteErste ... 1565105113114115116117125165215 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1141
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @thibia
    "Wir leben von den Wiederholungen...wir Menschen sind halt ziemlich schlecht drin schwanger zu werden." - Das waren die Worte des betreuenden Arztes heute. Er hat irgendwo Recht, aber wenn man so einen kleinen Neunzeller eingesetzt bekommt, erwartet man schon irgendwie, dass der sich dann auch festkrallt, wenn er es schon so weit gebracht hat.
    Werde wohl in der nächsten Runde doch ganz streng auf Kaffee verzichten, was ich dieses Mal nicht gemacht hab und vll. bis zum Neustart versuchen, ein wenig abzunehmen. Jetzt darf ich ja. .evillaugh3:

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  2. #1142
    Jetzterstrecht ist offline in Warteposition

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @Ricca, oh Mensch, das tut mir leid, ich hatte Dir so die Daumen gedrückt und heute extra immer mal wieder geschaut. Ich wünsche Dir sehr, dass es im nächsten Versuch klappt. 6 Frosties ist ja beruhigend, wobei ich mir vorstellen kann, dass Dich das heute erst mal gar nicht tröstet.

    Wir müssen ja nun leider pausieren und dürfen dann bei der nächsten Mens wieder anrufen.

    LG

  3. #1143
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Thibia Beitrag anzeigen
    Oh mist ricca, wie schade. Das tut mir so leid für Dich!

    Abbrechen der ganzen Sache? Erklärt mir als Neuling mal ob damiz ein Versuch der drei von der Kasse mitfinanzierten futsch ist. Das wär zu dem ganzen hoffen und bangen ja noch doppelter Mist :-((
    Hi Thibia!

    Der Versuch wäre nur futsch wenn man NACH der PU abbrechen würde. Vor der PU setzt man legendlich die Medikosten in den Sand... und wenn die KIWU die US's und mögliche BT's berechnet. Wir mussten letztes Jahr Januar und Februar abbrechen.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  4. #1144
    Amie ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Ihr Lieben!

    Endlich hab ich mal wieder Internet!!!! Wie furchtbar, wenn man Euch dauernd vom Handy aus liest, aber nicht antworten kann. Besonders, wo ich doch so viel zu sagen gehabt hätte.

    Erstmal zu Ricca...
    Es tut mir leid, daß es diesmal nicht geklappt hat! Lass Dich feste drücken. Tröstende Worte spare ich mir jetzt mal. In solchen Situationen will man ja gar keinen Trost, sondern traurig sein dürfen.

    PinkLady...
    Bei mir hatte sich auch eine Woche vor PU eine Erkältung eingeschlichen. Mein KiWu-Doc hat mich sofort krank geschrieben, ich hatte strenge Anweisung mich ins Bett zu legen und viel heissen Tee zu trinken. Hat geholfen! Ab Freitag war ich krank, Mittwoch war PU.

    Melle...
    Wie schön, daß es endlich weiter geht bei Euch


    Tja, ich hab übermorgen (Freitag) BT und weiß gar nicht so recht wie ich denken/fühlen soll.
    Im Moment bin ich komisch drauf. Vorgestern hatte ich einen wahnsinns Heul-Anfall, hab schluchzend bei meinem Mann in den Armen gelegen und gemeint "Wenn ich könnte, ich würde jetzt aufgeben. Ich kann nicht mehr und will nicht mehr"
    Klar, Blödsinn!! Ich war einfach nur so fertig. Wie die letzten male auch leide ich seit TF unter Alpträume und Schlafstörungen. Entweder hab ich direkt Angst einzusschlafen weil ich Angst vor den Träumen hab, oder ich wache nachts schweissgebadet auf und schlafe nicht wieder ein. In den Träumen dreht es sich meistens um Schwangerschaft und/oder Fehlgeburt. Oft verbunden mit unseren Freunden. Manchmal aber ganz andere Dinge die mir weh tun (Ratten, Messer etc)

    Sonst bin ich in diesem Versuch eigentlich so gelassen wie nie vorher, gehe sogar ganz normal arbeiten, was ich die letzten male aus Angst vor eine FG auch nicht gemacht habe.
    Wenn der BT am Freitag negativ ist, haben mein Mann und ich beide kleine Trostpflaster. Er fährt dann nächste Woche mit Kumpels in den Skiurlaub und ich kann mich weiter voll Elan in zwei neue Hobbys stürzen, die ich schwanger nicht machen könnte.
    Was dieses mal auch anders ist.... Sonst war für mich immer absolut Tabu einen Pipi-Test vorher zu machen, aber dieses mal würde ich gerne.
    Jetzt meine Frage: Kann ich einen machen wenn ich letzte Woche Dienstag Decapeptyl nachgespritzt hab? Würde den Test gerne morgen machen also 9 Tage nach der Spritze) Geht das oder verfälscht das? Und kann ich da einen ganz normalen Test aus der Apo nehmen Lese immer mal was von 10er tests oder so hier?!?!

    LG, Amie
    2006 spontan schwanger - FG 11. ssw
    1. ICSI 05/11 - POSITIV, FG 6.ssw
    1. Kryo 09/11 - negativ
    2. ICSI 04/12 - POSITIV, FG 6.ssw
    3. ICSI 01/13 - negativ
    4. ICSI 06/13 - POSITIV, FG 6.ssw
    2. Kryo 08/14 - HCG 26

  5. #1145
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von ricca Beitrag anzeigen
    @melle
    Ich glaube, dass der Wert einfach davon kommt, dass ich vergangene Woche hcG gespritzt hab.
    Mir wurde heute erklärt, dass es die Möglichkeiten positiv, negativ und so ne Art "Graubereich" gibt. Bei positiv kommt man nach vier Tagen zur Hormonverlaufskontrolle, bei negativ wartet man einfach die Mens ab, die innerhalb der folgenden Woche kommen sollte und bei "grau" wird nochmal hcG nachgespritzt und nach vier Tagen kontrolliert, was sich ergeben hat.
    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass irgendeines der restlichen sechs Eisbärchen bei mir einziehen wird. Ist halt nur irgendwann ne finanzielle Frage.
    So! Jetzt aber...

    Wann musstest du denn nochmal nachspritzen? Bei mir ist das gespritze HCG schon nach weniger einer Woche wieder draussen. Unsere KIWU sagte bei meinen Pipitest (hatte so Angst, dass es vom nachspritzen hätte sein können), dass sie die Erfahrung gemacht haben, dass es nach einer Woche weg ist. Oh man.... total ärgerlich, dass es nicht geklappt hat. Aber immerhin hast du deine Frostis noch. Sowas hatten wir seit der 2.ICSI nicht mehr. Mich würde es etwas entspannen noch welche auf Eis zu haben. Zumal wir nur noch diesen und den nächsten Versuch haben um schwanger zu werden und zu bleiben. Ich überlege die ganze Zeit ob wir Kryos machen sollten falls welche dafür da sein sollten. Doch die Erfahrung von den Kryos damals lässt mich echt zweifeln zumal der Doc auch nichts bei uns davon hält.
    Eure KIWU handhabt es dann ja so ähnlich wie unsere. Nur, dass man bei einem Positiv (was bei mir immer um SSW 4+3 und 4+4 war) eine Woche später zum 1.US und BT kommen muss (dann halt zwischen 5+3 und 5+6) . Selbst bei meinen dunkelgrauen HCG-Wert von 49 in der letzten SS.
    Hoffe das euer Geschwisterchen unter den anderen 6 Frostis ist. Würdet ihr unter Umständen auch nochmal eine ICSI machen? Oder sagt ihr euch, dass es so wie es ist auch okay wäre?!
    Darf ich mal fragen wie teuer bei euch so ne Kryo ist? Wir haben damals um die 600€ für auftauen, TF und BT bezahlt. Das Lagern hat für ein Jahr 500€ gekostet. Was es in unser jetzigen KIWU kosten würde weiß ich nicht.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  6. #1146
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @melle
    Eben kurz zu den Kosten:
    Auftauen 800 CHF
    TF 800 CHF

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  7. #1147
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hi Amie!

    Alpträume hatte ich die letzte Zeit auch immer wieder. Saß dann heulend im Bett und war fix und fertig. Bei mir haben sich die Träume ehr um "Was ist wenn wir wieder abbrechen müssen?" Was ist wenn meine Eierstöcke auf die Stimu nicht reagieren?" usw. gedreht. Von FG oder SS war bis jetzt noch nichts dabei. Aber dies wird sicherlich in der Warteschleife nach TF kommen. Wir beide haben leider sehr viel durch und unsere Gedanken/Sorgen und Ängste lassen sich nicht einfach abstellen. Tagsüber hat man immer wieder Ablenkung... doch Nachts eben nicht.

    Ich habe bei den letzten beiden SS'en Pipitest gemacht. Aber erst nach BT im Prinzip. Ich schicke immer das Blut in die KIWU. Habe nach Abgabe bei der Post mir gleich drei Stück bei Rossm*ann gekauft. Damals gab es da den CB digital im Doppelpack (um die 16€ ... was ich meinen Mann bis heute noch nicht gebeichte habe und einen von der Hausmarke für knappe 3€) Beide haben positiv gezeigt/gesagt. Achso BT wird bei uns eigendlich an PU+14 gemacht.... ich warte aber immer bis TF+14 um auch sicher zu gehn, dass ich die Medis nicht zu früh absetze... habe ja immer niedrigen HCG-Werte gehabt. Was das nachgespritzte HCG angeht sagt unsere KIWU, dass es in der Regel nach einer Woche abgebaut ist. Aber es gibt eben auch Frauen bei den es 10 Tage und länger nachweisbar ist. Bei mir ist es definitiv nach 1.Woche draußen gewesen.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  8. #1148
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von ricca Beitrag anzeigen
    @melle
    Eben kurz zu den Kosten:
    Auftauen 800 CHF
    TF 800 CHF
    Danke! Muss mal eben umrechen was es in Euro wäre.
    So getan! Ist ja wirklich nicht ganz so billig. Laut Umrechner sind dies 1294,20€ Dies kostet uns die komplette ICSI mit KK-Zuschuss und haben eine Erfolgsquote von 50%.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  9. #1149
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ ricca
    Es tut mir von herzen leid!
    Das nächste mal klappt es! Such nun aber nicht die schuld beim Kaffee. Der ist erst schädlich fürs kind wenn es fest mit dem Blutkreislauf verbunden ist, und selbst dann sind zwei tassen am tag ok.Ich würde eingehen ohne. Und er hat sicher keinen Einfluss auf die Einnistung!

    By the way
    Für das Geld würde ich lieber einen frischversuch machen.
    Bei uns kostet kryo ca 700 €!
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  10. #1150
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Sugarbaby Beitrag anzeigen
    @ ricca
    Es tut mir von herzen leid!
    Das nächste mal klappt es! Such nun aber nicht die schuld beim Kaffee. Der ist erst schädlich fürs kind wenn es fest mit dem Blutkreislauf verbunden ist, und selbst dann sind zwei tassen am tag ok.Ich würde eingehen ohne. Und er hat sicher keinen Einfluss auf die Einnistung!

    By the way
    Für das Geld würde ich lieber einen frischversuch machen.
    Bei uns kostet kryo ca 700 €!
    jetzt verstehe ich auch warum unser Doc wenn überhaupt beim 3.Versuch bzw. letzten Versuch Kryos machen würde... vorallem sagt er immer "Weniger ist mehr!" Er meinte zu uns, dass wir Kosten und Nutzen im Auge behalten sollten.
    Aber ich hoffe ja, dass die 5.ICSI unsere letzte für ganz lange Zeit sein wird.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13