Seite 198 von 308 ErsteErste ... 98148188196197198199200208248298 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.971 bis 1.980 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1971
    Peschi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    ultraschall hat ergeben: keine überstimu, lediglich freie flüssigkeit im bauchraum. eierstöcke "noch im rahmen" vergrößert. mir wurde eine infusion angeboten, ich hab gesagt ich trinke viel und dann durfte ich wieder gehen.
    habt ihr eigentlich auch das gefühl, dass männliche ärzte etwas grober untersuchen als weibliche?
    Kinderwunsch seit 2008
    1. ICSI 03/2013 negativ
    Kassenwechsel & Hochzeit 2014
    2. ICSI 05/15 positiv * biochemische Schwangerschaft
    3. ICSI 10/15 Abbruch, nur zwei Follis
    4. ICSI 12/15 positiv, * Missed Abortion 10.SSW
    2016: Warten, bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat,
    erneuter Kassenwechsel
    5. ICSI 02-03/2017: negativ
    04/17-06/07: Killerzellendiagnostik
    6. ICSI: Start 2.6. 2017
    Abbruch 10.06., nur drei Follis
    7. ICSI: negativ

    Instagram: reproduktiv.beeintraechtigt

  2. #1972
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Peschi, das ist doch gut!
    Ich empfinde es genau umgekehrt, da sind die Männer einfühlsamer als Frau!
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  3. #1973
    wahlfisch ist offline Unterwegs

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,

    @Peschi: das klingt jetzt erstmal gut! Also viel viel trinken...

    me: mir ist gestern mein Laptop kaputt gegangen, naja entweder hat mein Kind oder dessen Freund auf meinem Laptop gestanden und nun ist es nicht mehr benutzbar. Mein Mann konnte alle Daten sichern, aber naja, jetzt habe ich kein Laptop mehr!!!
    Ansonsten geht es mir soweit ganz okay, mir ist immer noch leicht übel. Liegt an dem nachgespritzten HCG und hab mich nochmal für heut und morgen krank schreiben lassen. Bin einfach nicht in der Lage vielen Menschen zu begegnen... Fühl mich total nah am Wasser gebaut, könnt immer gleich heulen, wenn ich daran denke, dass es vielleicht schief gegangen ist.

    wahlfisch
    Wir warteten auf dich...
    seit Juni 2009
    mein * Januar 12, ich vermisse dich
    1. IVF 05.12 negativ (FG 9. Woche)
    Kryo 10.12 negativ
    2. IVF 11.12 negativ
    Klinikwechsel
    3. IVF 03.13 negativ
    4. IVF 07.13 negativ (Nullbefruchtung)
    1. ICSI 11.13 negativ
    2. ICSI 03.14 negativ
    Entlassung aus der KiWu wegen alter Eizellen
    Selbstmedikation, Einstellung der Schilddrüse, nach nur einem Versuch ohne KiWu ... schwanger
    02.15 Geburt unseres kleinen Wunders - es ist einfach unglaublich

  4. #1974
    Peschi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    ja, ist gut zu wissen, dass es einfach normal und okay so ist, nichts schlimmes.

    direkter vergleich bei mir: samstag bei der rückgabe durch eine frau richtig wohl gefühlt, vorhin beim professor wars richtig unangenehm. hab aber schon in den feedbackbogen geschrieben, dass ich mir von dem mehr sensibilität wünsche. als mann hat man zu diesen körperteilen halt einfach einen anderen bezug als eine frau.
    Kinderwunsch seit 2008
    1. ICSI 03/2013 negativ
    Kassenwechsel & Hochzeit 2014
    2. ICSI 05/15 positiv * biochemische Schwangerschaft
    3. ICSI 10/15 Abbruch, nur zwei Follis
    4. ICSI 12/15 positiv, * Missed Abortion 10.SSW
    2016: Warten, bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat,
    erneuter Kassenwechsel
    5. ICSI 02-03/2017: negativ
    04/17-06/07: Killerzellendiagnostik
    6. ICSI: Start 2.6. 2017
    Abbruch 10.06., nur drei Follis
    7. ICSI: negativ

    Instagram: reproduktiv.beeintraechtigt

  5. #1975
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Mädels, wie gehts euch?!

    @wahlfisch, mensch das tut mir richtig leid.. Du darfst die Hoffnung nicht aufgeben. Möcht dich mal still in den Arm nehmen..
    @ricca, schön, mal wieder von dir zu lesen :) Wobei das ja auch echt anstrengend klingt bei dir, v.a. auch gefährlich. Wenn echt gar nix mehr drin bleibt.. Wünsche dir, dass sich das bald legt und es dir besser geht und du deine SS genießen kannst :)
    @ peschi & sugar, also ich fühlte mich komischerweise auch bei der Frau wohler, als bei den Männer. Finde die auch irgendwie grober, obwohl man denken möchte, dass gerade die sensibler bei Frau sein müssten.

    @Me, Horror gestern. Warn unterwegs und als ich auf dem Heimweg mein Metrelef nehmen wollte und in meine Handtasche greife, ist alles nass da war mir nicht wirklich die komplette Flasche in die Tasche gelaufen.. wir verstehens bis heute nicht, denn das ist ja zum Schrauben und die war ganz sicher richtig zu geschraubt. Jedenfalls gings dann los. Einen Sprüher hab ich noch raus bekommen, heute früh mein Mann gleich in die Apo (die habens ja auch nicht lagernd) und die habens zum Glück auch gleich bestellt - zeitgleich die KiWu angerufen, dass die das Rezept an die Apo faxt und nun konnt ichs holen. Muss halt die Dosis von gestern, heute morgen / mittag / nachmittag jetzt in ganz kurzen Abständen nachholen, aber sind ja z.Glück noch ganz am Anfang. Später hätte das richtig blöde enden können. Aber da kriegst die Krise, das könnt ihr glauben.. sowas kann nur immer mir passieren Ansonsten alles gut. Hab jetzt eine Spritz-Vertretung für meinen Mann nächste Woche gefunden, brauchs also gar nich nochmal alleine versuchen
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  6. #1976
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @peschi
    Ich habe da noch keine Unterschiede festgestellt, es gibt Männer, die einfühlsam schallen und welche, bei denen ich das Gefühl hab, ich werd zum Grillen aufgespießt. Dasselbe gilt für die Frauen.

    Was ich jetzt öfter erlebt habe, war, dass gesagt wurde "jetzt muss ich etwas stärker drücken, damit ich den Eierstock besser darstellen kann".

    Und, ganz süß: Die neue Oberärztin in der Kiwu entschuldigt sich, bevor sie den Schallkopf einführt...

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  7. #1977
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @flausi
    Es ist schön, wieder hier zu sein und dass alles wieder seinen normalen Gang geht. Auch wenn hier das Chaos herrscht - im Gegensatz zu meinen Schwiegereltern, wo wir in den Ferien waren. Da ist alles immer super organisiert und aufgeräumt. Aber daheim ist daheim.
    Glücklicherweise hab ich den MD derzeit hinter mir und mir ist "nur" noch SS-übel. Gerade bei Stress merke ich, wie es in mir hochsteigt - meistens, wenn die Kids am Ausflippen sind. :rolleyes:

    Die Geschichte mit dem Metrelef ist ja echt Horror, das hätte mir auch passieren können. Ist so ähnlich wie mein Zugausfall im Januar, als ich zum TF wollte und der Zug einfach im Bahnhof stehen blieb wegen eines LKW, der einen Bahnübergang blockierte...
    Bin ja froh, dass ich heute den Zug nicht gebraucht habe, denn heute stand auf unserer Regionalbahnstrecke plötzlich ein ICE...dieser hat die Oberleitung beschädigt und auf Stunden den Bahnverkehr lahmgelegt.

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  8. #1978
    Avatar von Lika510
    Lika510 ist offline mit Sternchen im Herzen..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Peschi Beitrag anzeigen
    ultraschall hat ergeben: keine überstimu, lediglich freie flüssigkeit im bauchraum. eierstöcke "noch im rahmen" vergrößert. mir wurde eine infusion angeboten, ich hab gesagt ich trinke viel und dann durfte ich wieder gehen.
    habt ihr eigentlich auch das gefühl, dass männliche ärzte etwas grober untersuchen als weibliche?
    Nein das finde ich ganz im Gegenteil. Ich finde die Frauen sind grober.
    KiWu seit 2006
    5x IVF/ICSI 02/08, 01/09, 03/13, 03/14, 05/14 negativ
    5x Kryo 03/08, 09/08, 10/08, 09/09, 06/13 negativ

    Diagnostik Juli 2013 -> Kir-Gen-Defekt & Gerinnungsstörung

    6. Kryo 10/13 positiv...FG 7.SSW
    7. Kryo 09/14 positiv, 23.10.14 Herzchen schlägt





    Projekt Geschwisterchen
    1. Kryo 08/17 positiv, unfassbar




  9. #1979
    Peschi ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ricca: zum grillen aufgespießt...... autsch!

    mein bauch sieht echt unheimlich aus. da ich momentan auch eher langsam watschele als gehe hab ich extra weite klamotten angezogen in der uni. will ja nicht unnötig früh die pferde scheu machen. und außerdem....im moment passen mir eh nur die klamotten vom liebsten.

    weiß gar nicht, wie ich über die beiden embryonen denken soll. tue mich noch damit schwer, sie als lebewesen wahrzunehmen. weiß ja gar nicht, ob sie überhaupt noch da sind. dachte heute mittag noch an den wichtigsten menschen in meinem leben, meinen neffen. doch im selben moment fiel mir ein, dass ich ja jetzt zwei neue mitbewohner habe. aber es fühlt sich noch gar nicht so an, als wären da wirklich unsere kinder in mir. und das, obwohl ich gerade wirklich schwanger aussehe.
    Kinderwunsch seit 2008
    1. ICSI 03/2013 negativ
    Kassenwechsel & Hochzeit 2014
    2. ICSI 05/15 positiv * biochemische Schwangerschaft
    3. ICSI 10/15 Abbruch, nur zwei Follis
    4. ICSI 12/15 positiv, * Missed Abortion 10.SSW
    2016: Warten, bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat,
    erneuter Kassenwechsel
    5. ICSI 02-03/2017: negativ
    04/17-06/07: Killerzellendiagnostik
    6. ICSI: Start 2.6. 2017
    Abbruch 10.06., nur drei Follis
    7. ICSI: negativ

    Instagram: reproduktiv.beeintraechtigt

  10. #1980
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @peschi
    Momentan sind sie einfach da. Du musst sie nicht "spüren", aber Du kannst Dich in Gedanken mit ihnen unterhalten (oder laut, wenn Dir keiner zuhört) - klingt spleenig, hilft aber wirklich, eine Verbindung nach innen aufzubauen.
    Bei der ersten Kryo habe ich das nicht gemacht (weil ich erst danach davon gelesen habe) und mich durch die Wartezeit gezittert, bei der zweiten war das irgendwie anders. Kann man irgendwie nicht beschreiben.

    Nach der IVF hatte ich auch so nen dicken Bauch und konnte nichts Enges mehr vertragen. Glücklicherweise waren Ferien und ich konnte in Trainingssachen rumschlampern.
    Und dann hab ich noch so nen Jeansrock, den habe ich einfach mit dem Bund dicht unter der Brust getragen und die Oberteile drüberhängen lassen. Da hatte der Bauch viel Bewegungsfreiheit.

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3