Seite 137 von 308 ErsteErste ... 3787127135136137138139147187237 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1361
    Avatar von Amada
    Amada ist offline denkt um..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hey kiwi.

    Danke für deine Antwort!
    Korrelierend mit deinen punktierten ez würde es doch passen.
    Ich hatte ja nur acht. Und somit sechs weniger als du.

    Ich liege jedenfalls im normalbereich für das erste trimester (estradiol 300-100 und progesteron: 10-50)

    Ich kann es sowieso nicht ändern. Egal wie es es endet.
    Viele Grüße, Amada

    ...wenn der Hoffnung goldnes Licht nicht wäre...




    Zufrieden sein, ist große Kunst.
    Zufrieden scheinen, für andre Gunst.
    Zufrieden werden, großes Glück.
    Zufrieden bleiben, Meisterstück.

  2. #1362
    kiwi77 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Der Arzt sagte bei mir noch, dass die Werte grenzwertig hoch sind. Liegt wohl auch an meiner überstimu, die mich immer noch quält. Morgen muss ich wieder hin, vor allem zur Kontrolle vom Natrium. Falls das nicht besser ist, muss ich wohl da bleiben...

  3. #1363
    Avatar von Amada
    Amada ist offline denkt um..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von kiwi77 Beitrag anzeigen
    Der Arzt sagte bei mir noch, dass die Werte grenzwertig hoch sind. Liegt wohl auch an meiner überstimu, die mich immer noch quält. Morgen muss ich wieder hin, vor allem zur Kontrolle vom Natrium. Falls das nicht besser ist, muss ich wohl da bleiben...
    Oh kiwi,
    Ich hoffe nicht das dieser Fall Eintritt!
    Ich drücke dir fest die Daumen!

    Ich habe heute Morgen aus Verzweiflung in der kiwu angerufen und habe gesagt, dass ich mich wegen der kleinen Eierstocke und gelbkörper verrückt mache.
    Wisst ihr was er sagte??

    Er wäre kein Psychologe sondern Mediziner und er würde nur das wiederholen, was er bereits gestern sagte.

    Die Eierstocke sind relativ klein und deswegen gibt es proginova.
    Ob eine Schwangerschaft bestünde wüsste nur der Embryo und sonst niemand und er würde einen Teufel tun und eine Prognose abzugeben.

    Er war echt unfreundlich und sichtlich genervt. Sorry aber das war das erste mal überhaupt das ich ausserhalb der Termine anrufe.
    Wir sind selbstzahler und ich finde man kann wenigstens etwas freundlich sein.
    Viele Grüße, Amada

    ...wenn der Hoffnung goldnes Licht nicht wäre...




    Zufrieden sein, ist große Kunst.
    Zufrieden scheinen, für andre Gunst.
    Zufrieden werden, großes Glück.
    Zufrieden bleiben, Meisterstück.

  4. #1364
    kiwi77 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Oh, Mensch amada. Was für ein blöder Kommentar. Ich finde es ist auch die Pflicht eines Arztes auf die seelischen Nöte der Patienten einzugehen. Keiner verlangt von ihm eine Prognose, auf die er dann am Ende festgenagelt wird. Aber jeder darf etwas mehr Einfühlungsvermögen verlangen.

  5. #1365
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @amada
    Ach ja, die Halbgötter in Weiß...
    Natürlich kann er nicht mehr sagen, sonst würde er es ja tun, aber das kann man wenigstens freundlich sagen.

    @kiwi
    Ich drücke ganz doll die Daumen , dass Du den KH-Aufenthalt abwenden kannst!


    Ich hab es schon in der Warteschleife gepostet, ich hatte heute US (14. ZT) und ich hab einen tollen dominanten Folli mit 21,4mm. GMS ist bei 9,26mm, soll auch in Ordnung sein.
    Bei näherer Betrachtung des schon häufiger erwähnten Kinderladen-Schaufensters saßen da heute drei Bären drin... Nuja, wir haben ja nur noch 2er-Päckchen...
    Aber irgendwo ist schon der Wurm drin, war grade am Bahnhof angekommen heute, kam die Durchsage "Zug ist um 30 Minuten verspätet"...
    Glücklicherweise hatte ich heute ein Auto und konnte wenigstens zu ner Tramhaltestelle in Basel fahren...

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  6. #1366
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hi Mädels!

    Jetzt muss ich mich mal über meine Familie auskotzen... am liebsten würde ich sagen "TAUSCHE FAMILIE GEGEN BABY oder einen weiteren HUND!" Ich könnte sie gerade alle in die Tone treten. Alle denken nur an sich und ihre Probleme und Sorgen. Niemand nimmt mich wahr... dass ich gerade am leiden bin. Ich mir selbst über geweisse Dinge den Kopf machen ... ich am kämpfen bin. Erst nervt und jammert meine Schwägerin rum. 1. Die Umschulung ist doof---> Chef ist doof---> der Bereich liegt ihr nicht. Dabei hat sie es sich selbst ausgesucht. Sie wollte es umbedingt machen. Aber ich glaube sie hat etwas anderes erwartet. Sie träumte nur von den "gratis" Reisen die es hin und wieder als Reiseverkehrsleute gibt. Aber das es auch mit Verkauf zu tun hat war ihr wohl nicht so ganz klar... und das man auch sich um Buchführung kümmern muss war ihr nicht klar. Auf alle Fälle hat sie keinen Bock... macht krank und hofft innerlich, dass die Umschulung bald abgebrochen wird. Ich hätte mich damals gefreud ne Umschulug bezahlt zu bekommen.... nix da. Habe mir anderweitig den A aufgerissen.
    2. jammert sie herum wegen ihrem Auto. Ja es war ein nettes Auto... und ja es tut einen Weh sein Traumwagen verschrotten zu lassen. ABER sie ist doch selbst schuld. Wer fährt denn bei sehr starken Schneefall, glatter Straße bei uns durchs "Gebirge" mit 50km? Und dann auch noch auf einer bekannten Unfallstrecke... die sehr kurvenreich ist. Mein Mann ist mit 30km schon ins rutschen gekommen. Ihr ist nicht klar, dass sie sich so einen Wagen nicht mehr leisten kann... sie eben auf eine "Rostlaube" zurück greifen muss. Wenn kein Geld da ist kann man sich gewisse Dinge nicht leisten. Fertig. Aber Madam macht immer so "Andere werden mir schon den A retten!" Wie auch jetzt. Opa der Pflegfall ist lässt 1000€ springen... Geld was für seine Pflege ist. Aaaaaaaaaah und was kommt von Schwiegermutter? Der hat noch genug auf seinen Konto... die Unfallversicherung hat einiges zahlen müssen.
    So und nun jammert Schwiegermutter ständig rum. Entweder weil sie ständig Rückenschmerzen hat... oder man sich von Hartz4 nicht viel leisten kann... immer die anderen Schuld an gewissen Dingen haben---> nur sie nicht! Gerade hat sie angerufen um mir mit zuteile, dass ihr Konto gespeert wurde. Schön! Und was soll ich jetzt machen? Da erzählte sie mir warum und wieso und weshalb ... indirekt fragte sie nach Hilfe. Es geht um 500€!!! Es geht um irgenwelche Rechnungen die sie bei einem Telefonanbieter nicht bezahlt hat... sie angeblich nie Post bekommen hätte blablab. Ich kenne ihre Buchhaltung... habe ja Jahre mit ihr zusammen gearbeitet. Brief verschwinden entweder auf einen dicken Stabel... oder in den Schubladen oder sonst wo. Ihr fällt es immer erst auf wenn es zu spät ist. Nee von uns gibt es für Faulheit und Dummheit kein Geld... vorallem müssen wir auch mit dem einen Gehalt schauen wie wir zurecht kommen.
    Ich sag euch... sie nerven mich! Sie machen mich einfach nur wütend.


    So! Jetzt geht es mir schon mal viel besser. Danke fürs Druck ablassen. Werde jetzt erstmal mit unser Cora rausgehen.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  7. #1367
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @melle

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  8. #1368
    kiwi77 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Oh, Mädels. Konnts nicht lassen. Wollte wissen, ob sich die überstimu-quälerei wenigstens lohnt und hab heute Nachmittag an PU +15 getestet.

    POSITIV!!!

    Zwar noch etwas dünn, aber definitiv zwei Linien!!!
    Bin völlig baff. Morgen hab ich Kontrolle in der kiwu wegen der überstimu.

  9. #1369
    Avatar von Amada
    Amada ist offline denkt um..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Ich dachte es mir heute Mittag schon. Solch eine überstimulation zu diesem Zeitpunkt?

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich wünsche dir eine sorgenfreie Schwangerschaft und ein tolles Blutergebnis Morgen!
    Viele Grüße, Amada

    ...wenn der Hoffnung goldnes Licht nicht wäre...




    Zufrieden sein, ist große Kunst.
    Zufrieden scheinen, für andre Gunst.
    Zufrieden werden, großes Glück.
    Zufrieden bleiben, Meisterstück.

  10. #1370
    Avatar von Amada
    Amada ist offline denkt um..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Melle1982 Beitrag anzeigen
    Hi Mädels!

    Jetzt muss ich mich mal über meine Familie auskotzen... am liebsten würde ich sagen "TAUSCHE FAMILIE GEGEN BABY oder einen weiteren HUND!" Ich könnte sie gerade alle in die Tone treten. Alle denken nur an sich und ihre Probleme und Sorgen. Niemand nimmt mich wahr... dass ich gerade am leiden bin. Ich mir selbst über geweisse Dinge den Kopf machen ... ich am kämpfen bin. Erst nervt und jammert meine Schwägerin rum. 1. Die Umschulung ist doof---> Chef ist doof---> der Bereich liegt ihr nicht. Dabei hat sie es sich selbst ausgesucht. Sie wollte es umbedingt machen. Aber ich glaube sie hat etwas anderes erwartet. Sie träumte nur von den "gratis" Reisen die es hin und wieder als Reiseverkehrsleute gibt. Aber das es auch mit Verkauf zu tun hat war ihr wohl nicht so ganz klar... und das man auch sich um Buchführung kümmern muss war ihr nicht klar. Auf alle Fälle hat sie keinen Bock... macht krank und hofft innerlich, dass die Umschulung bald abgebrochen wird. Ich hätte mich damals gefreud ne Umschulug bezahlt zu bekommen.... nix da. Habe mir anderweitig den A aufgerissen.
    2. jammert sie herum wegen ihrem Auto. Ja es war ein nettes Auto... und ja es tut einen Weh sein Traumwagen verschrotten zu lassen. ABER sie ist doch selbst schuld. Wer fährt denn bei sehr starken Schneefall, glatter Straße bei uns durchs "Gebirge" mit 50km? Und dann auch noch auf einer bekannten Unfallstrecke... die sehr kurvenreich ist. Mein Mann ist mit 30km schon ins rutschen gekommen. Ihr ist nicht klar, dass sie sich so einen Wagen nicht mehr leisten kann... sie eben auf eine "Rostlaube" zurück greifen muss. Wenn kein Geld da ist kann man sich gewisse Dinge nicht leisten. Fertig. Aber Madam macht immer so "Andere werden mir schon den A retten!" Wie auch jetzt. Opa der Pflegfall ist lässt 1000€ springen... Geld was für seine Pflege ist. Aaaaaaaaaah und was kommt von Schwiegermutter? Der hat noch genug auf seinen Konto... die Unfallversicherung hat einiges zahlen müssen.
    So und nun jammert Schwiegermutter ständig rum. Entweder weil sie ständig Rückenschmerzen hat... oder man sich von Hartz4 nicht viel leisten kann... immer die anderen Schuld an gewissen Dingen haben---> nur sie nicht! Gerade hat sie angerufen um mir mit zuteile, dass ihr Konto gespeert wurde. Schön! Und was soll ich jetzt machen? Da erzählte sie mir warum und wieso und weshalb ... indirekt fragte sie nach Hilfe. Es geht um 500€!!! Es geht um irgenwelche Rechnungen die sie bei einem Telefonanbieter nicht bezahlt hat... sie angeblich nie Post bekommen hätte blablab. Ich kenne ihre Buchhaltung... habe ja Jahre mit ihr zusammen gearbeitet. Brief verschwinden entweder auf einen dicken Stabel... oder in den Schubladen oder sonst wo. Ihr fällt es immer erst auf wenn es zu spät ist. Nee von uns gibt es für Faulheit und Dummheit kein Geld... vorallem müssen wir auch mit dem einen Gehalt schauen wie wir zurecht kommen.
    Ich sag euch... sie nerven mich! Sie machen mich einfach nur wütend.


    So! Jetzt geht es mir schon mal viel besser. Danke fürs Druck ablassen. Werde jetzt erstmal mit unser Cora rausgehen.
    Nun, das Problem ist, dass dein leid das der anderen nicht lindert. Und was für andere belastend wirkt, muss für dich nicht so anfühlen.

    Ich kann dir nur raten, sei ehrlich zu ihnen und sag, dass du zwar Verständnis für die Probleme hast, du aber im Moment dein eigenes Päckchen tragen musst.

    Es ist doch meist so, das eigene Schicksal trägt sich am schwersten.
    Viele Grüße, Amada

    ...wenn der Hoffnung goldnes Licht nicht wäre...




    Zufrieden sein, ist große Kunst.
    Zufrieden scheinen, für andre Gunst.
    Zufrieden werden, großes Glück.
    Zufrieden bleiben, Meisterstück.

>
close