Seite 186 von 308 ErsteErste ... 86136176184185186187188196236286 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.851 bis 1.860 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1851
    Peschi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    huhu,
    update von mir: ich darf heute abend auslösen und am donnerstag um 12 werden die eizellen entnommen. bis jetzt haben wir wohl mindestens 7 stück. "da haben sie aber fleißig gebrütet übers wochenende!" war der kommentar vom arzt.
    ich freu mich schon so! wir planen schon die 2 tage nach der entnahme, der liebste will sushi und dvds holen und dann machen wir es uns zuhause gemütlich!
    Kinderwunsch seit 2008
    1. ICSI 03/2013 negativ
    Kassenwechsel & Hochzeit 2014
    2. ICSI 05/15 positiv * biochemische Schwangerschaft
    3. ICSI 10/15 Abbruch, nur zwei Follis
    4. ICSI 12/15 positiv, * Missed Abortion 10.SSW
    2016: Warten, bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat,
    erneuter Kassenwechsel
    5. ICSI 02-03/2017: negativ
    04/17-06/07: Killerzellendiagnostik
    6. ICSI: Start 2.6. 2017
    Abbruch 10.06., nur drei Follis
    7. ICSI: negativ

    Instagram: reproduktiv.beeintraechtigt

  2. #1852
    Avatar von schwester31
    schwester31 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,
    wollte für alle, die hier gerade kurz vor der Behndlung stehen, oder schon dabei sind, ein paar Däumchen lassen, steige ehrlich gesagt nicht mehr so richtig durch, wer gerade wie weit ist!
    Also wahlfisch, lika, flausi, und allen anderen

    sugar, dir viel Glück für einen Neustart. Weißt du schon, wann es weitergehen wird?

    LG schwester





    Geschwisterprojekt:

    Spontan schwanger in der Warteschleife zur ICSI
    Wir haben unser Wunder in der 11. Woche verloren.


    1. ICSI im August leider negativ
    2. ICSI im November leider auch negativ

    3. ICSI geplant für Februar 2013
    BT 22.03. POSITIV

  3. #1853
    wahlfisch ist offline Unterwegs

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,

    so nun der Bericht:
    um 10 Uhr waren wir gestern in der KiWu, da war vielleicht ein Betrieb, so viele Menschen habe ich dort noch nicht gesehen wie an diesem Feiertag (müssen wir mit einem Feiertagszuschlag rechnen???), es gab mindestens 16 Punktionen und nochmal soviele Transfers. Aber es waren alle sehr nett und freundlich und da ich schon wußte, dass ich danach Bauchschmerzen haben würde, war ich entspannt.
    Es wurden 8 Eizellen entnommen und dann heute mittag der Schock: nur drei befruchtet. So eine schlechte Befruchtungsrate hatten wir noch nie, vier ohne Befruchtung und einer mit einer genetischen Auffälligkeit. Somit haben wir nicht erst Freitag sondern morgen Transfer. Sie wollen sich aber nochmal melden, wann genau.

    So muss ich nur noch eine Nacht warten und dann ist´s soweit, hoffentlich dürfen dann drei bei mir einziehen.

    Hatte noch nie so früh eine Transfer, hoffentlich wird es keine Eileiterschwangerschaft.

    wahlfisch
    Wir warteten auf dich...
    seit Juni 2009
    mein * Januar 12, ich vermisse dich
    1. IVF 05.12 negativ (FG 9. Woche)
    Kryo 10.12 negativ
    2. IVF 11.12 negativ
    Klinikwechsel
    3. IVF 03.13 negativ
    4. IVF 07.13 negativ (Nullbefruchtung)
    1. ICSI 11.13 negativ
    2. ICSI 03.14 negativ
    Entlassung aus der KiWu wegen alter Eizellen
    Selbstmedikation, Einstellung der Schilddrüse, nach nur einem Versuch ohne KiWu ... schwanger
    02.15 Geburt unseres kleinen Wunders - es ist einfach unglaublich

  4. #1854
    Peschi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    hey wahlfisch, kannst du mir den zusammenhang erklären zwischen eileiterschwangerschaft und wann der transfer stattfindet? kenne mich nicht so aus mit diesen dingen.
    ich drück dir auf jeden fall die daumen, dass alles gutgeht!
    Kinderwunsch seit 2008
    1. ICSI 03/2013 negativ
    Kassenwechsel & Hochzeit 2014
    2. ICSI 05/15 positiv * biochemische Schwangerschaft
    3. ICSI 10/15 Abbruch, nur zwei Follis
    4. ICSI 12/15 positiv, * Missed Abortion 10.SSW
    2016: Warten, bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat,
    erneuter Kassenwechsel
    5. ICSI 02-03/2017: negativ
    04/17-06/07: Killerzellendiagnostik
    6. ICSI: Start 2.6. 2017
    Abbruch 10.06., nur drei Follis
    7. ICSI: negativ

    Instagram: reproduktiv.beeintraechtigt

  5. #1855
    Avatar von Lika510
    Lika510 ist offline mit Sternchen im Herzen..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von wahlfisch Beitrag anzeigen
    Hallo,

    so nun der Bericht:
    um 10 Uhr waren wir gestern in der KiWu, da war vielleicht ein Betrieb, so viele Menschen habe ich dort noch nicht gesehen wie an diesem Feiertag (müssen wir mit einem Feiertagszuschlag rechnen???), es gab mindestens 16 Punktionen und nochmal soviele Transfers. Aber es waren alle sehr nett und freundlich und da ich schon wußte, dass ich danach Bauchschmerzen haben würde, war ich entspannt.
    Es wurden 8 Eizellen entnommen und dann heute mittag der Schock: nur drei befruchtet. So eine schlechte Befruchtungsrate hatten wir noch nie, vier ohne Befruchtung und einer mit einer genetischen Auffälligkeit. Somit haben wir nicht erst Freitag sondern morgen Transfer. Sie wollen sich aber nochmal melden, wann genau.

    So muss ich nur noch eine Nacht warten und dann ist´s soweit, hoffentlich dürfen dann drei bei mir einziehen.

    Hatte noch nie so früh eine Transfer, hoffentlich wird es keine Eileiterschwangerschaft.

    wahlfisch
    Ich drück dir für morgen die Daumen.
    Mach dir nicht so viele Gedanken, es haben doch so viele schon an Tag 2-3 nach PU transfer. Wenn daraus so oft eine ELS entstehen würde, würden die das doch nicht machen.
    Ja der Feiertagszuschlag ist euch für gestern gewiss.
    Drück dir die Daumen
    KiWu seit 2006
    5x IVF/ICSI 02/08, 01/09, 03/13, 03/14, 05/14 negativ
    5x Kryo 03/08, 09/08, 10/08, 09/09, 06/13 negativ

    Diagnostik Juli 2013 -> Kir-Gen-Defekt & Gerinnungsstörung

    6. Kryo 10/13 positiv...FG 7.SSW
    7. Kryo 09/14 positiv, 23.10.14 Herzchen schlägt





    Projekt Geschwisterchen
    1. Kryo 08/17 positiv, unfassbar




  6. #1856
    Avatar von Held_vom_Erdbeerfeld
    Held_vom_Erdbeerfeld ist offline voller HOFFNUNG

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Icegirl, Herzlichen Glückwunsch! :-)

    Crowli, ich drück alle Daumen für deinen BT heute und hoffe sehr, dass sich deine beiden positiven Pipi-Tests morgen wenn du das Ergebnis bekommst bestätigen!

    Wahlfisch, da hattet ihr ja noch "Stress" an Ostern mit Umorganisieren, ich kann mir vorstellen, dass es nicht so einfach ist alles umzudisonieren und in Erklärungsnöte zu kommen warum... aber ihr habt es ja gut hinbekommen. Wir haben den nächsten Versuch in unseren Urlaub gelegt um dam aus dem Weg zu gehen...
    Ich drück die Daumen, dasss ich die drei befruchteten EZ bis zum Transfer morgen schön weiter entwickeln und alle bei dir einziehen dürfen!

    Peschi, alles gute für die PU am Donnerstag.

    Ich habe morgen früh einen Termin in der KiWu zum Blutabnehmen, es wird nochmal der TSH geprüft und komplett der Hormonstatus gemessen.
    ich hoffe die Werte speziell der AMH haben sich nicht verschlechtert und dass der TSH gut ist, sonst müssen wir den nächsten Versuch schieben und das will ich eigentlich nicht, weil wir ja schon Urlaub eingereicht haben...
    Morgen bekomme ich dann auch den neuen Behandlungsplan, am Telefon hatte ich ihn schon mit dem Doc durchgesprochen er wollte mal noch schauen ob er noch den ein oder anderen Tag schiebt, aber vorraussichtlich starte ich mit der DR am 10. April und dann mir der Stimu am 26./27. April...
    Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.
    Friedrich Nietzsche

    Wer nichts waget, der darf nichts hoffen.

    KiWu seit 2008; zwischenzeitlich 15 Monate Zwangspause; in KiWu-Behandlung seit 10/11;
    2 Sternchen** im Herzen 01/2012; wir vermissen euch *schnief*
    1. IVF 09/12 - negativ; 2. IVF 11/12 - Kein TF; 1. IUI 02/13 - negativ
    3. ICSI Mai 2013; PU 10.05.; TF 13.05.; BT 27.05.
    Du bist willkommen kleine Seele :-) *Hoff*

  7. #1857
    wahlfisch ist offline Unterwegs

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,

    mich ärgert der Feiertag und ich bin mächtig enttäuscht!!!

    Nein, so viele Eileiterschwangerschaften entstehen nicht, aber wenn es schon Blastos sind ist die Wahrscheinlichkeit quasi schon fast null.

    Sonst hatten wir fast immer eine 100 % Befruchtungsrate, einmal 5 von 6 und dann 2 von 2 und jetzt 3 von 8, vielleicht wäre die PU doch heute besser gewesen. Aber grübeln hilft nix, es ist eben so...
    Ich versuche positiv zu denken, aber ich bin so niedergeschlagen, man oh man...
    könnte mal wieder heulen, diese Hormone machen mich fertig

    Mein Mann fühlt sich bestätigt, "nur Geldmacherei"... am Feiertag nach sehr kurzer Stimulation punktiert und nun diese Befruchtungsrate, schrecklich... und ich weiß, dass ist das letzte Mal und ich habe das Gefühl mich schon jetzt verabschieden zu müssen... oh man...
    ich weiß, gejammert wird erst, wenn es vorbei ist...
    aber ich habe jetzt schon das Gefühl ein negativ erhalten zu haben.

    wahlfisch
    Wir warteten auf dich...
    seit Juni 2009
    mein * Januar 12, ich vermisse dich
    1. IVF 05.12 negativ (FG 9. Woche)
    Kryo 10.12 negativ
    2. IVF 11.12 negativ
    Klinikwechsel
    3. IVF 03.13 negativ
    4. IVF 07.13 negativ (Nullbefruchtung)
    1. ICSI 11.13 negativ
    2. ICSI 03.14 negativ
    Entlassung aus der KiWu wegen alter Eizellen
    Selbstmedikation, Einstellung der Schilddrüse, nach nur einem Versuch ohne KiWu ... schwanger
    02.15 Geburt unseres kleinen Wunders - es ist einfach unglaublich

  8. #1858
    Avatar von Lika510
    Lika510 ist offline mit Sternchen im Herzen..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von wahlfisch Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mich ärgert der Feiertag und ich bin mächtig enttäuscht!!!

    Nein, so viele Eileiterschwangerschaften entstehen nicht, aber wenn es schon Blastos sind ist die Wahrscheinlichkeit quasi schon fast null.

    Sonst hatten wir fast immer eine 100 % Befruchtungsrate, einmal 5 von 6 und dann 2 von 2 und jetzt 3 von 8, vielleicht wäre die PU doch heute besser gewesen. Aber grübeln hilft nix, es ist eben so...
    Ich versuche positiv zu denken, aber ich bin so niedergeschlagen, man oh man...
    könnte mal wieder heulen, diese Hormone machen mich fertig

    Mein Mann fühlt sich bestätigt, "nur Geldmacherei"... am Feiertag nach sehr kurzer Stimulation punktiert und nun diese Befruchtungsrate, schrecklich... und ich weiß, dass ist das letzte Mal und ich habe das Gefühl mich schon jetzt verabschieden zu müssen... oh man...
    ich weiß, gejammert wird erst, wenn es vorbei ist...
    aber ich habe jetzt schon das Gefühl ein negativ erhalten zu haben.

    wahlfisch
    Ich kann dich so gut verstehen.
    Aber vielleicht braucht ihr ja nicht mehr Embryonen. Deine 3 Kampfkrümel strengen sich jetzt an und dann braucht es nicht mehr als diese drei. Aber bitte sei nicht jetzt schon so negativ. Deine Krümel sollen sich doch bei dir wohl fühlen. Das geht nur, wenn du ihnen auch etwas schönes mitgibst.
    Also positiv denken und auf die Krümelchen freuen...
    KiWu seit 2006
    5x IVF/ICSI 02/08, 01/09, 03/13, 03/14, 05/14 negativ
    5x Kryo 03/08, 09/08, 10/08, 09/09, 06/13 negativ

    Diagnostik Juli 2013 -> Kir-Gen-Defekt & Gerinnungsstörung

    6. Kryo 10/13 positiv...FG 7.SSW
    7. Kryo 09/14 positiv, 23.10.14 Herzchen schlägt





    Projekt Geschwisterchen
    1. Kryo 08/17 positiv, unfassbar




  9. #1859
    Avatar von Held_vom_Erdbeerfeld
    Held_vom_Erdbeerfeld ist offline voller HOFFNUNG

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Wahlfisch, du hattest doch am Samstag noch geschrieben, dass es nur 4 EZ waren und die anderen eigentlich noch zu klein sind. Also würde ich es jetzt auch so sehen, die 4 EZ die reif waren, davon haben sich eben 3 befruchtet, (die anderen waren vielleicht einfach noch nicht soweit und wenn ihr gewartet hättet, dann hättet ihr die reifen vielleicht verloren)...
    Denk positiv, 3 von 4 ist doch super!
    Ich denke Lika hat recht, mach dich nicht verrückt und setzt dich nicht zu sehr unter Druck, auch wenn es einfacher gesagt ist als getan, die Krümel sollen sich bei dir wohl fühlen und sich willkommen fühlen nicht jetzt schon das Gefühl haben dass sie sich verabschieden müssen!
    Kopf hoch und positiv deken! :-)
    *mantra-aufsag*
    Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.
    Friedrich Nietzsche

    Wer nichts waget, der darf nichts hoffen.

    KiWu seit 2008; zwischenzeitlich 15 Monate Zwangspause; in KiWu-Behandlung seit 10/11;
    2 Sternchen** im Herzen 01/2012; wir vermissen euch *schnief*
    1. IVF 09/12 - negativ; 2. IVF 11/12 - Kein TF; 1. IUI 02/13 - negativ
    3. ICSI Mai 2013; PU 10.05.; TF 13.05.; BT 27.05.
    Du bist willkommen kleine Seele :-) *Hoff*

  10. #1860
    Avatar von the_Icegirl_2.0
    the_Icegirl_2.0 ist offline Querschläger

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von wahlfisch Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mich ärgert der Feiertag und ich bin mächtig enttäuscht!!!

    Nein, so viele Eileiterschwangerschaften entstehen nicht, aber wenn es schon Blastos sind ist die Wahrscheinlichkeit quasi schon fast null.

    Sonst hatten wir fast immer eine 100 % Befruchtungsrate, einmal 5 von 6 und dann 2 von 2 und jetzt 3 von 8, vielleicht wäre die PU doch heute besser gewesen. Aber grübeln hilft nix, es ist eben so...
    Ich versuche positiv zu denken, aber ich bin so niedergeschlagen, man oh man...
    könnte mal wieder heulen, diese Hormone machen mich fertig

    Mein Mann fühlt sich bestätigt, "nur Geldmacherei"... am Feiertag nach sehr kurzer Stimulation punktiert und nun diese Befruchtungsrate, schrecklich... und ich weiß, dass ist das letzte Mal und ich habe das Gefühl mich schon jetzt verabschieden zu müssen... oh man...
    ich weiß, gejammert wird erst, wenn es vorbei ist...
    aber ich habe jetzt schon das Gefühl ein negativ erhalten zu haben.

    wahlfisch
    Nicht so negativ denken!!!
    Das wird schon werden, drei sind besser als 0. Versuch positiv zu denken und dich mit schönen Dingen zu umgeben. Das macht die Angst vor dem negativ vielleicht ein bisschen kleiner.

    Ich drücke ganz feste die Daumen!
    LG
    Ice

    Projekt Nachwuchs 1.0
    http://lpmf.lilypie.com/AQEep2.png

    Projekt Nachwuchs 2.0
    1. ICSI 10/12 negativ
    1. Kryo 03/13 positiv - * 6. Woche