Seite 197 von 308 ErsteErste ... 97147187195196197198199207247297 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.961 bis 1.970 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1961
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    und ich würde gepflegt auf sport verzichten,du willlst schwanger werden und nimmst viel mühe auf dich. sollte sich etwas einnisten und hcg produizert werden,so sind deine erierstöcke und die überstimu wieder aktiv. ich würde keinesfalls nur weil ich mich mal ein paar wochen nicht zusammenreissen kann,so ewtwas wichtiges riskieren.
    aber muss ja jeder selbst entscheiden.
    Zitat Zitat von Peschi Beitrag anzeigen
    so, ich habe jetzt zwei embryonen intus.
    ich soll mich 4-5 tage schonen, da meine eierstöcke noch "schwitzen" und ich eine stieldrehung vermeiden muss.

    danach darf ich sex und sport zelebrieren, wie ich mag.

    alles, was mir guttut soll und darf ich machen.
    allerdings soll ich schon jetzt auf alles verzichten, worauf man als schwangere verzichten muss.
    gut, dass wir vor drei tagen noch einen sushi-abschied gefeiert haben.

    bin gespannt, wie's bei hopee gelaufen ist!
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  2. #1962
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Peschi Beitrag anzeigen
    ich mach mir grad ein wenig sorgen wegen meinem aufgeblähten bauch, der hat echt schon erschreckende ausmaße.
    kommt das noch von der stimu oder vom progesteron?
    wenn's morgen früh nicht deutlich besser geworden ist, kauf ich mir ne umstandshose.
    es ist eine überstimu. viel,viel trinken. 3-4 liter. ruhen. evt. unterbauch kühlen. keine schnellen,ruckhaften bewegungen. wenn es nicht besser wird zum arzt und haes infundieren lassen.
    und eben kein sport , kein sex. ist nun mal so als ivf/icsi kandidat.
    Sugarbaby gefällt dies
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  3. #1963
    Peschi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    wie lange können solche überstimu-symptome denn anhalten?
    mit meinen blutwerten war immer alles in ordnung und 12 eizellen sind doch auch nicht sooooo viel....oder?

    p.s.: an sex und sport ist momentan gar nicht zu denken. fühle mich, als hätte ich einen medizinball verschluckt.
    Geändert von Peschi (07.04.2013 um 16:52 Uhr)
    Kinderwunsch seit 2008
    1. ICSI 03/2013 negativ
    Kassenwechsel & Hochzeit 2014
    2. ICSI 05/15 positiv * biochemische Schwangerschaft
    3. ICSI 10/15 Abbruch, nur zwei Follis
    4. ICSI 12/15 positiv, * Missed Abortion 10.SSW
    2016: Warten, bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat,
    erneuter Kassenwechsel
    5. ICSI 02-03/2017: negativ
    04/17-06/07: Killerzellendiagnostik
    6. ICSI: Start 2.6. 2017
    Abbruch 10.06., nur drei Follis
    7. ICSI: negativ

    Instagram: reproduktiv.beeintraechtigt

  4. #1964
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Die überstimulation zeigt sich immer erst nach PU. Hsst du noch mal was gespritzt? Ist bis zu gewissen Ausmaßen normal. Mein Bauch war auch so dick. Viel ruhen, viel trinken und langsam machen.
    Wenn du Schmerzen bekommst oder atemprobleme: ab zum arzt
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  5. #1965
    Peschi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    ok, danke. hab die thermoskanne mit tee neben mir stehen und schlürfe fleissig.
    nix gespritzt, nur 3x2 predalon vaginal.
    gottseidank keine schmerzen. fühl mich nur...hm....überfressen? und das seit stunden.
    Kinderwunsch seit 2008
    1. ICSI 03/2013 negativ
    Kassenwechsel & Hochzeit 2014
    2. ICSI 05/15 positiv * biochemische Schwangerschaft
    3. ICSI 10/15 Abbruch, nur zwei Follis
    4. ICSI 12/15 positiv, * Missed Abortion 10.SSW
    2016: Warten, bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat,
    erneuter Kassenwechsel
    5. ICSI 02-03/2017: negativ
    04/17-06/07: Killerzellendiagnostik
    6. ICSI: Start 2.6. 2017
    Abbruch 10.06., nur drei Follis
    7. ICSI: negativ

    Instagram: reproduktiv.beeintraechtigt

  6. #1966
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Ok dann ist alles im Rahmen!
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  7. #1967
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @peschi
    Ich hatte damals 2008 auch "nur" 12 und hatte auch einen ziemlich aufgeblähten Bauch. Meine FÄ meinte, ich wäre knapp an ner Überstimu vorbei...ist wohl sehr individuell, das Ganze...

    @wahlfisch
    Tja, durch die Übelkeit müssen wir durch, klar. Bei mir ist es die SS-Übelkeit in Kombi mit einem MDI, der durch das SS-bedingt eingeschränkte Immunsystem einfach hartnäckiger war. Sohnemann und Töchterlein haben auch gespuckt/ Durchfall gehabt zwei/drei Tage nach mir.

    @sugar
    Die Auftauquote...
    Beim ersten Mal hat's einer von drei nicht geschafft, der zweite blieb in der ersten ZT stecken, den dritten hab ich als 9-Zeller bekommen - daraus wurde nichts.
    Beim zweiten Mal haben es alle geschafft, sich auch weiter geteilt, waren aber von der Quali her eingeschränkt. Und zwar jeder irgendwie anders, sodass man gar nicht entscheiden konnte, welchen man nimmt. Da ich beim Frischzyklus so schnell Zwill-schwanger geworden bin, wollte man mir weitere Mehrlinge ersparen und bis zum Blastostadium warten - da war es dann noch einer. Und der bleibt bis Ende Oktober in mir drin...hoff ich mal sehr.

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  8. #1968
    Peschi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    hm...ich werde morgen früh mal in der kiwu anrufen und ggf. dort vorbeischauen. sind gottseidank nur zehn minuten mit der ubahn. (c:
    Kinderwunsch seit 2008
    1. ICSI 03/2013 negativ
    Kassenwechsel & Hochzeit 2014
    2. ICSI 05/15 positiv * biochemische Schwangerschaft
    3. ICSI 10/15 Abbruch, nur zwei Follis
    4. ICSI 12/15 positiv, * Missed Abortion 10.SSW
    2016: Warten, bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat,
    erneuter Kassenwechsel
    5. ICSI 02-03/2017: negativ
    04/17-06/07: Killerzellendiagnostik
    6. ICSI: Start 2.6. 2017
    Abbruch 10.06., nur drei Follis
    7. ICSI: negativ

    Instagram: reproduktiv.beeintraechtigt

  9. #1969

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo zusammen,

    Bin nach einer gefühlten Ewigkeit auch mal wieder hier. Erstmal allen, die in der Zwischenzeit ein Positiv bekommen haben, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! :-) hab ein wenig den Überblick verloren...
    Hab nach einem Monat Pause und drei negativen IUIs am Mittwoch einen Gesprächstermin in der KiWu. Bin mal gespannt, was das Ergebnis sein wird. Möchte eigentlich im nächsten Zyklus nochmal eine IUI versuchen, und wenns nicht klappt dann nach einem Monat Pause (Urlaub geplant) mit der ersten IVF starten. Mal schauen, was die Ärztin dazu meint.

    Wünsch euch noch ein schönes Rest-Wochenende!
    Kinderwunsch seit Dez. 2008 / im KiWu Zentrum seit 07/2012

    1. IUI Dezember 2012: negativ
    2. IUI 28.01.2013: negativ
    3. IUI 25.02.2013: negativ
    4. IUI 19.04.2013: negativ
    5. IUI Juni 2013: negativ
    6. IUI 04.09.2013: negativ

    1. IVF:
    Stimulationsstart am 23.11.
    PU am 06.12.
    TF am 09.12.
    BT am 23.12. positiv leider frühe FG

    http://www.babybytes.de/Schwangersch...12/11/2014.pngLegen Sie einen Ticker an

  10. #1970
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ ricca
    Danke für die Info. Bin wirklich gespannt, wir haben ja schon zwei fertige blastos, die eingefroren sind und nach dem auftauen nicht beobachtet sondern gleich transferiert werden würden, wenn sie das auftauen überleben. Hab die letzten tage viel über die vitrifizierung gelesen. Mal sehen ob es beide überleben.
    Aber das ist ja nun erstmal noch ein Stück von uns weg
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi